Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
9
4,7 von 5 Sternen
Various Artists - Live at Knebworth Parts 1,2 & 3 [2 DVDs]
Format: DVD|Ändern
Preis:16,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

VINE-PRODUKTTESTERam 29. November 2002
Aufgezeichnet vor 120.000 (!) begeisterten Fans am 30. Juni 1990 in Knebworth, Hertfordshire/England wurde dieses Konzert schnell zu dem wohl spektakulärsten Event der Rockgeschichte seit Woodstock. Wo sonst konnte man Bands wie Tears For Fears, Cliff Richard & The Shaodws, Phil Collins, Robert Plant, Status Quo, Genesis, Paul McCartney, Eric Clapton, Dire Straits, Elton John & Pink Floyd an nur einem einzigen (!) Tag live erleben?
Nachdem fast ein ganzes Jahrzehnt die Mitschnitte des Konzertes nicht mehr erhältlich waren (im August 1990 erschien eine exzellente Doppel-CD als brillianter, digitaler Konzertmitschnitt, die aber kurze Zeit später wieder gestrichen wurde) erstrahlt das Kultfestival Knebworth 1990 auf der hier vorliegenden Doppel-DVD im neuen Glanz. Im Wesentlichen sind alle Performances der DVD gleich mit der Auswahl der damals veröffentlichten Videos. Einen DVD-Bonus gibt es (leider) nicht. Trotzdem: Das Bild ist klasse, der Ton wurde prima in Dolby 5.1 abgemischt und klingt angenehm frisch, an manchen Stellen hört man etwas den Unterschied zur CD-Version. War die Konzert-CD schon damals ein klanglicher Meilenstein der Konzertmitschnitte, kann die DVD auch hier wirklich überzeugen.
Zu den dargebotenen Künstlern und den Songs braucht man nicht mehr viel zu sagen. Spektakulär! Tears for Fears beginnen mit "Change" und dem 11-Minuten-Epos "Badman's Song", Status Quo rocken sich bei purem Sonnenschein die Seele mit "Whatever You Want, In The Army Now, Rockin'All Over the World und Dirty Water" heraus, Cliff Richard läßt die Kultband "The Shadows" mit "On The Beach" und "Good Golly Miss Molly" und "We Don't Talk anymore" aufleben, Robert Plant holt sich Jimmy Page zu "Rock'n'Roll" und "Wearing & Tearing" auf die Bühne, Pink Floyd geben "Run like Hell" und "Shine On You Crazy Diamond" zum Besten, die Supergroup mit Eric Clapton, Elton John und den Dire Straits präsentiert "Before you accuse me" (Klasse Gitarrensolo: Phil Palmer), "Tearing Us Apart", "Money For Nothing", das damals unbekannte Straits-Stück "Think I love you too much" sowie "Solid Rock" und Elton John's "Sad Songs" & "Sacrifice". Paul McCartney läßt die Beatles mit "Can't Buy me Love" und "Hey Jude" aufleben, gibt "Birthday" und "Coming Up" noch zum besten.
Genesis präsentieren neben "Mama" und "Throwing It All Away" ein geniales "Turn It On Again Medley" (In The Midnight Hour, Pinball Wizard, Turn It On Again, Everybody Needs Somebody).
Eine wirklich mehr als nur empfehlenswerte DVD, die in keiner Sammlung fehlen darf. Hier gibt es ein absolut wahnsinniges Konzert das zu Unrecht so lange nicht mehr zu sehen und zu hören war. Einfach klasse! Unbedingt zulegen!!!!!
0Kommentar| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2005
Ich kann mich in vielen Punkten nur der/m Vorschreiber/in anschließen. Es ist sicherlich ein "Must-Have" für alle die mit dieser Musik oder den damals erschienen Kasetten/Platten irgendetwas verbinden.
Daher möchte ich mich nur zu einigen Kleinigkeiten diese DVD betreffend äussern.
Zum einen hat es mir die Schuhe ausgezogen als ich mit 15 die Kassetten in die Finger bekam und nachdem diese völlig am Ende waren vor ca. 12 Jahren die LP. Ich war mir nun sicher die DVD wäre eine Bereicherung - sie ist es nur bedingt. zum einen fehlt doch tatsächlich "Liar's Dance" von Robert Plant sowie "comfortably numb" von Pink Floyd (ja wer lesen kann ist klar im Vorteil - der Song ist ja auch nicht angekündigt) zum anderen sind viele kleine liebevolle Kleinigkeiten der LP nicht mehr drauf - ich sag nur "Mr. Peter Rust - That's R - U - S - T - Peter Rust...." vor "Mama" oder auch eine tolle Clapton Ansage. Ausserdem hatte ich schon ein wenig Zusatzmaterial erwartet - auch wenn dieses in der Artikelbeschreibung schon angekündigt wurde: KEINE EINZIGE SEKUNDE MATERIAL!
Ja, schade auch...
Aber es sind die wohl brilliantesten Bilder und wohl auch der beste Sound des Events...nicht mehr und nicht weniger.
Auch wenn einige der - meiner Meinung nach besten Stücke der LP - hier plötzlich verschwunden sind ...
Große Überraschungen erlebt wohl nur wer die LP/CD nicht kannte...diejenigen sollten sich allerdings drei Stunden nicht allzu viel vornehmen...es packt einen und lässt einen erst nach "Run Like Hell" wieder los...
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Die Liste der Künstler liest sich wie ein Who's Who der Popgeschichte. Qualität des Videos noch in Ordnung wird wettgemacht durch die Musik. Würde ich gerne auf BluRay sehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Die Zusammenstellung der Musikstücke trifft den Zeitgeist aus meiner Sicht haargenau. Toller Blick zurück. Aufnahmequalität ist zufriedenstellend.
Besonders hervorheben möchte ich Phil Collins mit seiner Band. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
....und die ersten beiden Acts (grades der alternde Chris Richards ist echt nicht so meins) beim zweiten Mal überspringt... Der Rest ist TOP HAMMER IRRE und ich habe Phil Collins, Elton John oder auch Paul Cartney noch NIE so gut gesehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Diese dvd ist wirklich klasse...sie beinhaltet alles, was ein musik-fan-herz höher schlagen lässt...sehr empfehlenswert...es sind viele Musiker darauf und für jeden Geschmack etwas dabei
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
eine tolle cd, guter audio klang, und einfach eine tolle erinnerung an ein tolles festival.
auch wenn die kleidung nicht immer ein augenschmaus war!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
musik die sich genau in meine bar einfügt. es werden viele gäste auf den Geschmack kommen umunsere bar wieder zu besuchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Die DVD ist der Hammer. Tolle Musiker, tolle Musik, einfach Klasse.
Eric Clapton macht immer tolle Sachen. Macht weiter so.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken