Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
71
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,30 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Mai 2017
seiner besten Hits,wer David Bowie mag kann die CD ohne Bedenken kaufen und für den Preis kann man nichts falsch machen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Über dieses Album muss man nicht viele Worte verlieren. Wer David Bowie kennt und mag, ist von diesem Album mit Sicherheit begeistert, so wie ich auch. 5 Sterne und keinen weniger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2011
Eine David Bowie Best of war schon lange fällig.
Und diese hier bietet wirklich alle Songs, die man haben MUß! Ein kompletter Querschnitt aus Bowie's Karriere und seine verschiedenen Schaffungsphasen. Alles wird bedient.

Bowie's Songs sind einfach zeitlos und dennoch individuell mit hohem Wiedererkennungswert.
Selbst meine Neffen und Nichten aus der zarten Justin Bieber Generation konnte ich mit diesen Songs locken und begeistern... *grins*

Die Qualität der CD ist einwandfrei. Gute Aufnahmen für den vollen Hörgenuß.
Das warten auf die UK Variante hat sich definitiv gelohnt.

Anspieltipps:
Life on Mars
Heroes
Ziggi Stardust
Rebel, Rebel

Finale Empfehlung:
ab in den Einkaufwagen und immer wieder hören, und die jüngeren Generationen
mit guter Musik füttern - weg vom Casting-Müll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Es gibt aus den Achtzigern so viele Bowiesongs, welche als Filmsongs oder Singles nicht auf regulären Studioalben zu finden sind; diese müssten doch eine schöne Bereicherung für eine "Best of Bowie in the Eighties" darstellen. So finden sich hier "When the Wind blows", "Absolute Beginners", "Helden", "Fame 90", "This is not America", "Under Pressure" und sogar das Jagger- Duett "Dancing in the Street" - immerhin sieben Non- Album- Singles. Wow.

Leider entschied die Plattenfirma inkonsequent, "Alabama Song", "Underground", "As the World falls down" und einige andere Perlen dieser Zeit auszulassen und dafür ein paar bekannte, aber unpassende Frühsiebzigersongs und zwei viel spätere Tracks zu inkludieren. Ganz nebenbei wurden mit "Wild is the Wind", "Modern Love" und "Day in Day out" drei der wichtigsten Bowiesongs der Achtziger unterschlagen. Man hat also weder einen Karriereüberblick noch einen stimmigen Karriereausschnitt, sondern eine eklektische Zusammenstellung mit Achtzigerschwerpunkt. Das reicht so nicht ganz zur vollen Punktzahl. Schade. Vier Sterne.

P.S. Auch später gab es noch einige Bowiesingles außerhalb der regulären Studioalben: "Real cool World", "Buddha of Suburbia", "Hello Spaceboy (Pet Shop Remix)", "Without you I'm nothing"... von den verschiedenen "Best of Bowie"- Editionen finde ich diese aufgrund des Schwerpunkts noch die beste. Die UK- Doppel- CD ist auch ziemlich okay, die Trackliste der US- Version überzeugt mich persönlich weniger.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2002
Interessante Zusammenstellung. Viel besser und umfangreicher (2 CD's) als die deutsche Version. Gerade die Songs aus den frühen 70ern wurden hier mehr beachtet. Auf dieser Edition sind die Songs auch chronologisch geordnet, so dass man die Entwicklung des Chamäleons Bowie gut nachvollziehen kann. Muss man eigentlich haben, als anspruchsvoller Musik-Fan!
33 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2016
.............vor Allem aus den Glam-Rock-Tagen der 70er. Habe das Album selbst für kleines Geld irgendwo auf einem Wühltisch ergattert und somit meine Sammlung um ein weiteres Stück Geschichte erweitert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2003
David Bowie hat viel zu viel sehr gutes Material abgeliefert um es auf einer einzigen CD zusammenzufassen. Zwar ist dies Kompilation im Prinzip absolut hochkarätig, doch wo bleibt z.B. "Life On Mars" oder "Wild Is The Wind"? Außerdem - es mag zwar ein Detail sein, sind die Songs nicht in chronologischer Ordnung: eigentlich egal, mag man meinen, doch gerade bei einem sich immer wieder neu definierenden Künstler wie Bowie ist es doch ziemlich interessant und wichtig, die Entwicklung "mitzumachen". Es spricht also alles dafür, sich zumindest für die UK-Doppel-CD zu entscheiden, die den Aufpreis wert ist.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2007
Wenn ich eine Best Of von Bowie machen müsste, die repräsentativ sein soll und auch noch für eine größere Menge an Menschen zugänglich sein soll, dann würde die anders aussehen als das, was die EMI hier hingeko... hat. Eine dermaßen 80'er Jahre lastige Platte als Best Of hinzustellen ist schon ziemlich ... Wer eine ordentliche Best Of haben möchte der greife bitte zur englischen oder amerikanischen Version mit 2 CD's. Nun zum positiven: Helden auf deutsch ist schon schön und Sound & Vision aus dem Album Low ist auch fantastisch und Ashes To Ashes ist das vielleicht beste Lied, das Bowie je gemacht hat (naja bisher eben ...). Loving The Alien ist ziemlich unterschätzt, es ist aber mindestens so gut wie This Is Not Amerika, das zwar kein textlicher Höhenflug ist, aber stimmlich und musikalisch sehr ordentlich ist. Die drei letzen Titel sind wunderbar und es wird klar, das die 1990er und 2000er Jahre völlig zu kurz gekommen sind. Das Space Oddity und Let's Dance Hits sind, ist klar und wem das hier gefällt, der sollte sich mal auf ein Album einlassen... ist immer besser beim Herrn Bowie. Für die guten Momente dieser Best Of gebe ich noch 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
Das ist das Doppelalbum des Coolsten aller Mystiker, auf das ich lange gewartet habe. Schade nur, das ich es erst nach seinem Ableben gefunden habe. Diese Doppel-CD gibt einen perfekten Querschnitt über den Flug des Meisters from Station to Station.Der Heroe danced und swingt sich
Under Pressure durch die gesamte Welt von Sound and Vision.
Friede seiner Seele! Ashes to Ashes! Fun to Funky! There is a Starman life on Mars, who is Flying with his China Girl through the Space Oddity!
With his Blue Jean he is Dancing in the Street and a Rebel Rebel with a Slow Burn, Wild like the Wind, he is drifting through the Golden Years
on TVC15! Oh! You pretty Things, said the Man who sold the World! Let me play forever as Ziggy Stardust in the Universe of the best Highs we have ever seen. Goodbye Forever and ever! We see you later!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2004
Natürlich hat man das alles schon zuhause. In der lange Reihe der erst kürzlich wiederveröffentlichten Alben dürften alle diese Songs in der Form zu finden sein. Alle? Nein nicht alle! "Helden" in der Deutschen Fassung gab es bisher nicht auf CD. Nur auf der CD "Christiane F." gibt es eine Deutsch/Englisch zusammengeschnittene Version. Also werden auch eine Menge hartgesottene Fans diese CD kaufen.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken