Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 30. Dezember 2010
Na ja, mit knapp einem Kilo ist das 24-70 ja nun kein Extremfall, aber an der fast gleichschweren 5D-II eben schwerer zu tragen/führen. Das Gewicht war für mich bemerkenswert, aber nicht als besonderer Nachteil. Überhaupt konnte das ja nun schon sehr betagte EF-L-Objektiv kaum überraschen -- alles ist vielfältig darüber nachzulesen.
Ansonsten machte mir die Optik in den ersten Tagen nur Freude! Ich gehe gerne damit um, Scharfstellung und Zoom sitzen sofort intuitiv und sind beide genau und flüssig einzustellen. Keine pfriemelige Fummelei, sondern schnelle, gezielte Bewegungen -- machen einfach Spaß!
Die größte Freude aber machte mir ihre zuverlässige Abbildungsschärfe! Die passt! Auch der schnelle AF sitzt auf Anhieb. Meine ersten Schärfeprüfungen: Mäuse-, Katzen- und Hundefell sowie Kanarienfedern und kleinste Krümel am Schnabel machen mir immer wieder ungeheuren Spaß des Anschauens und Zeigens!
Die Vorteile der großen Anfangsblende muss ich hier nicht erläutern, ihre Grenzen auch nicht. Im Brennweitenbereich von um 40-50mm sitzen die feinsten Abbildungsdetails bei f/5.6-8, gegen 70mm bin ich dann aber auch froh, auf das 70-200er zu wechseln. Der Weitwinkelbereich hat mich trotz der leichten Verzeichnungen mit seiner feinen Abbildungsqualität überrascht -- insgesamt ein tolles Objektiv für mich mit sehr harmonischem Unschärfebereich! Nur schade, dass ich es erst jetzt bekam.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2013
Ein Traum von einem Objektiv!

Habe meine Canon Eos 7d mit 17-40mm f4 Objektiv gegen eine 5dM2 mit dieser Schönheit hier getauscht. Die Abbildungsleistung und Schärfe an der 5dM2 ist genial. Nicht wesentlich besser als beim 17-40mm, wenn beide abgeblendet sind. Aber die f2.8 Offenblende sind natürlich der Wahnsinn und schafft echt tolle Möglichkeiten beim Einsatz ohne Blitz. Hier hat das 17-40 mit seiner Blende 4 natürlich nicht mithalten können.

Das 24-70 ist natürlich massiv und schwer - ich steh da drauf, ich bin ein kräftigr Junge und hab gerne eine solide Kamera in der Hand. Für den ein oder anderen könnte das Gewicht aber echt problematisch werden. Stichwort: zitternde Hände!
Aber wie gesagt, ich mag es genau so. Und irgendwie schafft es auch ein gutes Gefühl von solider Zuverlässigkeit - nicht das ich plane das Objektiv aus der Hand fallen zu lassen, aber naja...

Die Schärfe ist bei mir von der Mitte bis zum Rad gegeben. Die Abbildungsleistung ist wirklich top!

Der Autofokus ist schnell und präzise und schön ist auch der Nahbereich der Linse, der leichte Makroaufnahmen bei 70mm zulässt. Nicht ernsthaft vergleichbar mit einer Makrolinse, aber ein nettes Detail des Objektives.

Ich werd mich die nächsten Wochen intensiver damit beschäftigen und auch mal ein Bild hier uploaden bis dahin 5 Sterne!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2017
Dieses Objektiv macht einfach glücklich. Seit ich es mir zugelegt habe begleitet es mich überallhin. Es hat von Studiofotografie, Outdoor, Landschaft und co von China bis New York immer exzellente Dienste geleistet und ist für mich gerade wenn man noch nicht genau weiß was für Fotos man macht (bei Veranstaltungen z.B. bei denen man nicht viel mitschleppen kann) eine super Lösung die alles wichtige abdeckt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2012
An Crop-Kameras wie der 450D ist dieses Objektiv eine Augenweide. Bereits ab Offenblende bildet es sehr scharf ab und erzeugt ein, für 2.8-Verhältnisse, sehr schönes, cremiges Bokeh. Des Weiteren hat man es mit einer erstklassigen Haptik zu tun, es ist griffig, und das Zoomen und Scharfstellen läuft gut von der Hand, da die Ringe einen gewissen Widerstand bieten. Die optische Qualität und die Haptik rechtfertigen den Kauf dieses Objektivs unbedingt - es ist sein Geld wert!

Edit: Da ich nun die 5D Mark II erworben habe, kann das Objektiv noch viel mehr überzeugen: Bereits bei Offenblende scharf, kaum Verzeichnungen an den Rändern. Die optische Qualität überzeugt mich immer mehr. Als Immerdrauf die beste Wahl!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2012
Dieses Objektiv, Canon EF 24-70mm 1:2,8, habe ich an der Canon EOS 5D MKII im Einsatz. Dort zeigt es selbst bei offener Blende und bis zu 3200 ISO, für mich gesehen, eine sehr gute Bildqualität. Das Objektiv hat mich in allen Aufnahmesituationen überzeugt. Der fehlende Bildstabilisator macht sich nicht so bemerkbar, wie es einem manche Glaben machen wollen. Die Telebrennweite ist mit 70mm sehr gering und die enorme Lichtstärke von F 2,8 ermöglicht selbst bei 100 ISO schon kurze Verschlusszeiten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2011
Ein feines Objektiv. Obwohl ich von den Daten her ein vergleichbares Sigma (24-70mm 2.8) bereits hatte, bin ich schier von den Socken: Genaues, superschnelles und fast geräuschloses fokussieren machen einfach riesig Spaß - der Preis findet darin durchaus seine Berechtigung...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Januar 2012
was für ein Objektiv, man jetzt weiß ich erst einmal wie die Qualität der Foto sein können. ich bin kein Profi und hatte vorher immer nur ein Sigma 18-200 und damit habe ich schon meiner Meinung nach schöne Fotos gemacht. Aber jetzt mit diesem Objektiv liegen die Fotos in einer ganz anderen Qualität vor. Wahnsinn, natürlich liegt das auch in erster Linie an die Person, die die Kamera bedient und ich muss noch sehr viel lernen, aber bis jetzt kann ich nur sagen, dass ich begeistert bin. Es ist zwar viel Geld was man dann investiert aber wenn man Spass hat tolle Fotos zu machen, dann sollte man sich dieses Objektiv gönnen ! Ich habe mir sogar auch noch das 70-200 f2,8 gekauft und bin ebenfalls begeistert.
Also für mich alle beide Objektive volle 5 Sterne (klar die sind teuer und schwer, aber es lohnt sich wirklich)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2013
Ich besitze dieses Objektiv schon viele Jahre und war mit der Bildqualität immer top zufrieden!

Vor einigen Wochen ist mir ein kleines Missgeschick passiert, dass mich schlanke 400€ gekostet hat.
Die Kamera ist mit voll ausgefahrenem Objektiv (ohne Gegenlichtblende) gegen einen Türrahmen geschlagen. Aua… der Zoom war danach defekt.

Ich habe das Objektiv daraufhin nach Zwenkau zu OKAM gebracht. Der Zoom wurde ausgetauscht und das Objektiv neu eingestellt. Tja was soll ich sagen… Besser wie Neu! Die Betätigung des Zooms an sich ist um 30% besser, …da etwas straffer eingestellt. Die Schärfe ist um min. 20% besser geworden… irre!!!

Das sagt mir eines; selbst die teuren L-Linsen werden bei Canon nicht immer top eingestellt und zweitens, ich werde mir das neu 24-70 II nicht kaufen, da die Gegenlichtblende vorn am Zoom angebracht ist und diesen Tubus nicht schützen kann!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. November 2013
Absolut Scharfe Abbildleistung, selbst bei Blende 2,8. Schneller Focus und eine mMn geringe Kissenbildung. Auch die Chromatische Abberation ist mir bisher nicht negativ aufgefallen. Nur ein Bildstabilisator würde das Angebot perfekt machen. Aber da die Mk3 bis ISO 10000 Rauscharme bilder macht, kann man auf diesen verzichten.

Ok...
Die Weichzeichnung an den Rändern könnte vielleicht etwas geringer ausfallen, aber das kann man auch noch nachbearbeiten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2011
Ich nutze das 24-70 an der Canon 5DII. Die Abbildungsleistung ist zufriedenstellend und der Autofokus schnell und exakt. Ich bin zufrieden. Als störend empfinde ich die etwas wackelig sitzende Sonnenblende, die beeindruckenden Objektivabmessungen und das enorme Gewicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)