Hier klicken April Flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
29
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,61 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2002
Eigentlich finde ich Sarah Connor ziemlich genial, doch dieses 2. Album hat mich echt enttäuscht! Sarah versucht nun "rappige Baladen" zu machen. Das klappt natürlich nicht. Stattdessen werden daraus einfallslose Lieder ohne irgendeine Melodie, wie es in Rap- und Hiphop-Songs ist. Doch hat sie offenbar noch nicht bemerkt, dass diese Richtung ganz und gar nicht zu ihr passt! Zu ihrer sanften Stimme passen vieeeeeel besser sanfte Kuschellieder wie z.B. "From Sarah with love", "Skin on Skin" und das eher unbekannte (auf dem ersten Album enthaltene) "Imagining". A propos "Skin on Skin". Das Lied ist der einzige Lichtblick auf dieser CD, abgesehen von dem wohl bekannten "One nite stand". In den anderen Songs kommt ihre super Stimme überhaupt nicht zur Geltung. Schade, aber vielleicht wird das nächste Album wieder etwas "kuscheliger".
Fazit: Wer die recht gute erste CD hat, braucht die Zweite nicht, da diese eher ein schlechter gelungenes Abbild der Ersten ist. Ich rate, erstmal reinhören. Einigen mag dieser Stil des Albums gefallen, doch ich glaube die Meinung über diese CD kann ziemlich zweigeteilt sein. 3 Sterne gibt es wegen den 2 bekannten Songs. Und Sarah Connors Stimme ist echt klasse!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2002
Da alle so begeistert von Sarah Connor schienen und ich das nie verstehen konnte habe ich mir mal dieses Album angetan um zu wissen was an dieser "Ausnahmekünstlerin" (steht auf der Sony-Marktforschung-Karte) dran ist. Leider sind der Song mit und von Wyclef Jean, die Ballade "Skin on Skin" und der Diane Warren Song "I wanna touch you there" (leider keine Ballade) schon die Highlights dieser CD. Die anderen klingen irgendwie wie "hatten wir doch schon mal".
"Where did you sleep last night" ist ein sehr souliger Song. Hört sich so ähnlich an wie "Geh jetzt" von Joy Denalane. Nur das man bei letzteren Gänsehaut bekommt und bei Sarah eben nicht. Und am Ende des Songs aus Sarah Connor gleich einen ganzen Gospel-Chor zu machen ist ziemlich übertrieben. "Bounce" haut ähnlich rein wie "One nite stand". Der Beat erinnert aber stark an "Family Affair".
Der Refrain von "He's unbelievable" ( ihre Version von "California Love") hat Ohrwurm-Charakter. "Teach u tonite" hätte von Missy Elliot sein können ist textlich aber nur noch unendlich peinlich. "Put your eyez on me" und "Sweet thang" machen Spaß.
Dieses Album heißt "Unbelievable". Warum weiß ich nicht. Unglaublich schlecht ist es wirklich nicht Unglaublich gut aber auch nicht. Dieses Album ist voll mit mitreißenden Beats gepaart mit Sarah's wunderschöner Stimme, die sich jeden Song perfekt anpasst. Allerdings vermisse ich den Soul auf dieser CD von den immer soviel geredet wird. Wer ihn doch findet empfehle ich mal alte Werke von Sarah's Vorbild Mary J. Blige anzuhören (die wirklich ans Herz gehen) und die dann noch mal mit Sarah's Mucke zu vergleichen.
Sarah Connor hat ihre Musik (die auf US-Standart getuned wurde) und ihr Können gepackt und ist bereit für den Abflug in die USA. Fragt sich nur, ob die dort Sarah brauchen können. Ich gebe dieser CD 3 Sterne. Einen für die Beats, einen für Sarah perfekte Stimme und einen für das Booklet (das wirklich sehr schön geworden ist).
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2002
Schade, leider ist es Sarah Connor auch dieses Mal nicht geglückt wirklich Musik zu machen. Sie kopiert schlecht und spielt keinen Zentimeter ihrer Stimme aus. Genauso enttäuschend wie die erste Scheibe. Noch nicht einmal ihr Blick auf dem Cover hat sich geändert. Die Texte sind Kindergartenniveau und die Melodien nicht eingängig. Von diesem Kauf kann ich nur abraten.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2007
Hier nachfolgend meine Titelbewertungen:

01: One Nite stand = Die Erste Single aus ihrem Album. Meiner Meinung nach gut gewählt, zusammen mit Wycleaf Jean eine Super Kombo! 5/5

02: He's Unbeliebavle = Die Dritte Single-Auskopplung. Meiner Meinung nach nicht so gut der Song für eine Single. Ein bisschen eintönig. 3/5

03: I Wanna Touch You There = Hätte sich besser als Single gemacht. Geht ganz gut ins Ohr. 4/5

04: The Loving Permission = Eine ganz schöne soulige Ballade. 4/5

05: Where Did You Sleep Last Night? = Ebenfalls eine schöne soulige Ballade. Aber Skin On Skin ist besser ;) 4/5

06: Bounce = Die vierte Single-Auskopplung. Meiner Meinung nach die perfekte Wahl und einfach geil zum Abtanzen! 5/5

07: Skin On Skin = Die zweite Single-Auskopplung und eine Power-Ballade vom Allerfeinsten! Einfach wunderschön! 5/5

08: Wait'til You Hear From Me = Ein sehr cooler Song, der sofort ins Ohr geht! Klasse! 5/5

09: 1+2=2 = Eine schöne Ballade. Kommt natürlich nicht an die beste auf diesem Album ran, aber schön ist sie alle Mal! 4/5

10: Put Your Eyez On Me = Ein netter Song zum ImmerWiederHören. 4/5

11: That's The Way I Am = Ein etwas härterer Song, der aber super zu ihr passt! 5/5

12: Beautiful = Auch eine schöne Sarah Connor-Ballade eben. Halt nix neues, klingt ein wenig nach Skin On Skin. 3/5

13: That Girl = Ein witziger Song, der sofort ins Ohr geht und nicht mehr rausgeht'! 5/5

14: Sweet Thang = Ein Gute-Laune-Song! 5/5

15: Make My Day = Ein kräftiger und ausdrucksstarker Song! 5/5

16: Teach U Tonite = Ein bisschen japanisch klanghaft, aber ein guter Song! 3/5

FAZIT: Meiner Meinung nach ist das zweite Album genau so gut wie das Erste mit seinen tollen Songs. Beim Kauf kann man wirklich nix falsch machen! Empfehlenswert!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2004
Das Sarah unglaublich ist weiss jeder seit "From Sarah With Love" dieses Album schlägt seinen vorgänger jedoch bei weitem!!!
01. One Night Stand: Dieser Song hat alles Groove Soul und Wyclef Jean, einfach nur Genial (5 Sterne)
02. He's Unbelivable: Super gelungen cooler Vibe!! Die Album Version gefällt mir besser als die auf der Maxi aber das ist geschmackssache (5 Sterne)
03. I Wanna Touch You There: Gut, und wird immer besser anfangs etwas langweilig aber trotzdem Super (4 Sterne)
04. The Loving Permission: Naja dieser Song hat lange gebraucht um mich zu überzeugen..... und er hat es immernoch nicht ganz geschafft!!!! (4 Sterne)
05. Where Did You Sleep Last Night: Spitze, Stimme hammer Sarah in Top-Form!!!! (5 Sterne)
06. Bounce: UNBELIVABLE!!!! Der Beste Song des Albums, Super Sarah dieser Song beweist wie gut sie ist. Sogar in den Usa und Japan hatte dieser Song erfolg!! (5 Sterne)
07. Skin On Skin: Genial aber kommt nicht ganz an From Sarah ... ran , dass muss es aber auch nicht!!! (5 Sterne)
08. Wait'til You Here From Me: Zum heulen schöm. Der Text handelt von einer Freundin die Drogenabhägig wurde und dann Spurlos verschwand!!! (5 Sterne)
09. 1 + 1 = 2: Nicht so Super, gut gesungen aber eher langweilig (3 Sterne)
10. Put Your Eyez On Me: Guter Poppiger Song sehr Fröhlich und aufheiternd (4 Sterne)
11. Thats The Way I Am: Super, ziemlich schnell sehr aufstellend (4 Sterne)
12. Beautiful: Schöööööööön, sehr Emotional und tiefgehen gefällt mir sehr gut (5 Sterne)
13. That Girl: Das 2te Highllight des Albums ich hätte diesen Track auf jedenfall als Singel veröffentlicht (5 Sterne)
14. Sweet Thang: Gut aber ein wenig zu viel Mainstream, könnte jeder mit nur einer halbsoguten Stimme (4 Sterne)
15. Make My Day: Rock da House, super Song (5 Sterne)
16. Teach U Tonight: Komischer anfang gute fortsetzung (4 Sterne)
Wir sehen 4,5 Sterne was wir aufrunden !!!
Weiter so Sarah!!!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2004
anders kann man es nicht formulieren, den für die Breite masse ist es genau das richtige. Extrem geistreicher Song trifft mittelmass. Man ist von Sarah sicher negativ Überascht den das Album ist sicherlich "Unbelievable" bad.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2003
Es fällt sofort auf, dass Sarah Connor die Fronten gewechselt hat. Wo auf ihrem ersten Album ‚Green Eyed Soul' doch überwiegend poppige Stücke enthalten waren, sind auf der neuen CD die Lieder doch stark R&B und Soullastig. Vor allem bei Songs wie ‚Where Did You Sleep Last Night?' und ‚The Loving Permission' merkt man Sarah Connors wahres Potenzial, aber auch bei ‚Skin On Skin', einer wunderschönen Ballade, die ich persönlich, als eines der besten Lieder der CD bezeichnen würde.
FAZIT: Alles in allem ist Sarah Connors neues Album ‚Unbelievable' eine wirkliche Weiterentwicklung im Vergleich zum Vorgänger. Ich denke, dass sie es als Sängerin noch sehr weit bringen wird. Super!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2008
Also Sarah Connor hat so eine schöne Stimme. Dieses Album ist ein gelungenes Zweitwerk, das man jedem empfehlen kann, der mal wunderschöne Balladen aber auch gute Pop-Musik hören will...
Perfekt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2003
Also diese CD zeichnet in erster Linie eine Gleichförmigkeit aus, die sicher gut für Schlafübungen ist, aber nicht um Stimmung in Bude zu locken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2003
Ich kann diese CD nur empfehlen. Man kann sie sich zig mal anhören, ohne dass sie einem über wird.
Sarah Connor hat einfach eine super geniale Stimme und so ist jedes Lied einfach hörenswert.
Von mir volle Punktzahl...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
8,49 €
7,99 €
7,99 €
13,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken