Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

  • Duets
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
51
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2010
Eine kleine feine Sammlung erlesener Duette von La Streisand.Mit Duetten von Neil Diamond,Celine Dion oder Barry Gibb ist sie zu Recht The Voice.Aber vorsicht,bei soviel Melancholie kann man auch mal schnell einschlafen.Mein absoluter Lieblingssong ist Guilty,den sie im Duett mit Barry Gibb singt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2002
Diese CD ist nicht nur etwas für Streisand Fans, sondern für alle Liebhaber der amerikanischen Popmusik der letzten vierzig Jahre. Die Elite der US Popmusik ist auf DUETS vertreten!
Eine tolle Überraschung ist das für diese CD neu aufgenommene I WON'T BE THE ONE TO LET GO (Text: Richard Marx; Musik: Barry Manilow). Hier singt Barbra Streisand im Duett mit Barry Manilow; ein Duett, auf das die Fans der beiden Superstars schon lange gewartet haben.
Fazit:
Diese CD wird ein Bestseller werden und sollte in keiner CD-Sanmmlung fehlen!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Duets, mit Barbra Streisand ist einfach nur Klasse,

alles was hier weniger als 4 **** Sterne hat ist nicht relevant weil nicht richtig zugehört wurde, sorry.
Eine so schöne CD verdient hier immer mehr als 4 Sterne ****

Wo sind denn hier die wirklichen Musikkenner?

Ich liebe diese CD und könnte über diesen Ramschpreis fast weinen.

Diese CD wird immer in meinem Besitz bleiben.

Kenner der Musik bitte bestätigt hier.

Von mir volle Punktzahl was sonst für diese Top CD!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
When the double-CD Essential was released a few months before this, I was disappointed that some great duets were missing, although all the important solo tracks were included. I was therefore particularly pleased to be able to buy this collection. All the duets that were included on Essential - You don't bring me flowers, No more tears, Guilty, Tell him and I finally found someone - are reprised here, but they couldn't have been omitted from either, being among Barbra's biggest hits.
Two newly recorded songs - I won't be the one to let go and All I know of love - bookend this collection, no doubt included to ensure that Barbra's most fanatical supporters need this.
Some of the songs here reflect Barbra's acting career, including I finally found someone (from The mirror has two faces), Lost inside of you (from A star is born), two tracks from Back to Broadway (I have a love / One hand one heart and The music of the night) and Ding dong the witch is dead (a cover of song from The Wizard of Oz).
Everything here is brilliant, but my particular favorites are Make no mistake he's mine (a song that topped the country chart when recorded by Kenny Rogers and Ronnie Milsap as Make no mistake she's mine), If you ever leave me and You don't bring me flowers.
If you enjoy any of Barbra's music, you will love this collection.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2002
...von den frühen 60` bis heute...
ob Jazz...Disco...Broadway...Lovesongs...die schönsten Duette
die LA STREISAND in ihrer mittlerweilen über 40-jährigen andauernden Karriere aufgenommen hat...incl. 2 neuer Songs...
auf einer CD vereint...was will man mehr...???
...nicht umsonst ist Barbra Streisand die weltweit erfolgreichste Sängerin aller Zeiten...denn...obwohl sie dieses Jahr ihren mittlerweile 60. Geburtstag feiern konnte...hat ihre Stimme absolut nichts von Ihrer Anziehungskraft verloren...man höre sich das Duett mit Judy Garland von 1963 und die neuen Duette mit Josh Groban von 2001 bzw. Barry Manilow von 2002...an...zwischen diesen Aufnahmen liegen fast 40 !!! Jahre...da können sich Whitney & Co ein Beispiel daran nehmen...
mein Tip...KAUFEN...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2002
Der neueste Streich des US-Allroundtalents Barbra Streisand kann sich sehen lassen. 40 Jahre Showbusiness vertont in 19 Songs - aufgenommen mit Wegbegleitern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Barbra Streisand spannt geschickt die Brücke zwischen Klassischen Arrangements und der Zeit angemessenen Rhythmen.
Die nunmehr 60jährige Sängerin zeigt einmal mehr auf gewohnt exklusive Weise bei der Auswahl der Songs ihr Gespür für zu ihr passende Tracks sowie Musikpartner. Das Album trotzt jeglicher Modernen und überzeugt durch das harmonische Zusammenwirken der Duettstimmen mit Streisands markantem und in Höchstform eingespieltem Sopran. Dass das Album hochprofessionell produziert und abgemischt wurde, ist selbstverständlich.
Alle nur erdenklichen Musikrichtungen sind auf diesem Album vereint. Barbra Streisand, meist im Lande der Balladen zu Hause, trumpft auf dieser Compilation mit einer ausgesprochen variationsreichen Mischung der Stilrichtungen auf. Country mit Vince Gill, Diskohits wie No more tears (enough is enough)" gemeinsam mit Donna Summer im Wechselspiel mit leisen Tönen wie beispielsweise Tell him", dem brillanten Duett mit Céline Dion aus dem Jahr 1997. Aber auch ihre zahlreichen Klassiker (zusammen mit Judy Garland oder Frank Sinatra) und die Beiträge zu vielen verschiedenen Filmsoundtracks bleiben auf dieser CD nicht unbedacht. Sie dokumentieren auf eindrucksvolle Weise eine Karriere, die nahezu ihresgleichen sucht.
Barbra Streisand sagt es allen an: Sie ist ein Profi mit außerordentlicher Wandlungsfähigkeit. Und sie ist noch lange nicht out. Das beweist hervorragend ihr aktuellstes Werk - ein Duett mit Teenie-Schwarm Barry Manilow.
5 Sterne für eine Scheibe, die auf herausragende Weise die Entwicklung der Musiklandschaft und Streisands einzigartiges Talent zur Perfektion dokumentiert. Sie ist ein Muss im Schrank eines jeden, der Spaß an passionierter Stimmgewalt hat und ein Kann für alle, die guten Geschmack für sich beanspruchen.

Anspieltipps: Track 7: Tell him" - Track 8: No more tears (enough is enough)" - Track 12: "Lost inside of you"
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2003
Auch wenn man kein spezieller Streisand-Fan ist, sollte man dieses Album in seiner Sammlung haben: es ist eine der besten und aufregendsten Compilations, die ich kenne.
"Duets" präsentiert einen breiten Querschnitt großer Streisand-Erfolge, von den 60er-Jahren bis heute, und die Tatsache, daß sie in jedem Song mit einem anderen Gesangspartner zu hören ist, macht die CD doppelt gut!
Bunt gemischt findet man die ersten Hits der Streisand (z.B. "Happy Days" mit Judy Garland), die großen Erfolge der späten Siebziger ("No More Tears" mit Donna Summer) und einige aktuelle Neuaufnahmen mit Stars wie Bryan Adams und Barry Manilow.
Die Aufnahmequalität ist (wie nicht anders zu erwarten war...) hervorragend, auch bei den älteren Songs; besonders reizvoll ist die Tatsache, daß nicht nur Balladen, die eigentliche Stärke der Diva, sondern auch Disco-Hits, Country-Songs (mit Vince Gill), also ganz unterschiedliche Stilrichtungen vertreten sind.
Alles in allem: Es führt kein Weg daran vorbei!...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2002
Wieder einmal liegt uns eine Karriere umspannende Collection vor, auf der diesmal Streisand's wichtigste Duette zu hören sind. Der erste Titel "I won't be the one to let go" ist eine Neuveröffentlichung mit Barry Manilow, produziert von Altmeister David Foster. Der Song klingt nach erstklassiger amerikanischer Produktion. Streisand's Stimme ist klar, eindrucksvoll, emotionsgeladen, und zeigt nicht den Schimmer von Alterungsprozess. Das Stück ist hitverdächtig und Streisand beweist wieder einmal, dass sie nicht hinter neuen Musik-Trends bzw. Musikern zurücksteht, sondern diese nach 40 Jahren Karriere immer noch zu übertreffen vermag.
Titel:
1. I Won't Be The One To Let Go (Duet with Barry Manilow)
2. Guilty (Duet with Barry Gibb) Ihr großer Hit mit den Bee Gees.
3. You Don't Bring Me Flowers (Duet with Neil Diamond) Ein uns sicher auch bekannter Hit aus den 70ern.
4. I Finally Found Someone (Duet with Bryan Adams) Song aus dem Film "the mirror has two faces" von 1996.
5. Cryin' Time (Duet with Ray Charles) Eindrucksvolles Duet mit Ray Charles aus einem in den 70er Jahren gefilmten TV Special.
6. I've Got A Crush On You (Duet with Frank Sinatra) Ein Duet zweier großer Künstler, welches bisher nur auf Sinatra's "duets"-CD zu finden war.
7. Tell Him (Duet with Celine Dion)
8. No More Tears (Enough Is Enough) Streisand goes disco.
9. What Kind Of Fool (Duet with Barry Gibb)
10. I Have A Love/ One Hand, One Heart (Duet with Johnny Mathis) Hier singt Streisand mit einem ihrer Idole, ein Medley aus der West Side Story
11. One Less Bell To Answer/A House Is Not A Home ein Duet, welches Streisand mit sich selbst singt, geschrieben übrigens von burt Bacharach
12. Lost Inside Of You (Duet with Kris Kristofferson) romantischer Song aus dem Film "a star is born"
13. Till I Loved You (Duet with Don Johnson) sorgte wegen ihres Duetpartners für Aufsehen
14. Make No Mistake, He's Mine (Duet with Kim Carnes)
15. If You Ever Leave Me (Duet with Vince Gill)
16. The Music of the Night (Duet with Michael Crawford) Crawford ist als exzelenter Musicalsänger bekannt, Streisand bewies Geschmack, einDuet aus "phantom of the opera" mit ihm aufzunehmen.
17. Ding-Dong! The Witch Is Dead (Duet with Harold Arlen) Erstmals geht es nun in die 60er Jahre, Arlen, ein sehr wichtiger Komponist zahlreicherStandards, singt mit Streisand ein eher komödiantisches Duet.
18. Get Happy/Happy Days Are Here Again (Duet with Judy Garland) Furioses Duet und Barbra's damals erste, wichtige Fernsehshow.
19. All I Know Of Love (Duet with Josh Groban). Groban ist ein ganz hervorragender, klassisch ausgebildeter Sänger, der einfach nur fantastisch singt. Das Ganze noch produziert von Stararrangeur Walter Afanasief ist ein Garant für große Musik.
Meine Hochachtung!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Habe ich schnell wieder verkauft. Manche sind ja ganzg schön, aber die CD am Stück gehört, geht für mich gar nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Barbra Streisand ist für mich eine fantastische Sängerin! Da ich ein großer Fan von Dueten bin, war es für mich keine Frage, mir diese CD zu bestellen! Als ich Sie mir angehört hatte, war ich mehr als fasziniert, ist es schade dass diese begnadete Sängerin langsam ihre Karriere beenden möchte! Das halte ich persönlich für sehr schade!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
5,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken