Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
38
Greatest Hits Vol. 1 & Vol. 2
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 29. November 2014
Klasse Musik. Eine gute Sammlung und interessante Mischung von Songs aus seinen ersten Jahren. Zum Mitschmettern und zum Nachhören - eine gelungene Reise in meine Jugend ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2015
Habe beide CD's im Auto und mich jetzt schon mehrmals beim gemütlichen fahren ertappt um die Musik bis zum Ziel geniessen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2013
Billy Joel ist das Beispiel eines der besten "Singer" in den USA. Schöne Zusammenstellung der Doppel-CD. Höre ich wirklich gerne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juni 2013
Ebenfalls eine dehr gute ausgewogene Music cd von Billy Joel. Beide CD sind sehr gut und macht spaß zu hören
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2013
Für jeden Fan von Billy Joel fast schon ein Muss, meine Mutter hat sie sich gewünscht und hat sich sehr gefreut mit den Worten "Da ist ja wirklich alles drauf"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. November 2013
tolles Album. Der Download funktionierte ohne Fehler. Ich suche gerne wieder nach Music im Store und lade sie dann herunter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2001
Dies war tatsächlich eine meiner ersten CDs. Und das war 1988. Und ich höre sie heut noch gerne, obwohl ich durchaus noch mehr Joel-Platten im Regal stehen habe. Wer Billy Joel von früher kennt, findet hier alle Lieblinge wieder. Wer ihn nicht kennt, hat hier ein absolut vollwertiges Kompendium seiner Musik. Von den ersten Liedern bis zu den Achtzigern sind die prominentesten Songs dabei. Und dass die gut sind bleibt unangefochten. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Diese 1985 erstmalig (auf LP) veröffentlichte Auswahl an Hitsingles umfasst die Jahre 1973 (Album „Piano Man") bis 1983 (Album „An Innocent Man") sowie zwei damals neue Songs. 1997 sollte die „Greatest Hits Volume III“ mit den Singles der bis dahin drei weiteren Studioalben und einigen weiteren Songs aus „An Innocent Man" folgen. Seither gab es bis auf ein Klassikalbum und ein paar Singles keine neuen Studioaufnahmen mehr von Mr. Joel, so dass diese Alben trotz weiterer folgender Bests Of-Kopplungen nach wie vor von Interesse sind. Zu empfehlen ist noch die Doppel-CD „The Ultimate Collection" von 2000, die ebenfalls die größten Erfolge beinhaltet und klanglich gleich ist.
Im Rahmen des Remasterings des gesamten Billy Joel-Backkataloges im Jahre 1998 wurde auch „Greatest Hits Volume I & Volume II“ remastert. Davon profitieren sämtliche Songs, insbesondere die aus den 1970er Jahren. Diese klangen auf den bisherigen, normalen CD-Pressungen (von Gold- und Japan-Editionen abgesehen) bis dato so, als musiziere die Band hinter dicken Vorhängen: der Sound war etwas dumpf, mau und wenig dynamisch. Dies ist bei dieser Pressung nicht mehr der Fall, sämtliche Songs haben an klanglicher Differenzierung und Dynamik hörbar gewonnen.
Die Auswahl der Singles ist nahezu chronologisch, erstmals erhältlich waren hier „You're Only Human (Second Wind)" (das auch auf späteren Kompilationen erhältlich ist) und „The Night Is Still Young", das m.W. nur hier zu haben ist. Beide Songs sind auf CD1 ebenfalls als Videos enthalten. „You're Only Human" sollte zu einer weiteren Hitsingle werden.
Die Songs auf dieser Kopplung offenbaren die musikalische Vielfalt und den Abwechslungsreichtum von Joels Kompositionen. Hier sind echte Hits von zeitloser Qualität enthalten, die unterschiedliche Stimmungen, Stile und Einflüsse transportieren. Nach damals gut 15 Jahren im Musikgeschäft konnte Billy Joel mit diesem Album eindrucksvoll sein Talent und seine Einflüsse von Beethoven bis Beatles, die er bei seinen Kompositionen stets mit seiner eigenen Handschrift versah und zu etwas Neuem zusammenfügte, demonstrieren. Sein damaliger Produzent Phil Ramone hat die Songs mit viel Feingefühl produziert und somit nicht unwesentlich zu Joels Erfolg beigetragen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2015
Bei annähernd 100 Millionen verkaufter Tonträger ist es interessant, das genau diese Zusammenstellung mit über 23 Millionen das meistverkaufteste Album seiner glanzvollen Karriere ist. Gut , diese Zusammenstellung ist wirklich sensationell. Sie umfasst die ersten 9 Werke des großen Meisters, von 1973: Piano Man - 1984 Cold Spring Harbor. Ich kann nicht alle 26 Songs dieses Werkes aufzählen, aber erwähnenswert wären auf alle Fälle die größten Single-Erfolge - wie Just the Way You are, My Life, You May Be Right oder die drei Nummer 1 Hits It"s Still Rock and Roll to Me, Tell Her About it und Uptown Girl. Billy Joel hebt sich weit über den Einheitsbrei diverser Musikbewegungen hervor. Seine Werke sind von allen Genres durchwachsen, sei es Pop, Rock, Blues, Folk und eine Brise Jazz. Dieses Meisterwerk gehört in jede Musiksammlung. Eine bessere Hommage als diese Zusammenstellung an einen Künstler gibt es nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Juli 2003
Etwas jüngere Zeitgenossen wie ich können sich vielleicht an Billy Joels Superalbum "Storm Front" erinnern, aber nicht an die frühen Alben und Werke des Künstlers - und ich sage bewußt des "Künstlers", denn ein solcher ist Billy Joel. Er unterwirft sich mit seiner Musik nicht dem Mainstream-Diktat, sondern nimmt sich Freiheiten wie unangenehme Texte oder Lieder, die die normalen fünf Minuten-Länge weit überschreiten. Wer sich darauf einlässt, wird belohnt: Auf dieser Doppel-CD sind ein paar Meisterwerke der Musikgeschichte enthalten: Das kriegskritisch "Goodnight Saigon", auch das selbstreflektierende "The Entertainer" oder "Only the good die young", in dem Joel mit fröhlicher Melodie bitterböse über die Verlogenheit mancher religiöser Vorschriften herzieht ... alles in allem sehr zu empfehlen, wenn man nicht nur unterhalten werden will, sondern sich auf gute Musik einlassen möchte !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken