flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 27. November 2017
Gekauft wurde die Zahnbürste vor knapp 5 Jahren für ein fünfjähriges Kind.
Das sie nach jeder Minute kleine Melodien spielt begeisterte das Kind zum weiter putzen.
Wie schon mehrfach geschrieben ist die Musik recht leise, aber mal ehrlich. Laut braucht man das auch echt nicht.

Haltbarkeit:
Die Zahnbürste ist nun schon seit 5 Jahren in Gebrauch (2012). Akku zeigt bislang keine Schwächen.
Die Dauer des Zähneputzens lässt sich bei einer 10-jährigen jetzt leider nicht mehr mit den Liedchen beeinflussen. Meiner Tochter ist es egal, ob sie singt, oder besser noch: Sie versucht sich schon eher ums länger Putzen zu drücken.
Diese Langlebigkeit habe ich eigentlich in der heutigen Zeit schon gar nicht mehr erwartet. 5 Sterne!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Dezember 2017
Schöne Kinderzahnbürste, die angenehm leise im Betrieb ist. Nach einer Minute wird eine kurze Melodie abgespielt, auch diese in sehr dezenter Lautstärke. Mein Sohn, der sonst eher ein Zahnputzmuffel ist, hat sie sofort akzeptiert und putzt nun sogar gerne die Zähne. Zusätzlich kann man noch die dazugehörige App benutzen für noch mehr Motivation beim Zähneputzen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. April 2018
Da wir uns als Eltern auch mit einer elektrischen Braun Oral-B Zahnbürste die Zähne putzen (und damit zufrieden sind),
wollte unsere 3-jährige Tochter Papa und Mama nachahmen und die Zähnchen auch elektrisch putzen.
Sie bekam dann zu Weihnachten u.a. die Power Kids Zahnbürste in der Micky Maus Edition geschenkt.

Micky Maus mag sie, und nach nunmehr fast 4 Monaten benutzt mein Töchterchen die
Zahnbürste - natürlich unter Aufsicht - wie sie soll.
Praktisch ist, dass - wie bei den "grossen" Zahnbürsten - nach 2 Minuten Putzzeit ein Signal
- bei dieser Zahnbürste - eine Musik ertönt,
Darauf wartet die Kleine natürlich.
Der Akku hält eine Woche dann muss er aufgeladen werden.(Das ist bei

Bei der letzten Kontrolle beim Zahnarzt war dieser mit den Zähnchen meiner Tochter hoch zufrieden.

Ich kann diese elektrische Zahnbürste für Kinder empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. März 2018
Meine beiden Kinder benutzen seit Anfang an diese Bürsten. Zum ersten Mal gekauft vor knapp 5 Jahren, danach ist oben die Halterung abgebrochen. Mit dem Akku hatten wir keine Probleme. Nun ist meine Tochter fast 7 und hat die Nachfolger-Zahnbürste im Mädchenfarben-Design.

Und seit fast einem Jahr benutzt unser kleiner ebenfalls diese Zahnbürste und lässt sich damit gern seine Zähne putzen, sodass er manchmal selbst putzen möchte und wir nochmal nachputzen, da er noch zu klein ist.

Preis/Leistung ist gerechtfertigt.
Bei der 2. Bürste war kein Aufsatz dabei, wurde bei Oral-B reklamiert und bekam sofort 2 Aufsätze kostenlos zugeschickt. Somit war für mich selbst der Kundenservice Top!!

Bürste anschalten und losputzen, wenn Musik ertönt nächstes Zahnviertel putzen. Ich finde es klasse gemacht.

Würde ich erneut kaufen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2017
Wir haben einen richtigen Zahnputz-Muffel zuhause, er ist 2 Jahre und es ist fast täglich ein Kampf. Mit dieser Zahnbürste ist es schon besser geworden. Er möchte die Musik hören, also muss er putzen! Die App haben wir noch nicht ausprobiert, da ich das wirklich vermeiden will morgens beim zähneputzen schon auf den Bildschirm zu schauen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2017
die meiner Tochter Spaß macht, und sie dadurch länger ihre Zähne putzt da sie immer auf die nächste Melodie wartet. Das einzige was ich etwas schade finde ist die Melodie Lautstärke die doch etwas leise ist.
Vom Gewicht her finde ich sie gut, meine 3-jährige Tochter kann sie locker mit einer Hand bedienen.

Von mir gibt's hier ne klare Kaufempfehlung
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2017
Da gibt es nicht viel zu sagen. Es ist ganz einfach, es gibt keine bessere Zahnbürste für Kinder als diese hier. Sogar nicht mal eine andere von Oral-B. Diese ist unsere zweite schon, die erste hatte bis vor kurzem unser Sohn. Der benötigt aber jetzt schon eine für "Erwachsene". Jetzt haben wir die gleiche neu gekauft für unsere kleine Tochter. Sie liebt sie unheimlich. Das wirkt sich positiv auf ihre Zähne aus.
Wir sind sehr zufrieden, klare Kaufempfehlung.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. März 2018
Leider rostet der Metall-Aufsatz bereits nach kurzer Zeit. Das darf nicht passieren und scheint ein Problem zu sein, von dem auch andere berichten.

Wir haben auch das Problem, dass sich nach kürzester Zeit ein schwarzer Belag im Bürstenkopf bildet, obwohl wir die Köpfe immer separat trocknen lassen. Die Öffnungen an den Bürstenköpfen (warum es die auch immer gibt?) sorgen wahrscheinlich für dieses Problem. Auch davon habe ich jetzt schon häufiger gelesen.

Hier scheint es also richtig große Qualitätsprobleme zu geben, die ich ebenfalls bestätigen kann.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Februar 2018
Unser Sohn hat die Zahnbürste zu Weihnachten bekommen. Das Design ist sehr ansprechend für Kinder. Qualitativ ist die Zahnbürste gut, der Akku lädt zügig auf und hält bei 2x täglicher Benutzung ca 5 Tage. Ganz toll finde ich die Möglichkeit, dass man passend zur Zahnbürste eine App laden kann. Die App animiert die Kinde länger die Zähne putzen indem langsam ein Bild entsteht, je länger geputzt wird. Am Ende gibt dann Sticker und Punkte etc. Seitdem wir diese Zahnbürste haben, haben wir keine Probleme mehr beim Putzen. Unserem Sohn macht es Spass und ich kann es absolut weiterempfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2016
Eine tolle elektr. Zahnbürste für die kleinen. Meine Tochter fast 2, will sich nie die Zähnen richtig putzen lassen. Mit dieser Zahnbürste aber schon. Sie macht Musik wenn sie eine Hälfte der Zeit erreicht hat. Geht kurz aus und dann wieder an, dann putzen wir die anderen Hälfte der Zähne.( Kiefer oben dann unten weiter in der 2. Hälfte). Mein Kind ist begeistert sie putzt jetzt 3x am Tag Zähne ohne Theater. Die Zähne sind jetzt blitze blank und ich muss nicht auf die Uhr schauen.Nur zu empfehlen. Es steht aber erst ab 3 Jahre drauf unser Zahnarzt hat aber keinerlei bedenken. Da sie schon mit 1,5 alle Zähne hatte.
Wir sind erleichtert und es macht allen Spass da keine Tränen mehr fließen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 81 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken