Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:9,14 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juni 2016
Ziemlich miese Effekte. Dazu wird geschossen, was das Zeug hält. Natürlich trifft nur jeder 20. Schuss - trotz freiem Schussfeld. Russell wirklt wie eine tranige Kirsten Dunst für arme. Der Melrose Place Hero hat auch schon bessere Zeiten erlebt...

Das Alien und seine Nachkommen computerproduziert, was man mehr als sehen kann.

Muss man nicht sehen, gibt besseres.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2008
Es hat lange gedauert bis ich mich dazu überwinden konnte diesen ungesehenen Film aus meiner DVD Sammlung endlich anzuschauen. Dies dürfte damit zu tun haben, daß ich dachte dieser Film wäre wohl eher schlecht als gut. Aber als ich ihn mir endlich anschaute war ich wirklich positiv überrascht. Denn der Film ist durchaus spannend, auch wenn er eine Billigproduktion ist, was man aber meistens gar nicht merkt.
Die Story ist eigentlich schnell erzählt. Als das Space Shuttle (Film ist aus dem Jahr 2000) wieder einmal in die Erdumlaufbahn gestartet wird ereignet sich an Bord eine Panne bei der alle Crew Mitglieder sterben. Die NASA wird aber sofort aufgefordert von höchster Stelle diesen Vorfall zu vertuschen, da an Bord auch ein sehr geheimes Experiment durchgeführt wurde. Dieses Experiment hat mit einer außerirdischen Lebensform zu tun, die dem US Militär als Waffe in Zukunft dienen sollte. Eine Waffe die so bedrohlich ist, daß sie praktisch als unbesiegbar gelten sollte.
Da aber das Space Shuttle abgestürzt ist wird alles schnell verschleiert, und zwar auch, daß diese Lebensform und daher auch Waffe in einem geheimen Labor noch einmal vorhanden ist. Hier wird aber wenig späte brutal eingebrochen und die Lebensform wird gestohlen.
Nicht viel später wird ein Geheimagent der US Regierung von höchster Stelle beauftragt dieses Lebensform wieder zurück zubringen. Damit er dies tun kann wird er zu den Wissenschaftlern gebracht, die diese Lebensform entwickelt haben. Nun beginnt ein Jagd auf die gestohlenen Waffe, die absolut geheim bleiben muß.
Ich will an dieser Stelle jetzt nicht die Spannung aus dem Film nehmen in dem ich mehr erzähle, aber ich finde die Story bleibt ziemlich spannend bis zum Ende, das auch gelungen ist.
Alles in allem ein guter S.F. Thriller mit Theresa Russell.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken