May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic SUMMER SS17 Hier klicken

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
9
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. November 2002
Die Wise Guys sind eine A-Cappella-Formation von fünf Kölnern, die ein unglaubliches Talent an den Tag legen. Seien es die Eigenkompositionen, die Texte, die Interpretationen bekannter Hits oder der Gesang an sich, die Jungs sind einfach hörenswert. Die Texte sind teilweise rotzfrech, teilweise haben sie auch tatsächlichen Tiefgang, kein Pseudobetroffenheitsgelaber, und immer sind sie sprachlich brillant. Die Reime sind treffsicher und, wenn sie doch einmal an den Haaren herbeigezogen sein sollten, werden sie musikalisch verpackt, so dass man freudig drüber weg sieht. Atemberaubend die Gesangs- oder Babbelleistung bei der stimmlichen Wiedergabe des "Root Beer Rag" von Billy Joel, toll auch die kleinen Anleihen bei der Hommage an die Comedian Harmonists, die ausgewogene Verteilung von fetzigen und ruhigeren Stücken. Nach kürzester Zeit singt man den größten Teil der Texte auswendig mit. Ideal für die morgendliche Fahrt zur Arbeit, der Chef freut sich bei so viel guter Laune! Unbedingt auch mal live sehen, Stücke wie "Goldeneye" werden so hervorragend vorgetragen, dass man Tina Turner glatt mit Eddi Hüneke verwechseln kann!
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2002
Die zweite CD des Quintetts aus Köln und Düsseldorf steckt wieder voller witziger Texte und eingängiger Musik. Daniel Dickopf, Ferenc Husta, Marc Sahr, Edzard Hüneke und Clemens Tewinkel singen a Capella über Liebe, Gefühle und aktuelle Themen aus ihrem Leben. Fast alle Texte stammen aus der Feder von Daniel, der es immer wieder schafft banale oder sogar abgedroschene Themen mit Wortwitz und parodistischen Anspielungen sehr unterhaltsam zu verpacken. So ist "Meine heiße Liebe" eine Ode an die "Erste, an die sie morgens denken" - an die Tasse Kaffee. Oder die Trübsal über das schlechte Wetter äußert sich in "Ich bin grumpig" in der Zeile "in meinem Schrank da haben sogar die Jacken Mäntel an". Eine Hommage an die legendären Comedian Harmonists darf natürlich ebenso wenig fehlen, wie der Song "Probier's mal mit 'nem Bass", der die spezielle stimmliche Tieferlegung von Bass Ferenc solistisch hörbar macht, der sonst das verläßliche und voluminöse Fundament für alle Titel bildet. Alles in allem eine musikalisch und inhaltlich sehr gelungene Produktion.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2000
Bereits die witzigen, spritzigen Texte mit ironischem Unterton bringen die Routine des Alltags ins Wanken. Doch wer glaubt, das bischen Reimen wäre alles, was sich die Wise Guys einfallen lassen, hat sich geschnitten. Zwar gestalten bereits die genialen Wortschöpfungen und Reime den automatisierten sprachlichen Horizont jeden Erdenbürgers etwas bunter, dazu gesellen sich aber auch noch eingängige, hervorragend arrangierte Melodien, die sich schell zu Ohrwürmern entpuppen. Und das alles: a cappella. Es ist die menschliche Musik, die Alternative zum hochtechnisierten Techno. Laute und leise Töne vermischen sich harmonisch im angenehmen Stimmungsmacher. Wer die krächzenden hypertechnisierten Boygroups mit ihren flachen Liebesschnulzen fürchtet, landet mit den Wise Guys bei warmen, sauberen, innigen Tönen in wundervoll komischen und geistreichen Texten. Auch Comedian-Harmonists-Fans kommen auf ihre Kosten. Was die in den zwanzigern geleistet haben, bringen die Wise Guys jetzt zu Gehör: klare, sanfte, dynamische Töne in ironischen Texten zwecks Verbreitung von guter Laune oder nachdenklicher Stimmung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 1999
Wer einmal ein Konzert der Wise Guys besucht hat oder zufällig in eine CD reinhören konnte, wird unweigerlich ein Teil der schnell wachsenden Fan-Gemeinde und muß mindestens die letzten 3 CDs (Alles im grünen Bereich, Haarige Zeiten und Skandal) besitzen. Die Lieder werden zu Ohrwürmern, die Texte sind witzig und intelligent - der Humor dieser musikbegeisterten Studentengruppe ist weder dumm noch platt und bringt das Publikum in Life-Auftritten zum Brüllen. Wer auf dem Weg zur Arbeit diese CD anhört, kommt schon mit guter Laune an seinen Arbeitsplatz und summt vergnügt vor sich hin! Mein besonderes Lieblingslied: Liebe im Internet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2007
Hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber immer noch genial-Skandal. Mit den Super-Klassikern "Meine heiße Liebe", "Probiers mal mit nem Bass" und "Mädchen lach doch mal". Eine echte Gute-Laune-Scheibe...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2010
Wer Wise Guys kennt und mag, den wird auch diese CD begeistern. Die deutschen Titel sind gewohnt klasse mit Humor, Gefühl und musikalischer Perfektion. Besonders sind an dieser CD aber für mich die Cover-Versionen des James-Bond-Titelsongs 'Goldeneye' und Billy Joels 'Root beer rag', der schneller gesungen wird, als es der Komponist selbst es je spielen könnte - einfach unglaublich, was die Jungs mit ihren Stimmen machen. Ich kann die meisten Titel immer wieder hören und entdecke doch immer noch weitere Details.
'Skandal' gehört nach meiner Ansicht klanglich zu den schönsten und inhaltlich zu den etwas tiefer schürfenden Alben der Wise Guys, auch wenn das Cover keine Aussage zulässt und mich zumindest nicht besonders anspricht.
Musikalisch ein gelungenes Album, das bei Wise Guys Fans in der Sammlung auf keinen Fall fehlen sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Wie erwartet für Wise Guys Fans eine coole CD, auf der sie noch deutlich ihren besonderen alten Charm haben ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2000
Hört die CD, und Ihr findet sie total gut! Witzige Texte, superklare Harmonien, klasse Gesang! Doch wenn Ihr einmal in die Versuchung kommen solltet, einmal ein Konzert von ihnen sehen zu können, laßt Euch das um Himmels willen nicht entgehen! Ich flehe Euch an: Geht hin! Ihr werdet es in keinster Weise bereuen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 1999
Wer einmal ein Konzert der Wise-Guys gesehen/gehört hat wird die Kinnlade so schnell nicht wieder zubekommen. Tolle Harmonien, witzige teilweise satirische Texte. Kommt fast so gut wie "live"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken