Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2004
Als "Der König der Löwen" vor gut 10 Jahren noch neu war, gab es für mich nichts besseres mehr. Das Video wurde jeden Tag geguckt, und ich war immer wieder begeistert. Ich war damals 6 oder 7 Jahre alt. Mit zunehmendem Alter verlor ich dann immer mehr das Interesse an dem Film, das Video und alle anderen Fanartikel, die ich hatte wurden verkauft und der Film geriet bei mir fast völlig in Vergessenheit. Als ich ca. 10 Jahre später erfahren habe, dass er auf Dvd erschienen ist, habe ich ihn mir aus reiner Neugierde in der Videothek ausgeliehen. Und was soll ich sagen, meine Begeisterung war kaum noch zu bremsen und ich habe mir nur einen Tag später die Dvd gekauft. Ich gucke ihn zwischendurch immer mal wieder an, und er wird mir nie langweilig und erinnert mich an damals. Besonders die Musik ist großartig. Manchmal lege ich die Dvd nur in meinen Dvd Player, um die Lieder zu hören. Sowohl auf deutsch, als auch auf englisch gehören sie zu den besten Liedern, die ich je in einem Trickfilm zu hören bekam. Die zusätzlich eingebaute Musiknummer "Morgenreport" ist zwar nett, passt aber irgendwie nicht zu den restlichen Liedern. Und dafür, dass der Film schon 10 Jahre alt ist, sind die Animationen perfekt.
Ich finde es allerdings sehr schade, dass viele andere Jungs in meinem Alter (ich bin jetzt 16) nicht verstehen, warum ich mir diesen "Kinderfilm" immer noch so oft ansehe.
Für mich gab es nie einen besseren Zeichentrickfilm und es wird vermutlich keinen mehr geben, der mich über so viele Jahre so begeistern kann, wie "Der König der Löwen".
66 Kommentare| 108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2010
Walt Disney veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, 14 ganz außergewöhnliche Meisterwerke, in der sogenannten Platinum Edition (hierzulande auch schon mal als Diamond Edition oder Special Edition).
So erscheint 2010 'Dumbo' und 'Die Schöne und das Biest'.
2011 werden es dagegen 'Alice im Wunderland'/ 'Bambi' (im März) und 'Der König der Löwen' (zum ersten mal auch als BluRay).
Jeder Film ist einzigartig: z.B. die Mitarbeit von Walt Disney persönlich, brandneue Animationstechnik, besondere Erfolge....
Digital restauriert in Bild und Ton mit fantastischen Extras.

Jedes Jahr werden 2 der 14 Platinum Titel wieder veröffentlicht.
Sie sind nur für kurze Zeit erhältlich und wandern danach wieder mindestens für 7 Jahre in den Tresor (auch Fortsetzungen der Meisterwerke werden Zeitgleich wiederveröffentlicht).

Wer auf die unverschämt, überteuerten, Preise verzichten will, sollte abwarten.

Bei 'Der König der Löwen' steht eine Wiederveröffentlichung im Oktober 2011 an !!!!!
Zeitgleich werden auch die Fortsetzungen wiederveröffentlicht.

Auf amazon.com kann man bereits eine Trilogie- Box vorbestellen. Das Trilogie Boxset beinhaltet den ersten Teil in 2D und 3D, sowie den zweiten und dritten Teil der Trilogie. Das Set besteht aus 8 Discs, inkl. vier Blu-rays, drei DVDs und einer Digital Copy. Damit wird die Trilogie nicht nur erstmals in High Definition auf Blu-ray Disc zu sehen sein, der erste Teil kann darüber hinaus auch komplett in 3D erlebt werden.
Es ist gut möglich, dass ein ähnliches Set hierzulande erscheinen wird.
Hier können sie sich die Box ansehen: amazon.com/gp/product/B004WDRT7I?ie=UTF8&tag=blurayport-20&linkCode=xm2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004WDRT7I

Weitere Veröffentlichungstermine:

Die Schöne und das Biest (Oktober 2010)
Alice im Wunderland (März 2011)
Bambi (ebenfalls März 2011)
Der König der Löwen (Oktober 2011)
Susi und Strolch (März 2012)
Cinderella (Oktober 2012)

Ich hoffe, diese Info versetzt alle Sammler in große Vorfreude (-:

PS: Ich weiß, dass sich diese Rezension in keinster Weise, auf den Inhalt der DVD, bezieht. Allerdings möchte ich euch davon abhalten, diese überteuerten Preise zu bezahlen, da die Neuauflage demnächst erscheint. Die vollen 5 Sterne gebe ich dem Film dennoch, da er sie verdient!
2626 Kommentare| 186 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Drei Sterne, weil ich die Filme alle sehr schön finde. Abzüge gibt es, weil die Verpackung und Figuren keine Diamond Edition für mich darstellen. Der Karton ist dünn und fern von Wertigkeit. Die Box steht versteckt im Dunkeln, da sie sich im offenen Regal nicht gut macht. Die Figuren sind lieblos lackiert und sehen nur aus einer gewissen Entfernung gut aus. Für mich das Geld nicht wert. Schade, ich bin eigentlich großer Fan der Filme und habe mehr erwartet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2011
Neben "Die Schöne und das Biest" haben sich die Macher bei Disney auch bei "Der König der Löwen" dafür entschieden, den Film in die dritte Dimension zu befördern. Das Publikum gab ihnen recht und brachte den Film auf Platz 1 der US-Charts und auch in Deutschland dürfte dieser Erfolg machbar sein, läuft die 3D-Fassung doch pünktlich zum BD-Relase auch in den Lichtspielhäusern. Doch lohnt sich diese Konvertierung und wie ist die Diamond Edition allgemein ausgefallen? In beiden Fragen kann man von einem äußerst zufriedenstellenden Ergebnis reden. Perfekt sind sie aber beide nicht.

Bei der 3D-Fassung haben die Macher, wie schon bei "Die Schöne und das Biest", wirklich alles daran gesetzt, um den Film bestmöglich in die dritte Dimension zu holen. Über 100 Mitarbeiter haben in monatelanger Arbeit eine Konvertierung gezaubert, die vielen Konvertierungen zu modernen Filmen überlegen ist. Vor allem in der ersten halben Stunde strotzt das Bild gerade zu vor Räumlichkeit. Die weiten Blicke auf die Steppe, die engen Höhlen, die triste, karge Wüstenlandschaft, alles wurde mit einem wunderbaren Räumlichkeitseffekt ausgestattet, der einen kaum glauben lässt, dass man es mit einer Konvertierung zu tun hat. Im Laufe des Films flacht das Ganze jedoch merkbar ab, was aber weniger an der Konvertierung liegt sondern einfach an der Tatsache, dass viele Szenen einfach keinen ordentlichen 3D-Effekt zu lassen, so sehr man sich auch bemüht. Doch für den ein oder anderen 3D-Effekt kann auch die restliche Stunde herhalten und der ein oder andere kleinere Pop-Up-Effekt ist auch vorhanden. Kurz gesagt, wie schon bei "Die Schöne und das Biest" hat man auch hier wirklich alles rausgeholt, was es in 3D rauszuholen gibt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Die restlichen technischen Aspekte der Disk, sowie das Bild der 2D-Version sind dafür tadellos. Ob Schärfe, Farbsättigung, Kontrast oder Kantenverhältnisse, alles ist hier auf höchstem Disney-Niveau. Auch wenn man Disney, im Laufe der Zeit, immer wieder gerne mal ans Bein pinkeln kann, weil einem entweder neuartige Synchros stören (Arielle) oder das Bildformat nicht so ist, wie es sein sollte (Dschungelbuch), in Sachen Bildrestaurierung und Umwandlung in ein perfektes HD-Bild sind sie wirklich Weltmeister. Besser hat der Film jedenfalls nie ausgesehen und es ist kaum zu glauben, dass es vielleicht irgendwann noch besser geht.

Und auch in Sachen Sound rumpelt es ordentlich. Die Soundeffekte sind perfekt abgestimmt worden und kommen sauber aus allen Boxen. Man fühlt sich regelrecht hineinversetzt in den Film und das "Verlieren in den Film" ist kaum zu verhindern. Kurzum, ein perfekter 7.1-Sound für ein perfektes Heimkinoerlebnis.

Einzig und allein in Sachen Extras enttäuscht diese Veröffentlichung. Was haben die Meister von Disney die letzten Jahre doch für Schatztruhen in Sachen Extras geöffnet. Man denke an die glorreiche Veröffentlichung von "Die Schöne und das Biest" im letzten Jahr oder die prall gefüllte Bonus-Scheibe von "Schneewittchen". Beim "König der Löwen" geht es jedoch sehr sparsam zur Sache. Keine Bonusscheibe, nicht einmal eine PiP-Featurette ist vorhanden. Zwar bieten die Features schon so einige Einblicke und sind sicher auch allesamt recht interessant. Doch für einen Film dieser Größenordung ist das Bonusmaterial alles in allem doch etwas dünn ausgefallen, vor allem im Rahmen einer "Diamond Edition". Da hätte wirklich noch vielmehr kommen können.

Unterm Strich überwiegt jedoch das Positive deutlich. Die 3D-Version reißt zwar keine Bäume aus, übertrifft die Erwartungen jedoch bei weitem und bietet genau dass, was man aus diesem Film an 3D rausholen kann. Die technischen Aspekte überzeugen rundum, egal ob aus visueller oder aus akustischer Sicht. Nur die Extras hätten in Sachen Quantität noch etwas besser sein können, die Qualität stimmt aber auch hier. Wer also schon immer einmal den Löwenkönig in der dritten Dimension erleben wollte, der kann problemlos zugreifen und für Disney-3D-Fans ist auch diese VÖ ein Muss. Ansonsten ist aber auch die normale Diamond Edition, trotz der geringen Extras, ein absolutes Schmankerl!
33 Kommentare| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2007
Was geht hier ab?

Disney stellt die Produktion ab und somit muss ich mich mit einem überteuerten Film abgeben? Ich glaub, bei Disney drehen alle ab.

König de Löwen ist ein toller Film und ich find das echt schade, dass ich ihn nicht mehr kaufen kann. Die 5 Sterne, die ich angegeben habe reichen bei diesem Film nicht aus. Aber Disney bekommt diese im negativen Bereich, wegen dieser Aktion. Ich würd ja sagen, kaufen, aber das geht hier nicht mehr, nur noch ersteigern.
44 Kommentare| 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2004
Dieses Meisterwerk berührt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Nicht nur die wunderschöne Musik (Elton John), verleiht den Film diese enzigartige Wirkung. Die Handlung wird wahrscheinlich jeden bekannt sein.
Simba ist Mufasas Sohn und soll irgendwann dessen Platz, als König einnehmen. Sein Blick schweift über die farbenprächtige Landschaft Afrikas und in seinen Gedanken malt er sich seine Zukunft aus. Alles ist scheinbar in Ordnung. Doch Scar will an die Macht und tötet Mufasa. Für Simba beginnt ein spannender, witziger und zugleich tief berührender Weg ins Erwachsenendasein.
Von seinen Freunden Timon und Pumbaa bekommt er Hilfe.
So sollte eine DVD sein! Sobald man in das Menü der ersten Disc kommt, kann man sehen das man sehr viel Zeit mit der Gestaltung der DVD verbracht hat. Man kann zwischen verschiedenen Tonformaten wählen. Der Zuschauer hat die Qual der Wahl. Es gibt zwei Versionen des Films. Auf der zweiten Disc (Bonusdisc) gibt es ein ganzes Königreich voller Extras.
Witzig ist unter anderem auch die "virtuelle Safari" oder die "Reise in die Tierwelt Afrikas". Außerdem gibt es noch zwei Musikvideos und zwei ausführliche Making Of`s zu bewundern.
Kommen sie mit auf eine Reise in die Walt Disney-Welt und lassen sie sich von den gelungenen Charakteren verzaubern. Heimkinobesitzer können sich ebenso über dieses Meisterwerk freuen! Volle 5 Sterne!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2006
auch wenn das wirklich einer der besten disney meisterwerke ist, empfinde ich es als bodenlose frechheit, dass disney gerade diesen film nicht wieder auf DVD herausbringt. ich hatte glück ihn noch in einem kleinen laden bei uns in wien zu finden. es blutet mir bis heute noch immer das herz, dass ich bei der dreier box damals nicht zugegriffen habe. für den film ganz klar 5 sterne, aber für disney selbst nicht mal einen....
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Disney ist mittlerweile eine Obermacht in der Filmbranche. Mittlerweile schon so stark, dass der Übergriff auf einige Projekte (zum Beispiel Marvel) doch sehr beweisführend dafür ist, dass der einst so würdevolle Name nun zu einem geldfressenden Monster geworden ist. Natürlich gibt es noch einige Glanzstücke, die Disney immer wieder vollbringt, besonders in Zusammenarbeit mit Pixar, aber es ist nicht zu verleugnen, dass Disney nicht mehr das ist, was es mal war. Und mit "König der Löwen" kann ich mich immer wieder in die wundervolle Zeit zurück entführen lassen, in der die Kindheit geprägt war von Abenteuern, Magie, Freundschaft, Witz und etwas Dramatik. Das alles konnte Disney quasi auf Knopfdruck herstellen. Und für mich gibt es keinen Zweifel, dass "Der König der Löwen" von allen Zeichentrickmeisterwerken, die Disney im letzten und auch diesen Jahrhundert vollbracht hat, das beste und schönste ist! Ok, das ist meine Meinung, aber ich denke einige werden mir da zustimmen und in der folgenden Rezension, die ich schon lange schreiben wollte, werde ich versuchen zu erklären, warum das so ist...

