Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 18. Mai 2016
Eine leichte, kurzweilige, stimmungsvolle und romantische Komödie aus dem Jahr 1995 mit Schmunzelgarantie. Sicher, die Handlung ist etwas seicht und die Charaktere recht unausgefeilt, was der Filmqualität aber absolut nichts nimmt. Hier spielen gut aufgelegte Darsteller in Bestform und versprühen gute Laune vor wunderschönen Kulissen in Frankreich. Diese wirklich gelungene Inszenierung von Lawrence Kasdan lässt den Film in keiner Minute langweilig werden. Natürlich lebt das Filmgeschehen von der wirklich grandiosen Besetzung. Kevin Kline und Meg Ryan sind hier ein unerwartetes Dreamteam. Besonders sehenswert ist allerdings Kevin Kline in seiner genialen Darstellung des undurchsichtigen französischen Lebenskünstlers. Brilliant auch Jean Reno in der Rolle des Inspektors.
Ein herrlich amüsanter Film für einen entspannten Filmabend - den man sich immer mal wieder ansehen kann.

An die Bildqualität der DVD darf man tatsächlich keine zu hohen Ansprüche stellen, aber so schlimm ist es nun auch wieder nicht - und davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Der Film ist wirklich sehr sehenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. März 2012
French Kiss

USA, Grossbritanien
1995
Komödie, Liebesfilm

Wunderbar lustiger Film, der sehr von der Situationskomik, den Sprüchen sowie den Dialogen lebt. Hier kann man sich wirklich köstlich amüsieren. Die beiden Hauptdarsteller, Meg Ryan und Kevin Kline spielen hervorragend ihre Partie und die Charaktere. Der i-Punkt des ganzen und die französische Note, macht Jean Reno, der den Kommissar spielt, aus.

Ein Pärchen aus Kanada, wo der Mann sich in eine Französin verliebt und die Frau versucht (nachreisend) ihn wieder zurückzugewinnen, verursachen in Frankreich Durcheinander und viele turbulente Situationen. Die Frau (Meg Ryan) lernt während des Fluges nach Paris einen seltsamen Mann kennen, der erst sehr abschreckend auf sie wirkt, doch mit der Zeit und viele zum Teil peinliche Situationen weiter, kommen sich beide näher.

Das einzige was ich zu bemängeln habe, ist, dass die Franzosen so einseitig als Gauner, Schwerenöter, unkultiviert u.s.w. dargestellt werden, wenn man sich aber die beiden Hersteller-Nationen des Films betrachtet, muss man sich nicht wundern. Gerade die beiden Nationen sollten genau in diesen Punkten lieber sich zurücknehmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. September 2015
Ich war begeistert, als endlich die Blu-ray erschien. French Kiss ist einer meiner Lieblingsfilme und die DVD Qualität war einfach grauenvoll.
Ich bin gewiss kein Fachmann (bzw. Fachfrau) aber jeder Laie erkennt die Klarheit des Bildes und die Qualität des Klanges.
Endlich kann ich Kevin Klines französischen Akzent klar genießen... Und wenn er zum Schluss anfängt zu singen

La mer
Qu'on voit danser le long des golfes clairs

Zum Dahinschmelzen....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. November 2017
Ein Film aus früheren Zeit der beiden Hauptakteure. Trotzdem gut gemacht. Besondern der französische Akzent von Kevin Kline. Allerliebst. Fehlte noch in der Rubrik "Mädelsfilme" und man kann ihn selbst heute noch genießen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juni 2013
Bisher habe ich keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen. kamen Filme aus England, so war das kenntlich gemacht durch "UK Import". Da wusste man: möglicherweise keine deutsche Tonspur. Bei dieser Bestellung war mir nicht klar, dass sie aus den U.S.A. kommt.
Der Film ist gut; dass man nicht genau weiß, welche Sprachen und Untertitel eine DVD enthält ist ein Servicepunkt, der bei Amazon noch dringender Verbesserung/bzw. Einführung bedarf!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2017
Wir haben eine gebrauchte Dvd bekommen!!Eine Frechheit!Obwohl drauf gestanden ist brandneu.Die Dvd Hülle schaut aus als wäre sie mal feucht gewesen,weil sie lauter Dellen hat.Und dann ist ein Code drauf wie die DVDs in einer Videothek.Ãrgerlich!Wirklich Ärgerlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Oktober 2017
Insbesondere der "Franzose" Kevin Kline gefällt mit seiner (klischeehaften) Art eines etwas heruntergekommenen Lebemanns. Toll ist auch die Szene mit dem Geruchskasten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2017
Kevin Kline, der Verwandlungskünstler. Absoluter Wahnsinn. Auch nach knapp 23 Jahren immer wieder gern geschaut. Vive l'amour toujour! Meg Ryan spielt auch niedlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2017
Die ein Qualität ist sehr komisch gewesen. Habe mich beim Händler erkundigt und der hat mir sofort eine neue dvd zugeschickt. Die alte durfte ich auch behalten. Naja der verdans wäre für den Händler nicht lohnenswert gewesen. Aber ich fand es trotzdem nett :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2013
Schön für einen gemütlichen Abend.... Gute Schauspieler, schöne Landschaftsbilder aus Frankreich, dazu ein Glas Rotwein und eine Baguette. Mehr braucht man nischt für eine gelungene Abbent, so würde der Franzose sagen...
Nichts tiefschürfendes, einfach nur schön
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Harry & Sally
4,99 €
Notting Hill
5,54 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken