Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
587
4,2 von 5 Sternen
Größe: 12,5 cm|Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2011
Ich besitze diesen Lenspen jetzt seit ca. 5 Monaten.

Scheinbar habe ich kein "Montagsexemplar" erwischt, denn der Samt-Filz meines Stiftes hinterlässt keine schwarzen Schlieren oder sonstiges.

Der Pinsel an der gegenüberliegenden Seite funktioniert wunderbar, allerdings finde ich es schade, dass dafür keine Abdeckung angebracht ist. Der Pinsel kann lediglich ein- und ausgefahren werden.
Auch an dem Filz habe ich etwas auszusetzen, denn, dass er immer feucht sein soll, kann ich nicht bestätigen.
Nach zweimaliger Reinigung meiner Objektive ist er knochentrocken, obwohl ich nach Gebrauch stets die Abdeckung anbringe und ihn wieder in die Verpackung lege.
Da man jedoch laut Beschreibung auch die Glasoberfläche vorher anfeuchten und dann die Prozedur wiederholen kann, mache ich mir diesbezüglich vorerst keine Gedanken.

Eine Sache muss ich aber noch wegen des Filzes erwähnen:
Er muss (!) schwarz abfärben. Testet das bitte auf einem weißen Blatt Papier. Ihr werdet (hoffentlich) feststellen, dass er schwarze, kreisrunde Flächen hinterlässt.
Dies - ich betone es nochmal - muss so sein!
Es handelt sich dabei um ein Spezialpulver, welches Staubpartikel bindet. Es befindet sich in der Abdeckung für den Filz.
Damit immer Pulver auf dem Filz ist, wird die Abdeckung angebracht und ein paar Mal hin- und hergedreht.
Führt diese Methode nicht zur Aufnahme des Pulvers, so ist der Pulvervorrat und damit der Stift "leer".
Falls sich wider Erwarten nach der Reinigung noch schwarzes Pulver auf den Oberflächen befinden sollte, so kann man dies kinderleicht mit dem Pinsel entfernen.

Aus diesem Grund kann ich auch die zahlreichen negativen Bewertung wegen der Schwarzfärbung nicht nachvollziehen (Gummiabrieb ist natürlich eine andere Sache...).
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2017
Ich habe mir diesen Reinigungsstift zum reinigen meines Hochwertigen Jagdfernglas und Zielfernrohr bestellt.
Fangen wir von vorne an:
Ausgepackt und begutachtet, material scheint ok zu sein kein billigzeug.

Der Stift ist mit einem deckel versehen was ich sehr gut finde, jedoch der Pinsel der zum ein- und ausfahren ist hat keinen schutzdeckel was ich sehr schade finde, denn würde ich diesen stift im Rucksack mitführen oder im Auto deponieren kann sich schnell staub in den Pinselhaaren absetzen was die linse später eher verkratzt anstatt schonend reinigt.

Funktion ist gegeben und Qualität ganz Ok, daher 3 Sterne!

Ich rate jedem zum reinigen ein Blasebalg zu nehmen mit dem die staubpartikel entfernen, danach mit dem Pinsel die reste entfernen und dann ein microfasertuch benutzen, ggf bei schlieren den Stift verwenden.
(der stift hat einen "feucht oder fettigen" film ?! daher würde ich den nicht unbedingt nehmen)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
 Der hama Lenspen ist effektiv, wie einfach. Erst mal mit dem Pinsel an der Rückseite den Staub und anderen groben Dreck entfernen. Dann schmierige Stellen, wie Fingerabdrücke mit dem Samt unter der Kappe entfernen. Falls der Samt ausgetrocknet ist, einfach auf die zu reinigende Fläche hauchen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Ich habe mehrere davon in unterschiedlichen Größen und immer in der Fototasche dabei. Das funktioniert einwandfrei um mal schnell einen Fettfinger vom Objektiv oder der Frontlinse zu bekommen. Man sollte nur wirklich darauf achten, dass kein andere Dreck auf dem Glas ist und mit dem integrierten Pinsel diesen Dreck vorher wegmachen, sonst kannst es passieren, dass man mit dem trockenen Reiben sich die Frontlinse oder den Filter mehr poliert, als einem lieb ist. Bei sachgerechter Anwendung ist das Teil aufgrund seiner Größe und des Gewichts für unterwegs sehr praktisch, einfach eins in jede Fototasche und gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2017
Die Pinsel ist sehr weich, damit man gut den groben Schmutz von der Kameralinse entfernen kann. Mit der anderen Seite kann diese dann "geputzt" werden. Ich habe den Reinigungsstift bis jetzt (habe ihn ca. 3 Monate) noch nicht so oft gebraucht, da ich sehr auf meine Kamere achte. Aber für die bisher wenigen Einsätze hat er einen guten Dienst gemacht. Kann ich empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Der HAMA Lenspen ist ein treuer Begleiter in meiner Fototasche. Es passiert immer, dass ein Wassertropfen oder etwas Staub auf die Linse gelangt. Ohne den Lenspen, passiert es schnell, dass dann Bilder unter der Verschmutzung leiden.
Sowohl der Pinsel, als auch die Kohlefaserreinigung ist nützlich und effektiv!

Für diesen Preis ein absolut empfehlenswertes Tool. Pflicht für jeden Fotografen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2015
Wer einen Lenspen sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen. Der Pinsel ist weich und befreit das Objektiv flott von Fusseln. Für Fingerabdrücke bietet sich das "Pad" an, das durch einen Deckel geschützt ist.
Zusammen mit dem günstigen Preis bekommt man hier ein einwandfreies Produkt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Als ambitionierter Hobbyfotograf kommt man meines erachtens um diesen Lenspen nicht herum :)

Die eine Seite mit dem Pinsel und den weichen Borsten, dienst zur Entstaubung der Linse, was auch gut gelingt ! :)
Die andere Seite mit dem Weichen Stoff Ende reinigt die Linse des Objektives von Fettschmieren oder Fingerabdrücken tadellos :)

Als Stiftform gut Transportierbar und Handlich zugleich :)

Lieferung in guter Amazon Manier innerhalb von 2 Tagen :)

Kaufempfehlung von einem Hobbyfotografen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2017
Mit dem Stift habe ich im letzten Urlaub meine Canon F60D und meine Panasonic Videokamera gereinigt.
Funktioniert problemlos und gut für unterwegs. Besser als reinigungstücher oder Tempo,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2012
Was habe ich mich vor Erfindung dieses Lenspens mit dem empfohlenen fusselfreien
Tuche oder anderen Hausmittelchen abgemüht! So richtig sauber bekam ich damit meine
Linsen nie: Meist war zwar der Regentropfen, das Staubkorn oder der Fingerabdruck-
Unfall weg; dafür blieben aber immer Putzschlieren.

Mit dem Pen reicht jetzt in den meisten Fällen bereits der Pinsel aus, das andere
Ende kommt nur bei Härtefällen - und auch dort erfolgreich - zum Einsatz.

Kurz: Ein rundum gelungenes Produkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken