Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. August 2017
Eine gute Alternative zur Druckluft aus der Dose. Der Luftdruck ist zwar geringer, aber zum Reinigen von Elektronischen Geräten, Computern und ähnlichem eignet sich der Blasebalg sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2017
Schnelle Lieferung

Benutze es um immer mal wieder Staub von meinem Schreibtisch oder aus kleinen Ecken zu entfernen. Leider recht teurer Preis meiner Meinung nach.
Funktioniert für kleine Ecken gut, für PCs auch sehr gut geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2017
Von einem HAMA-Produkt erwarte ich eigentlich etwas anderes: der schwarze Gummi stinkt chemisch und langt sich schmierig an - keine Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2017
Dieser Blasebalg entfernt gut und sicher Staubpartikel vom Kamerasensor und von den Objektiven. Er ist gut verarbeitet und läßt sich gut bedienen.
Von mir die volle Punktzahl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Ich verwende diesen Blasebalg zum Reinigen des Sensors meiner Nikon Digital - Spiegelreflexkamera. Dafür funktioniert der Blasebalg ausgezeichnet und ich erspare mir dadurch die eine oder andere Nassreinigung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2017
staub erntfernen beim Kamera Putzen ist ein Kinderspiel! Es ist nichts besonderes aber solange der Preis passt kann man nichts falsch machen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2011
Seit heute habe ich diesen Hama-Blasebalg für rund 7 € und bin sehr zufrieden damit!

Der Blasebalg ist bis auf ein Plastikröhrchen vorne komplett aus Gummi (nicht aus Plastik) und macht einen guten Eindruck.
Die Erfahrungen anderer Nutzer, die von starken Weichmachergerüchen berichten, kann ich nicht teilen. Das gute Stück riecht wie neues Gummi eben riecht, nicht extrem stark - eben wie ein Autoreifen auch - aber wie gesagt, weder extremer Geruch noch schmierige Schicht kann ich bestätigen.

Der Blasebald hat ein Ventil für die einströmende Luft, welches allerdings keinerlei Filter oder Halterung für eine solche enthält. Ich habe mir recht einfach mit einem Tuch abgeholfen, welches ich mit einem Gummiband am Lufteinlass befestigt habe, aber ich denke so einen Filter könnte man ruhig mitliefern.

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen - er tut was er soll, ist handlich und gut zum mitnehmen. Man kann auch höhere Drücke erreichen, da er relativ viel Luft fasst und man ihn schon feste drücken kann - insofern auch für gründlichere Kamerareinigungen zu empfehlen.

Für mich eine klare Kaufempfehlung und ein Must-Have. Ein Stern Abzug wegen des Luftfilters.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Bestellt, bekommen und sofort an meiner Kamera (APS-C Sensor) getestet. Große Staubpartikel pustet dieser Blasebalg schnell weg. Dennoch bleiben überwiegend kleine Staubpartikel, die am Sensor nahezu festkleben, was aber im Prinzip auch das größte Problem beim putzen verursachen. Meine Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass kein Lenspen oder Reinigungstuch oder Reinigungspinsel irgendwie weiterhelfen kann. Alle verursachen noch weitere Verschmutzungen. Dennoch hat mich ein einfaches Wattestäbchen schon mehrmals gerettet. Für "Visible Dust" bin ich einfach nur zu geizig. Naja, aber irgendwo wird der Blasebalg vielleicht doch noch nützlich sein, aber nicht wirklich bei einer Sensorreinigung. Einen starken unangenehmen Geruch hat er nicht. Das müssen schon richtige Sensibelchen sein, die so was schreiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2010
Ist ein guter Begleiter wenn man z.B in der Wüste paar Fotos machen will ,und das Objektiv verschmutzt ist.Leider ist es so groß das es nicht in eine kleine Fototasche reinpasst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2017
Hallo,

eine total irre Sache, dieses kleine Gerät ermöglicht es, durch die Kompression von Luft einen Luft-Reinigungstrahl zu erzeugen, dessen Einsatzmöglichkeiten schier unendlich sind. Durch den engen Querschnitt am Ausgang der aus Kunststoff gefertigten Luftdüse wird die im Blasebalg zur Verfügung stehende Raumluftmenge in erhöhter Geschwindigkeit an die Umgebung abgegeben. Durch die gestreckte Form der Luftdüse wird es ermöglicht, die ausströmende Luft in eine bestimmte Richtung zu lenken. Der Wirkradius der ausgestoßenen Luft beträgt dabei mehrere Zentimeter.

Je höher die Kompressionsgeschwindigkeit, um so stärker der Luftstrahl. Diese absolut geniale Errungenschaft der Technik ermöglicht es, dieses Gerät für Reinigungs-, Trocknungs-, und Beschleunigungsprozesse einzusetzen. Es ist z.B. kein Problem, eine zusammengestauchte Papierkugel, von ca. einem Zentimeter Durchmesser, auf einer glatten Oberfläche liegend, damit zu beschleunigen und über einen Meter weit per zielgerichtetem Luftstoß zu transportieren. Der spezifische Reibwert der Oberfläche ist hierbei natürlich zu berücksichtigen. Alles in Allem ein Meilenstein der Technik.

PS
Ich verwende den Blasebalg zur Reinigung meiner Kameraspiegel und Kameralinsen, das funktioniert sehr gut!

;-)
Euer Luckyboost
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)