find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
30
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
25
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: DVD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2013
Dieser Film ist absolut Empfehlenswert! Bette Midler und Lily Tomlin geben ein super Team ab und machen ihre Sache einwandfrei! So viel gelacht wie bei diesem Film habe ich schon lange nicht mehr, vor allem ab diesem Part, wo beide Zwillingspaare im Plaza Hotel in New York eintreffen.

Ein absolut komischer Klassiker der in jede DVD Sammlung gehört!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Preis, Qualität und Praktibilität der Flexileine in allen Punkten sehr empfehlenswert!!! Herzliche Grüße aus Bünde; nochmals herlichsr gegrüßt von mir
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2003
Bette Midler ist für ihr geniale Film- und Bühnenpräsenz ja allgemein bekannt, aber dieser Film ist mit Abstand der witzigste von allen.
Zugegeben: Die Handlung ist ein wenig konfus: Zwei Zwillingspaare, die bei der Geburt so durcheinander gewirbelt wurden, daß jede Familie jeweils ein richtiges und ein vertauschtes Kind bekommt. Als sich diese 4 Zwillinge ca. 35 Jahre später wieder über den Weg laufen (selbstverständlich wissen sie nichts von der Existenz der anderen), überschlagen sich die Ereignisse.
Eine wirklich geniale Komödie mit Bette Midler und Lily Tomlin in Doppelrollen. Ein wenig erinnert die Handlung an Shakespeares "Komödie der Irrungen", ist aber turbulent und unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Minute. (Tipp: Den Abspann aufmerksam bis zum Ende gucken!)
Bild- und Tonqualität auf dieser DVD sind nicht herausragend, aber doch in Ordnung. Irgendwelche außergewöhnlichen Extras muß man sich leider dazudenken, aber der Film entschädigt einen dafür (vor allem im englischen Original) voll und ganz.
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2002
Es war einmal eine Wahnsinnssängerin, die beschloß auch ins Filmfach einzusteigen. Sie drehte von nun an Komödien mit ihrem LIeblingsstudio Disney und wurde zum Comedyliebling der Kinobranche. Die Rede ist von Bette Midler, den jüngeren Kinogängern höchsten bekannt aus "Der Club der Teufelinnen".
Mit "Zwei mal Zwei" gibt es jetzt endlich einen der beste Filme der "Divine Miss M." auf DVD. Als Partnerin steht ihr die fabelhafte Lily Tomlin zur Seite.
Doch erstmal zur Story:
Zufälle gibt's, die gibt's gar nicht! Nicht nur, daß in der Kleinstadt Jupiter Hollow zur selben Zeit zwei Zwillingspärchen zur Welt kommen: Die Eltern nennen die beiden auch noch beide Sadie und Rose - und je ein Zwilling wird zu allem Übel bereits im Krankenhaus verwechselt. So wachsen Sadie (Bette Midler) und Rose (Lily Tomlin) Nummer Eins - genannt "Ratcliff" - in einfachen Verhältnissen in ihrer Geburtsstadt auf, während das andere Pärchen (ebenfalls gespielt von Midler und Tomlin) "Shelton" als Fabrikanten-Töchter in New York aufwachsen.
Just diesen beiden Sheltons gehört aber 40 Jahre später die Möbelfabrik in Jupiter Hollow, in der die Ratcliff-Töchter arbeiten. Und diese Fabrik wollen sie wegen mangelnder Rentabilität schließen. Da Rose (Ratcliff) in der Gewerkschaft ist, kann sie sich das nicht bieten lassen: Sie packt sich ihre Schwester und fährt mit ihr nach New York, um den Inhabern einmal gehörig die Meinung zu sagen. Und als die beiden Paare sich zum ersten Mal gegenüberstehen, überstürzen sich die Ereignisse.
Zugegeben, die Story hört sich etwas kompliziert an, ist es aber gar nicht.
Wer sich auf den Film einläßt erlebt eine köstliche, turbulente Verwechslungskomödie mit Midler und Tomlin in Höchstform.
Wer mehr von Bette Midler haben will, dem seien ihre anderen 80er-Komödie "Nichts als Ärger mit dem Typ", "Zoff in Beverly Hills" und "Die verrückte Entführung der verrückten Mrs. Stone" ans Herz gelegt. Die erscheinen nämlich zeitgleich auf DVD.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2004
Diesen Film kann man immmer wieder sehen, ohne dass es einem langweilig wird.
Eine echt witzige Zwillings-Verwechslungskomödie mit Bette Midler und Lily Tomlin in je einer Doppelrolle, die als Babys in einem Provinzkrankenhaus gemischt bzw. vertauscht wurden und als Erwachsene durch einen Zufall zusammentreffen. Zu den ganzen Wirrungen um die eigene Persönlichkeit, kommt noch das Verwirrspiel mit den Partnern der 4 Damen.... Ein heilloses Durcheinander entsteht. Jedoch sehr witzig umgesetzt, ohne zu lanweilen bzw. nerven.
Diesen Film kann ich nur empfehlen, auch wenn er schon älter und nicht nicht ganz aktuell ist. ....und ein MUSS für alle Bette-Midler-Fans!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2010
Das einzige schlimme an den meisten Bette Midler Filmen ist, das sie fast alle nicht mehr erhältlich sind angefangen von "Die Unglaubliche Entführung der verrückten Mr.Stone" oder "Nichts als ärger mit dem Typ" bis zu diesen Film hier "Zwei mal zwei". Der So Lustig ist und einen perfekten 80er Charme noch immer noch nicht verloren hat. Die Idee mit den Zwillingen ist wirklich gut umgesetzt wurden und wirkt ein urkomisch, wenn die Zwillinge sich die ganze Zeit über oft im gleichen Handlungsort befinden aber sich doch nie richtig begegnen. Nur die jeweiigen Schwestern der anderen treffen sich und wundern sich darüber, wie anders sich die andere jetzt verhält. Es macht spaß Midler und Tomlin in ihren spaßigen Rollen aufgehen zusehen.

Ich hoffe dieser Klassiker kommt wie die anderen Filme auch mal wieder als Neuauflage auf DVD heraus, möchte sie unbedingt haben!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Ich finde Bette Midler ist eine tolle Schauspielerin und das zeigt sie auch in dieser Komödie von Jim Abrahams.
In diesem Film geht es um die Geburt von 2 Zwillingen die im Krankenhaus einer kleinen Provinz, durch eine verwirrte Krankenschwester miteinander vertauscht werden. Viele Jahre gehen ins Land und der Zuschauer sieht nun die erwachsenen Zwillinge die sich natürlich nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich nicht sonderlich gleich sind.
Die einen Zwillinge wachsen in New York auf und die anderen Zwillinge bleiben in dem kleinen Dorf zurück und durch den geplanten Verkauf einer Fabrik gehen die Zwillinge aus der Provinz nach New York um diesen Verkauf zu verhindern, und dort kommt es dann immer wieder und ständig zu Verwechselungen, denn niemand weiß das es damals zu diesem Zwillingstausch im Krankenhaus kam.
Die Auflösung erfolgt dann in der Damentoilette, was meiner Meinung nach die witzigste Szene im Film überhaupt ist.
Der Film ist einfach toll und die Schauspielerinnen einfach spitze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2003
Selten kann man derartig über einen Film lachen wie hier. Eine der wohl Besten Verwechslungskomödien der 90iger! Unnachahmlich wie Bette Middler das verzogene "Gör" aus reichem Hause gibt. Jede Filmminute wird gfüllt mit Dialogwitz und das alle Beteiligten einen heiden Spaß hatten, kommt voll rüber. Bette Middler vertraut sich auch in diesem Film mal wieder einmal mehr Ihrem Regieseur Jim Abrahams an. Um Lily Thomlin ist es ja sehr still nach Ihren Erfolgen an der Seite von Steve Martin geworden - leider! Dieser Film war, so glaube ich, einer ihrer letzten Erfolge......... Unbedingt gehört dieser Film in einer DVD Sammlung und zu einem gelungenen "Video" - Abend!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 25. August 2013
Definitiv um einige gute bis einmalige Komödien ärmer!
Auch Zwei mal Zwei kann man sich immer wieder mal ansehen. Wenn zu Beginn zwei Babys vertauscht werden und das Jahrzehnte später, als die beiden Schwesterpaare für einige Verwechslungen und Verwirrungen sorgen, einiges an Chaos verursacht, ist das zur unbeschwerten Unterhaltung super geeignet.
Zwar hat man Midler mit Lily Tomlin eine bestmögliche Partnerin zur Seite gestellt, doch auch hier dominiert Midler jede Szene, in der sie auftaucht mit ihrer einmaligen Art.
Eine nette Besetzungsidee war hier Michele Placido als italienischer Gigolo, der sich mal eine Auszeit vom einsamen Kampf gegen die Mafia nehmen durfte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2010
Ein Dorfkrankenhaus, ein Unwetter, und 2 schwangere Frauen,
zwei mal Zwillinge und eine Kindsverwechselung.
Das ist der Ausgangspunkt für diese irrwitzige, rasante Kommödie.
Ein ungleiches Paar wächst bodenständig auf dem Lande auf, das andere chicky-micky in der Stadt. Und dann treffen sie zusammen... Nein erstmal eigentlich nicht, immer nur beinahe. Aber gerade das bringt den Zuschauer schier zur Verzweiflung.
Eine Glanzrolle für Bette Middler.
Für Liebhaber des Chaos und des Slapstick sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden