Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
10
2,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2009
Es ist ímmer so eine Sache bei "Nach Motiven von..."-Alben. Viele Musiker und Künstler schaffen es tatsächlich, der Vorlage eine Neuinterpretation abzuringen, die richtig gut ist und in manchen Fällen sogar das Original überflügelt. Das ist bei der vorliegenden CD leider nicht gelungen. Enya bleibt Enya und ihren phänomenalen Sound einzufangen, ist ein musikalisches Abenteuer, bei dem man fast schon zwingend scheitern muss.
Warum habe ich mir die CD gekauft? Weil ich dachte, dass eine eindrucksvoll und beherzt gespielte Panflöte der grundlegenden Stimmung der Enya-Songs eventuell gerecht werden könnte. Allerdings ist mir das Spiel viel zu glatt und gleichmäßig/gleichtönig arrangiert und das bisschen Synthi-Klangteppich macht es leider nicht viel besser. Unplugged und mit eigener Interpretation der Songs wäre es vielleicht etwas geworden. So erinnert das Ganze eher an einen Besuch im Motto-Restaurant, wo sich über Plastikmuscheln und Fischernetzattrappen sanfte Südseeklänge legen - gespielt von James Last...
Wer schnörkelosen Panflötensound mag und nichts gegen Enya hat, mag zugreifen. Wer sich Enya-Sound erwartet, wie er sein sollte, bleibt lieber beim Original.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2005
Gelungenes Enya Tribute-Album. Bekannte Enya-Songs instrumental (ohne Gesang) mit Panflöten eingespielt. Am besten gefallen mir "Only Time", "Anywhere Is", "Orinoco Flow", "Only If", "Wild Child", "How Can I Keep From Singing" und "Paint The Sky With Stars".
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2009
Hallo,

ich habe mir dieses Album vor einigen Wochen gekauft und kann eigentlich zwei Dinge dazu sagen:

1. Da ich sowohl ein großer Fan von Panflötenmusik als auch von Enya bin, war dieses Album für mich ein Muss! Es ist für mich unheimlich bewegend Lieder oder gar schon Werke wie Only Time oder Wild Child auf diese Weise interpretiert zu hören. Eine grandiose Sache.

2. Da dieses Album durch und durch instrumental ist, kommt natürlich jemand der Enya's Stimme hören möchte nicht auf seine Kosten (deshalb nehme ich mir mal heraus einen Stern abzuziehen), dennoch ist dies ein mehr als gelungenes Album und ich kann jedem der die Musik liebt, so wie ich es tue, dieses Album zu kaufen.

Mit freundlichsten Grüßen
Stefan
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2015
Orinoco ist wundervoll, darum habe ich mir die CD gekauft. Hätte ich allerdings gewußt, daß alles andere sich in nahezu der gleichen hohen Tonqualität bewegt, hätte ich die Finger von der Scheibe gelassen. Bei diesem Einerlei an hohen Tönen bekommt man Kopfschmerzen und Ohrensausen ähnlich einem Tinnitus. Mir persönlich gefällt nur Orinoco alles andere kann man in den Eimer treten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Wer Enya liebt und Musik von ihr sucht, dem kann ich nur raten: Hände weg von dieser CD. Wer Musik für den Mittagsschlaf braucht, kann mit diesem Panpipe-Gedudel was anfangen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2009
Habe von dieser CD mehr erwartet, da ENYA angegeben ist. War leider etwas enttäuschend. wenn man sie mit anderen Enya CD's vergleicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2011
Ich mag die Musik von Enya. Ihre Stimme ist toll. Die CD ist ein muss für Enya-Fans. Ich mag die Panflöten einspielung sehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2009
die gewohnt meditative stimmung beim hören von enya songs stellte sich leider nicht ein. wer allerdings auf panflöte extremst stehen sollte, liegt hier definitiv richtig ;o)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2009
ich mag Enya aber diese Musik bringt Enya nicht rüber. Für mich ist das nicht einmal der Versuch einer Interpretation. Manches klingt wie eine schwache Kopie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
alles Ok, aber Bewertungs Text ist sehr lästig 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 und stchuss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken