Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

blomus 68435 Muro Notizrollenhalter, edelstahl matt
Stil: A|Größe: 5.1 x 24.8 x 10.2 cm|Ändern
Preis:28,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 21. August 2017
Der alter ist wirklich super, sehr stabil und massiv. Endlich hat man nur kleine Zettel dabei, statt DIN A4 zu verbrauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2013
Habe mir den Blomus Kassenrollennotizhalter vor c.a. drei Jahren zugelegt und er ist immer noch erfolgreich im Einsatz. Verwende ihn immer um meine Einkaufsliste zu schreiben. Was fuer eine tolle Idee! Hatte wirklich noch sechs Kassenrollen zuhause und mit denen scheint man einige Jahre auszukommen.

Top Produkt. Ist sein Geld wert. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2017
Nach einigen Jahren Gebrauch wissen wir den Notizrollenhalter echt zu schätzen: sowohl aus praktischer als auch ästhetischer Sicht ist er echt toll. Die Rolle hält ewig!

Einzig zwei Punkte gefallen und nicht so gut: durch sein Gewicht lässt er sich langfristig nicht gut an die Wand kleben, weil er immer wieder runterkommt und beim Abreißen muss man aufpassen, dass der nachfolgende Zettelabschnitt nicht nach hinten verschwindet...

Eignet sich auch prima als Geschenk, besonders wenn man die Rolle etwas abrollt, nette Grüße an die Beschenkten drauf hinterlässt und sie wieder aufrollt ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Die Idee eines Notizrollenhalters entstand bei mir zuerst im Kopf - gesucht hatte ich eine Möglichkeit, den Bedarf für den nächsten Lebensmitteleinkauf kühlschranknah aufzuschreiben, ohne immer nach Stift und Zettel suchen zu müssen. Die Rollenkonstruktion ist deshalb sinnvoll, weil das Papier dadurch automatisch mit der Shoppingliste mitwächst - der Zettel ist nie zu klein, aber auch nie zu groß. ;) Ich suchte also im Internet, und wurde schließlich beim Blomus Notizrollenhalter fündig. Mit der Ausführung der Idee bin ich sehr zufrieden, muss sogar zugeben, dass die Edelstahlausführung besser aussieht als die Ausgeburt meiner Phantasie. Betreiben kann man das gute Stück übrigens mit ganz gewöhnlichen Kassarollen (5,6cm), wobei eine Rolle bereits inkludiert ist - was will man mehr?

Ursprünglich hatte ich geplant, den Rollenhalter mittels Spezialmagneten am Kühlschrank zu befestigen - das war aber eine Schnapsidee, weil der Rollenhalter dazu viel zu schwer ist. Sinnvollerweise sucht man sich eine freie Stelle an der Wand, wo der Rollenhalter leicht zugänglich ist, ohne dabei im Weg zu sein - da schraubt man ihn dann ganz einfach an.

Einen Stern ziehe ich ab (heute bin ich streng!) und zwar deshalb, weil das Papier wandert, wenn man den Bleistift/Kugelschreiber aufsetzt - man braucht also zum Schreiben definitiv beide Hände. Ich behaupte aber, dass die Leute von Blomus, wenn sie sich eine halbe Stunde zusammensetzen, dafür auch noch eine Lösung finden würden. Mal sehen...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2017
Ich habe solch einen Rollenhalter seit mehr als 10 Jahren. Da ich diesen damals über einen Katalog gekauft hatte, weiss ich natürlich nicht, ob er von Blomus ist. Ich will nur feststellen, dass ein solches Edelstahlteil wohl ein Leben lang hält und somit ein etwas höherer Preis durchaus gerechtfertigt ist, da man nie wieder eines kaufen muss. Mein Halter ist übrigens , im Gegensatz zu einer hier gestellten Anfrage, auch magnetisch, so dass er auch als Mini-Magnet-Memoboard dient. Hängt man den Halter auf, sollte man in der Stiftablage einen Kuli oder Druckbleistift mit Clip festklemmen. So muss man keine Stift suchen, wenn man einen braucht.
Fazit: unverwüstlich, praktisch und mit ganz normalen Addi-Rollen wieder “aufzufüllen“.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2011
Die Rezensionen für diesen Notizrollenhalter gehen ja doch etwas auseinander. Ich haben ihn trotzdem bestellt.
Bzgl der Befestigung hatte ich so meine Bedenken ob er hinterher auch gerade hängt.

Aber der Reihen nach.
+ Das Teil ist solide und wirkt entsprechend wertig
+ einfaches einlegen der Papierrolle
+ Papier lässt sich unten sehr sauber und gerade abtrennen
+ Stift liegt so wie ich es mir vorgestellt habe (auch ausreichend sicher)

- Man sieht Fingerabdrücke auf der Oberflache (ein Stern Abzug)
- das Papier in den unteren Metallbügel (der als Abreißer dient) einzufädeln dauert länger als 3sek. Ist aber nicht oft nötig. Beim ersten Mal hat es bei mir ca 30 sek gedauert. Ich werde bestimmt aber noch schneller

jetzt zur Montage an der Wand. Ich habe hier keine negativen Erfahrungen. Ich habe einfach zwei etwas dünnere Schrauben genommen als die mitgelieferten. Aufgrund der Größe der Bohrungen im Halter hatte ich damit genug Spiel den Notizrollenhalter auszurichten und gerade an der Wand zu fixieren.

Tipp: Ein Loch bohren. Halter mit Schraube fest und gerade fixieren. Zweites Loch so an der Wand anzeichnen. Halter lösen und beiseite drehen oder abnehmen. zweites Loch bohren und mit zwei Schrauben fixieren.
Bei mir ist der Halter so exakt gerade an der Wand.

Ich würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2006
gibt es einen Artikel dieser Art wieder. Wenn ich nicht einen selbstgebastelten Zettelabroller hätte würde ich hier sofort zuschlagen. In der Küche aufgehängt kann die Einkaufsliste jederzeit ohne lästige Zettelsuche durchgeführt werden. Die Liste geht nicht verloren, alle Familienmitglieder schreiben auf einer Rolle ihre Wünsche auf - vor dem Einkauf wird einfach der Zettel abgerissen und man hat schone eine komplette Liste, die noch dazu so lange ist wie sie eben sein muss (genial, wenn einem aus Umweltschutzgründen nicht gebrauchter Platz auf den "normalen" Zetteln immer schon ein Dorn im Auge war).
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Dieser Notzrollenhalter ist in der Verarbeitung solider als das vergleichbare Produkt einer Waltroper Manufaktur. Dazu kommt, daß dieser Blomus Notizrollenhalter nicht an der Wand montiert werden muß, um ihn ohne Probleme nutzen zu können. Außerdem hat er eine Bleistiftablage, was der Waltroper Ausführung ganz fehlt! (Die Stiftablage ist bei hängender Nutzung allerdings nicht nutzbar).
Er hat an der Rück- bzw. Unterseite große Gumminoppen, wodurch er extrem rutschfest auch "liegend" benutzt werden kann. Bei mit steht er auf der Arbeitsfläche des Kühlschranks. Hinzu kommt, daß für die Wandhalterung das nötige Befestigungsmaterial (Dübel, Schrauben) im Lieferumfang enthalten ist.
Kritik hinsichtlich der Kostspieligkeit passender Papierrollen kann ich nicht nachvollziehen, ein Gedenk der Tatsache, daß beim Kauf von 5er-Packs eine Rolle zum Teil weit unter 0,02€ je Meter(!) kostet. Das ist erheblich günstiger, als beispielsweise Haftnotizblöcke. Dicker Pluspunkt für mich: Made in Sauerland, Germany!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2010
Habe den Notizrollenhalter jetzt einige Jahre in Gebrauch. Sehr stabile und hochwertige Ausführung aus Edelstahl. Man kann ihn an die Wand hängen oder liegend auf dem Tisch benutzen. Eine Rolle hält auch recht lange.

Nicht durchdacht ist leider die Wandbefestigung die gleich zwei Nachteile in sich vereint:

1. Hier für sind zwei Löcher mit Senkschrauben vorgesehen. Wenn beide Schrauben nicht genau waagerecht angebracht werden (und in einer Steinwand läuft der Bohrer gerne mal weg), hängt der Halter schief. Durch die Senkschrauben kann auch nichts korrigiert werden.

Hätte man hier nur ein Loch vorgesehen, wäre dieser Nachteil schon mal weg.

2. Wenn er mit den mitgelieferten Schrauben an der Wand befestigt wird, kann er nicht mehr abgenommen werden. In der Praxis kommt es aber öfter vor, das man auch an anderen Orten (z.B. Speisekammer, Garten oder beim Blick in den Kühlschrank) etwas aufschreiben möchte. Ihn ständig auf dem Küchentisch liegen zu lassen ist auch keine Lösung, weil er hierfür einfach zu viel Platz wegnimmt.

Entweder man kann damit leben, oder man muss kreativ werden und etwas herumbasteln.
Schade, dass bei einem nicht gerade billigen Produkt, im Originalzustand keine 100%ige Alltagsfähigkeit gewährleistet ist.

Deshalb auch nur 4 Sterne.
22 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Der Notizrollenhatler ist zwar echt praktisch - allerdings mit einem großen Manko. Er ist ja so gedacht, dass man ihn sowohl hinlegen als auch an die Wand schrauben kann. In die Stifthalterung kann man einen Stift jedoch nur legen, wenn das Ding flach liegt. Wenn der Hersteller die Ablage etwas weiter gerundet hätte, könnte man sie auch im Hängen nutzen. Sehr schade - das macht das ganze wirklich unpraktisch.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)