Zur Story: Der Löwe und König des geweiten Landes Mufasa hat Nachwuchs bekommen. Sein Sohn Simba soll einies Tages die Herrschaft des Vaters übernehmen, doch der finstere Onkel Scar trachtet selbst nach dem Thron und tut alles dafür, um an diese Macht zu gelangen...

Falls es da draußen tatsächlich noch Leute geben sollte, die dieses Meisterwerk noch nicht gesehen haben, dürfte die kurze Geschichtserklärung da oben hoffentlich als Ansporn genügen...
Egal, "Der König der Löwen" ist von den Einspielergebnissen weltweit die Nummer 1 der Zeichentrickfilme! Und so ist es auch Recht, wie ich finde, denn der Film verbindet alles, was Disney je ausgemacht hat und zeigt den Zauber des Zeichentricks in noch nie dagewesener Pracht. Damals waren die Effekte im Film und die Technik einfach atemberaubend, allein die Anfangssequenz ist grandios und atemberaubend, selbst heute noch. Mit Computern wurden Szenen, wie zum Beispiel die Stampede erst möglich.
Die wunderschönen Landschaften und die liebevoll gezeichneten Charaktere haben sich in vielen Herzen verewigt.
Apropos Charaktere: Vom stolzen Vater über das legendäre Duo Timon und Pumba, bis hin zum teuflisch bösen Onkel Scar, gibt es hier alles, was das Zuschauerherz begehrt. Dieser FIlm ist zeitlos und das wegen der Figuren, die als Kinder und auch als Erwachsenen immer noch faszinieren und begeistern. Man leidet mit ihnen mit und lacht, wenn wieder ein Witz a la "Asantesquana Matschbanana" daherkommt! Zudem schafft es Disney hier perfekt eine ehrliche Heldenfigur (Simba) zu zeigen, mitsamt seiner Schwächen und Ängste, denen er sich stellen muss, um zu sich zu finden.
Generell vermittelt der Film unglaublich liebevoll, aber auch ehrlich, wie es im Leben nun Mal laufen kann, die Todesszene des Vaters war damals eine der traurigsten Dinge, die ich je gesehen habe! Natülich gibt es den humorvollen Ausgleich mit Timon und Pumba, in den Grundfesten ist "Der König der Löwen" aber einer der tragischsten Disneyfilme, wie "Der Glöckner von Notre Dame" und "Cap & Capper". Grund dafür sind auch die Anleihen ans dritte Reich, wenn Scar seine Truppen vor sich stolzieren lässt.

Ich will hier aber niemanden abschrecken, falls er den Film noch nie gesehen hat, "Der König der Löwen" ist absolut kindgerecht und sollte auch von Kindern angesehen werden!

Zum Schluss die Musik, die wunderschöne und oscarprämierte Musik von Hans Zimmer und Elton John. Zimmer komponierte einen der schönsten Disneyscores und mit Elton John, der eins der schönsten Lieder aller Zeiten ("Can You Feel The Love Tonight") zu diesem Meilenstein hinschmettert, kann man nur punkten!

Fazit: Bei den unzähligen, tollen Disneyfilmen ist es schwer einen Liebling heraus zu fischen, aber "Der König der Löwen" ist einfach ein großartiges und prägendes Meisterwerk der Zeichentrickkunst, das mich damals als Kind verändert hat und bis heute immer noch mitreißt! Einer der besten Filme aller Zeiten!
44 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2006
Ich bin Europas groesster Disney Fan Ü30. Ich haette mir diesen Film ohnehin gekauft, da ich diese Filme sammel. Dies ist bis heute die ungeschlagene Number One der Disney Top Ten. Selbst die Folgeteile 2 und 3 konnten den ersten Teil nicht toppen - wie gewoehnlich - obwohl auch diese sehr gut sind. Grosses Zeichentrickkino fuer Gross und Klein. Neben den grossartigen Bildern und der genialen Filmmusik gibt es noch viel zu lachen, Spannung und bitterer Schmerz. Freude, Trauer und Wut vereint - ein Wechselbad der Gefuehle. Aber alles im Rahmen der Kindgerechtigkeit. Wobei ich den Film erst ab 6 Jahren frei geben wuerde (ohne FSK).

Wenn jemand einen geeigneten Film sucht um sein Englisch aufzubessern, dieser Film ist dafuer gut geeignet. Relativ einfache Texte meist akzentfrei gesprochen.

Das Bonusmaterial dieser DVD ist sehr umfangreich. Sicherlich sind die Spiele nur fuer Kinder gedacht - und auch nicht besonders anspruchsvoll, aber der Vergleich mit den echten Tieren ist unglaublich interessant. Dass die Macher die Tiere erst studiert haben (Verhalten / Bewegungsablaeufe), um einen moeglichst realen Film zu produzieren, merkt man beim sehen des Filmes. Einziges Manko ist, dass das Bonusmaterial auf Englisch ist. Kein Kind wird sich dies ansehen, wenn es gleichzeitig den Untertitel lesen muss.

Genial ist, dass man den Text zu den Liedern einblenden kann. Noch lustiger fuer Kinder, wenn sie mitsingen koennen. Daduch wird man ein Teil des Filmes. Man taucht in eine andere Welt ein.

Outtakes, Making of.., Musikvideos und viele andere Extras rechtfertigen den Preis.

Jeder der Trickfilme mag, wird diesen Film lieben.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2003
Ich bin begeistert von der DVD! Ein weltklasse Film mit sehr umfangreichen Bonusmaterial von allem, was auch nur irgendwie den KÖNIG DER LÖWEN betrifft!! Besonders gefreut haben mich die Specials über das Musical.
Ein paar Handicaps hat die DVD aber doch, die aber nicht weiter schlimm sind, wenn man sie beherrscht. Zum einen muß man erst einmal herausfinden, wie man zwischen den unterschiedlichen Filmversionen wechseln kann. Hier die Auflösung: Unter SPRACHE im Menüpunkt SPRACHAUSWAHL findet ihr die Auswahlmöglichkeit zwischen der Kinfassung und der Special Edition Fassung.
Die Bonus - DVD ist etwas kompliziert aufgegliedert. Man findet leider mehr durch Zufall als durch Logik gewünschte Specials, wie z.B. die Musikvideos von Elton John. Und hier gibt es leider nicht, wie auf der ersten DVD, ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis auf Abruf.
Mein Gesamturteil bleibt allerdings ein SEHR GUT! Ich habe viel erfahren, was ich vorher nicht wußte. Und lehrreich ist sie für Kinder noch dazu! Die DVD gehört in jedes Wohnzimmerregal.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken