Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
20
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Oktober 2005
Primadonna assoluta! Diesen Ehrentitel können Operndiven erlangen, wenn sie sämtliche Stimmfächer beherrschen: den lyrischen Sopran ebenso wie den dramatischen und dazu noch alle Facetten des Koloratursoprans. Welcher Diva, wenn nicht Maria Callas, steht dieser Ehrentitel verdient zu! Lange ist sie die einzige Assoluta gewesen, bis Montserrat Caballe diesen Titel als erste Sopranistin nach der Divina „erbte". Lange Jahre, ja sogar Jahrzehnte, verkörperte Maria Callas die klassische Operndiva, die nicht nur in allen musikalischen Epochen und Stillrichtungen zuhause ist, sondern auch über einen ganz persönlichen Charme verfügt, dem die Fans zu Füßen liegen. Die ganze Welt lag ihr zu Füßen und die ganze Welt war ihre Bühne!
Auf dieser Doppel-CD finden sich beinahe alle wichtigen Arien der Callas, insgesamt einunddreißig der schönsten Aufnahmen. Alle sind unverwechselbar mit der Diva verbunden und sie beeinflusst noch heute die Interpretation der Nachfolgerinnen. Nur die Jahrhundertstimmen Joan Sutherland und Montserrat Cabelle, die ebenfalls den Ehrentitel erhielten, können bei der ein oder anderen Partie mit der göttlichen Callas mithalten. Ein Beispiel hierfür ist die Partie der Lucia aus Donizettis „Lucia di Lammermoor". Alle nehmen Maria Callas als Vorbild, doch nur die Sutherland kann die Meßlatte noch ein Stückchen nach oben verschieben - die ganz großen Diven unter sich! In der heutigen Zeit versuchen die Plattenfirmen eine neue Callas zu schaffen, aber eine Künstlerin wird nicht künstlich produziert sondern verdient sich selbst den Ruhm auf den großen Bühnen der Welt. Sie erobert das Publikum selbst und nicht durch geschickte Publicity!
Von den wundervollen Arien auf der CD sind insbesondere das „Vissi d'arte" aus Puccinis Tosca, „In questa reggia" aus Turandot und „Casta Diva" aus Bellinis Norma exemplarisch hervorzuheben. Zu den Highlights unter den Highlights gehört auf jeden Fall das wunderschöne „Ave Maria" aus Otello - keine singt so gefühlsbetont und herzzerreißend wie Maria Callas.
Dieses Recital sei allen Opernfans wärmstens an Herz gelegt, ebenso wie „Die großen Duette" von Maria Callas mit ihrem kongenialen Partner Giuseppe die Stefano. Aber nur als Ergänzung und nicht als Ersatz für Gesamtaufnahmen mit der Callas. Zu denken ist etwa an die Paraderollen der Callas: Tosca, Lucia di Lammermoor, Norma und nicht zuletzt Violetta aus Verdis „La Traviata" - alles beinahe göttliche Aufnahmen!
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2008
Die älteren Aufnahmen der Callas muß man eigentlich im Regal stehen haben. Wer das nicht hat, kann ruhig auf diese "Best of" zurückgreifen.

La Mamma morta - auf dieser CD das absolute Hilight.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Man hört sich diese CD nicht nur einmal an. Die Callas nennt man zu Recht die beste Opernsängerin des 20sten Jahrhunderts. Die Auswahl der Arien ist gut. Leider lässt die Tonqualität (remastered) doch zu wünschen übrig. Wahrscheinlich ist da nicht viel mehr rauszuholen gewesen. In den hohen Tönen scheppert es etwas, was besonders über gute Kopfhörer störend wirkt.
Alles in allem aber ein tolles Album, das einen besonderen Platz in meiner CD-Sammlung insgesamt eingenommen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2004
Das mit den Callas Best-Of CD's ist ein Kapitel für sich. Hat man keine, kauft man sich am beste die neueste. Hat man eine, braucht man keine mehr - schließlich gibt's ja nix mehr neues.
1977 stirbt Maria Callas, einsam. Ihr letzter Bühnenauftritt war 1974. Ein oftmals diskutiertes Leben - eine aber ohne Zweifel beeindruckende Stimme, die noch heute ihres Gleichen sucht.
Auf einer Best-Of CD wie dieser fehlt eigentlich nichts. Man hat die wichtigsten Arien beisammen. Ich glaube Stücke wie "Casta diva" oder "Visi d'Arte" fehlen sowieso auf keiner. Wunderbar.
Allerdings sollte man sich auch einmal Callas "komplett" zu Gemüte führen - das heißt, eine ganze Oper mit ihr hören. Ihre stärksten Rollen waren sicherlich in Bellinis "Norma" und in Puccinis "Tosca". Doch auch viele andere Rollen interpretierte sich nahezu unvergleichlich, z.B. auch eine herrliche Violetta in Verdi's "La Traviata".
0Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Gekauft habe ich diese CD eigentlich nur wegen einer Arie - La Wally - GRANDIOS !!! Es gibt nur sehr wenige Sängerinnen, die es mit der Callas aufnehmen können.
Aber auch die "restliche" CD kann sich durchaus gut hören lassen. Da ist Amazon schon klasse, bei Media o. Ä. kann man solche CDs leider nicht finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Die Doppel CD ist für Opernfreunde ein "MUSS". Leider hört man, dass die Originalaufnahmen digital bearbeitet (d.h. Nebengeräusche gefiltert) wurden. Nichts desto Trotz eine unglaubliche CD von der Königin der Opern des letzten Jahrtausends!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Eine wunderbare Zusammenstellung der Arien welche pure Freude bereiten.Die Stimme unübertroffen, die Arien unverwechselbar unter hervorragender Auswahl. Ein Muss für diejenigen die sich gerne von den Emotionen der Klassik mitreißen lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2012
eine sehr schöne Zusammenstellung und zu diesem Preis auch sehr empfehlenswert.
die 1-Stern Rezension kann man getrost in die Tonne treten
entspricht auch nicht ansatzweise einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Produkt
die beiden CDs geben einen sehr guten Querschnitt und neudeutsch Appetizer..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2008
Es ist beeindruckend, was Kunstkritiker bei einer Callas alles analysieren und feststellen können. Für mich ist die Callas wie Wein, er schmeckt, oder er tut es nicht. Und die Callas ist - bildlich gesprochen - Wein vom Besten!!!!

So lässt die vorliegende CD keinen Wunsch offen und verschafft einen traumhaften Überblick über Callas Schaffen und ihre beeindruckendes stimmliches Repertoire.

Dass die CD mit meiner Lieblingsoper Tosca beginnt, ist für sich belanglos, für mich jedoch ein tolles Add-on, da die Tosca wohl zu den Glanzrollen der Callas zählt.

Fünf Sterne!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Sehr schöne Zusammenstellung von Maria Callas - in einer tollen Tonqualität! Klare Kaufempfehlung obwohl der Preis sicherlich nicht ganz günstig ist...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,01 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken