flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 19. August 2016
Hey,

this is just an awesome movie, thank you very much for the good price :)
It's adviseable for everyone who is at least 18

Regards
T.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. September 2013
Fünf Sterne sprechen für sich - Natural Born Killers ist ein Film für alle, die Tarantino, "intellektuelle Gewalt" (wie es meine ehemalige Deutschlehrerin doch formulierte) und gute Dialoge stehen.

Allerdings stehe ich überhaupt nicht auf die Gesetze der Zustellung, oder an was auch immer es gehapert hatte, bei mir.
Es ist mir paradox.
Mir (minderjährig), ist es nicht gestattet, einen gewalttätigen Film zu bestellen, da er etwas in meinem Hirn anstellen könnte und ich eines Tages wild um mich ballere? Sicherlich, ich bin einfach mal arrogant genug, um zu behaupten, es besser zu wissen, ein Rationalist zu sein, etc. Nun zum paradoxen Teil. Messer usw - damit meine ich wirklich scharfe Messer- können hier selbst von Minderjährigen bestellt werden, die Zustellung ist auch kein Problem. So. Was ist wohl Gefährlicher? Eine DVD, mit vielleicht etwas fraglichem Inhalt, oder ein Messer, was vielseitig einsetzbar ist? Danke Deutschland, Danke.
Wie dem auch sei, schlussendlich habe ich die DVD doch.
Schaut ihn wegen der Story! Also.. unter Anderem:)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2016
Es ist definitiv der ungekürzte "directors cut" !!!
Auch mit den richtigen Deutschen Synchron stimmen und dem damals hervorragenden sound :)

Ein Ausnahme Film, von dem manche überfordert sind. Das sind diejenigen, die nicht tiefer blicken als auf die offensichtliche Gewalt des Films und nicht ihren Kontext thematisieren: Kindesmissbrauch, soziale Deprivation, Freiheit und Individuation, die Medien und ein Leben in der Persona. Die Monster werden von der Gesellschaft erzeugt und sie werden von der Gesellschaft verwertet - für Geld und Ruhm.
Wie wenige andere Filme thematisiert Natural Born Killers die inhärente Gewalttätigkeit der Modernen US-amerikanischen Gesellschaft. Kein Wunder, dass manche Menschen verstört sind von dem Film, ist er doch auf die Wahrheit fokussiert.

Lieferung erfolgte innerhalb von 3 Tagen. Material und Hülle alles in bestem zustand.

Volle 5 Sterne!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2015
was soll man uber diesen Film schreiben das ist einfach ein Kult Film erster Klasse ,bin mit dieser bluray zufrieden das ist der directors cut geht drei Minuten langer als die king version.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2014
das moderne Bonnie und Clyde die beiden Protagonisten Schlachten sich durch das ganze Land und haben Spaß dabei, mal wieder ein Einblick in Tarantinos wahnsinnige Fantasiewelt!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2001
Den Film "Natural Born Killers" sollte man im Originalton sehen, da dadurch vielmehr die eigentliche Stimmung und mit dem Slang und das Verhältnis von Ton zu Bild wiedergegeben wird. Gerne hätte ich den Film auf Video, wenn auch er im Kino wesentlich sehenswerter ist. Der Film soll präventiv und keinesfalls gewaltfördernd wirken, was aber natürlich dennoch nicht darüber wegtäuschen sollte, eine FSK von 18 Jahren festzusetzen. Den Film ganz von der Verkaufsliste zu nehmen halte ich persönlich als ein Versagen der Politik, wie mit Gewalt umzugehen ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2000
Dieser Film ist für mich der tragischste und zugleich aufrüttelndste, den ich je gesehen habe. Ich denke nicht, dass es hier um Gewaltverherrlichung geht. Vielmehr regt der Film an, über sein eigenes Leben und letztendlich die ganze Gesellschaft nachzudenken. Aus künstlerischer Sicht sind besonders die Effekte (Schnitt, Sounds) hervorzuheben, denn diese unterstreichen die Stimmung noch in jeder Hinsicht. Ich kann es nicht nachvollziehen, warum dieser Film in Deutschland nicht mehr erscheint. Ist es wieder einmal die eigene Verlegenheit????
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. August 2010
Was als (manchmal am Rand des erträglichen) reißerische Action-pur beginnt (allein die erste Szene in Mallorys Elternhaus, als Soap dargebracht, weist auf Satire) mündet in eine böse Mediengroteske - die allerdings übertreibt Stone gelegentlich, ich weiß ja, was von (US)-TV zu halten ist. Eins der schauspielerischen Highlihgts ist der durchgeknallte Gefängnisdirektor, gegeben von Tommy Lee Jones.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Februar 2009
Die von ihrem Vater missbrauchte Mallory lernt den Fleischergesellen Mickey kennen und verliebt sich in ihn. Mickey ist kein unbeschriebenes Blatt. Er war bereits im Gefängnis. Nachdem Mickey Mallory's Eltern getötet hat, fliehen die beiden quer durchs Land. Dabei hinterlassen sie eine einmalige Blutspur und erregen damit nicht nur die Aufmerksamkeit der Polizei, sondern auch der Medien. Der Tick der beiden ist, bei ihren Gewalttaten jeweils eine Person zu verschonen, die dann von dem Vorfall berichten kann. Ein Drogstore wird den beiden zum Verhängnis. Sie werden überwältigt und eingesperrt.

Das Interesse der Medien ist ungebrochen und einem Moderator gelingt es ein Interview in den Gefängnismauern durchzusetzen. Während des Interviews kommt es zu einer Gefängnisrebellion und Mickey und Mallory können mit dem Moderator als Geisel fliehen. Schnell geben sie ein letztes Interview und entledigen sich dann des lästig gewordenen Moderators.

Die blutrünstige Geschichte wird actionreich erzählt und wirkt zeitweise wie eine Comicgeschichte. Zahlreiche Klischees, die teilweise wohl zurückgehen bis auf Bonny und Clyde, werden aufgebraucht. Überraschende Wendungen und fatale Sprüche sorgen für Aufmerksamkeit. Ein eigenwilliges Roadmovie.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Juni 2009
Oliver Stone hat 1994 den kontroversen Film "Natural Born Killers" inszeniert und erzählt die Geschichte des mordenden Liebespaares Mickey (Woody Harrelson) und Mallory (Juliette Lewis). Die beiden ziehen durch die USA und töten über 50 Leute, während die Presse allumfassend davon berichtet und die beiden zu regelrechten Stars macht. Neben den beiden Hauptdarstellern überzeugen Robert Downey Jr., Tommy Lee Jones und Tom Sizemore in wichtigen Nebenrollen. Oliver Stone erzeugte eine sehr abwechslungsreiche Bildsprache und bedient sich verschiedenster Techniken, um seine Visionen auf die Leinwand zu bannen. Neben der abgedrehten Geschichte ist das sicherlich ein weiterer Grund, warum dieser Film in die Kategorie "man liebt ihn oder hasst ihn" fällt. Für mich ist "Natural Born Killers" noch immer einer der außergewöhnlichsten Roadmovies der letzten 20 Jahre. Eine Bewertung der Bildqualität gestaltet sich aufgrund der unterschiedlichen Bildquellen als schwierig. Generell würde ich sie aber als gut bewerten. Der englische Dolby True HD Ton ist mehr als solide und bietet ganz ordentliche Dynamik und Räumlichkeit.

Film: 8/10
Bild: 6/10
Ton: 8/10
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

True Romance
9,97 €
Four Rooms
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken