find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
81
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. September 2003
47jaehriger Musikfuchs ist begeistert,jeder song ein hit,atmosphaerisch-pathetisch,warm-knackige produktion,der saenger:ein mountain-shouter,super texte ,diese band weiss um die magie von sound & vision_KLASSIKER-:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2003
Niemand hätte gedacht das sich diese Jungs zu echten Rockern MAUSERN? ihr Bandname "geklaut" von einer Bar in ihrem dorf. Gelacht hat man nur darüber doch wer zuletzt lacht der lacht eben am BESTEN! Away fom sun ist nichts für jedermann doch gerade für Neueinsteiger eine gute Wahl. Auf MTV habe ich es beim herumschalten mit dem dazugehörigem Video gesehen(When I'm gone) Ich konnte mich nicht mehr losreißen. War auch noch Stunden später begeistert. Band die einen Aufstieg garantiert.
Man vergleicht sie mit Nickelback,... doch warum? Eben doch eine Klasse für sich. In einem Zeitungsbericht stand:" aus den Dorfjungs mit dem Barnamen werden Musiker?"
Ja und das erkennt man gut an dieser CD. Ob es der Name einer Bar war ist doch jetzt eh egal. Wer sich noch um so Kleinichkeiten kümmert übersieht die spitzenklasse der Jungs.
Empfehlenswert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2005
Ich liebe das erste album ("Better life") - es ist durchweg mitreißend, melodiös und lässt keinen wunsch offen. das neue ist einfach nur seicht, kitschig und rein musikalisch ein schritt zurück. "hits" wie "here without you" sind sowohl textlich als auch musikalisch nicht mit "loser" od. anderen liedern wie "kryptonite" zu vergleichen. das einzig wirklich gute lied (und deswegen der stern) ist "the road i'm on" -es erinnert an "krytonote". aber alles in allem wirklich ein schritt zurück.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2004
Ja, was soll man sagen, diese Musik kann sowohl aufheitern als auch depremieren.....
Wenn wer einer unter depresssionen leiden sollte, sollte lieber die finger von diesem Album lassen... es kann einen echt runterziehen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2005
Die CD ist richtig gut.
Der Mix aus ruhigen und rockigen Liedern ist 3 Doors Down gelungen. Versuchen viele, schaffen es aber nicht.
Mein persoenlicher Favorit: "Here without you" und "Away from the sun".
Muss man sich kaufen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2002
Erstmal diese CD ist lange nicht so gut wie man sich verspricht. Die Platte hat im gegensatz zu ihrem Vorgänger viel von ihrem Charm verloren. Die ausdruckstarke Gitarre, wie sie in The Better Life vorhanden war ist nun nur noch im Hintergrund zu hören. Der Stil der Band hat sich ganz deutlich in den Alternitiv-Rock Bezirk verschoben. Die CD hat viel von ihrer Tiefgängigkeit und Ausdruckstärke verloren, wieder im Gegensatz zu ihrem Vorgänger.
When I'm Gone und The Road I'm on sind wohl die etw. rockigen Lieder.Away from the Sun und I feel you sind ganz deutlich die besseren langsamen Lieder
Fazit: Leute die nur auf diese Platte gewartet haben wird es etw. entäuchen. Mit ein bisschen mehr Rock-Sound vom Vorgänger hätte man viel machen können, trotzdem besticht diese CD wiedermal mit der Stimme von Brad Arnold. Gut
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2003
"The Better Life" war ja eine ganz gute CD, besonders für Leute, die auch auf Creed, Nickelback,etc. stehen. Aber was besonderes war das Album nicht. Wenn ich es rezensiert hätte, wären es wohl 3 oder 4 Sterne gewesen, da manche Titel recht ideenlos klangen. Ich dachte mir, aus der Band könnte noch was werden.
Tja, so kann man sich irren. Die Band beschränkt sich auf dem zweiten Album leider auf ihre ruhige Seite und die ist leider nicht wirklich ausgeprägt. Mag sein, dass man die CD ganz gut findet, wenn man die Charts satt hat und sich nur leicht in das Rockgenre wagt. Aber als langjähriger Rockmusikhörer bietet einem die CD nichts - aber auch wirklich garnichts neues. Das alleine ist ja nicht mal schlimm, "The Better Life" hat ja auch nur alte Ideen kopiert. Aber hier klingt das alles irgendwie belanglos und vor allem emotionslos (ein paar Streicher allein reichen nun mal nicht aus, um Emotionen aufzubauen und das Wort "Baby" schon garnicht).
Auch instrumental hauen einen die Jungs nicht gerade vom Hocker, vor allem die Gitarre klingt leider sehr ausdrucksschwach. Dafür hat Brad Arnold wirklich eine ganz nette Stimme. Zwar kein überragender Sänger, aber zu diesem Genre passt sie sehr gut. Die Produktion ist durchschnittlich, nichts besonderes, aber auf eine gute Produktion wird bei solchen Bands ja scheinbar eh nicht soviel geachtet. Klingt irgendwie ein wenig "steril" und kalt.
Fazit: Für Leute, die genug haben von der üblichen Chartsmusik und auch Bands wie Creed oder Nickelback hören, für diejenigen ist die CD durchaus empfehlenswert, wenn "The Better Life" auch besser ist. Leute, die handwerklich gute und von den Texten her anspruchsvolle Rockmusik hören wollen, lassen den Kauf lieber bleiben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2003
3dd Fans,
also erst mal muss ich sagen, dass die Gruppe super ist!
Besonders Live muss man sie einfach gesehen haben.
Das erst Album TBL (the better life) gehört für mich zu meinen 10 Lieblingsalben, die ich mit auf eine einsame Insel mitnehmen würde, wenn ich es denn müsste.
Hier wird ja immer viel verglichen, und ich denke das ist Quatsch! Klar war immer ne Band vorher da, aber 3dd haben doch mit dem ersten Album TBL (*****) , eine eigenständige Sache hingelegt. Ich konnte ca. ein halbes Jahr ohne dieses Album nicht leben.
Umso entäuschter war ich eigentlich von AFTS (away from the sun). Klingt alles irgendwie ganz nett, aber ich vermisse etwas die Entwicklung in der Band. Das hat man ja oft, dass das erste Album super ist, und beim zweiten knicken sie etwas ein (um jetzt mal zu vergleichen: Bush und andere).
Trotz allem immer noch ein gutes, ehrliches Rockalbum, mit meinem persönlichen Lieblingssong: the road I'm on.
Ich hoffe das die Band die Kurve mit dem 3 wieder bekommt.
Wenn ihr die Chance habt sie Live zu sehen, geht hin!!!
You'll never rock alone,
RUPO
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2006
Also ich fand das Album The better Life viel besser.Da war Pfeffer drin.Im neuen Album "Far away the Sun" klingen 3 Doors down wie Schmuserocker.Bin total enttäuscht gewesen.Ich kann das Album nicht weiterempfehlen
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2002
Leider wieder eine typische zweite CD. Bemüht, die gleichen Zutaten wie beim hervorragenden Erstling, aber irgendwie klingt nichts so richtig zündend, nichts bleibt schon beim erstenmal im Ohr - und dennoch eine gute Platte - wenn da nicht der Erstling gewesen wäre
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,79 €
8,29 €
7,29 €
9,99 €
7,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken