flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 3. Dezember 2017
Für mich das beste Album von denen!!!
Manche Songs erinnern an Bands wie Tool oder Love & death (Brian head/korn-2 band)!
Ich liebe es einfach und höre es verdammt gerne und oft.
Jared leto ist nicht nur ein super Schauspieler der verdammt gut aussieht,
sondern auch sehr gut singen kann!!
Die neueren Sachen klingen was anders und poppiger.
Ist nicht schlecht aber so wie es auf dem Album war,
fand ich es was besser.
Daher ein Kauf Tip!!!! 🗯👍🎤
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. August 2016
30STM sollten mglw. als Gegenstück zum Verkaufs-Primus Linkin Park "installiert" werden, was, aus meiner Sicht gottlob, daneben ging, da sie damit ein anderes, "ernsteres Publikum" ansprachen !...Der Musik-Stil & die großteils bedrückende Stimmung dieses Albums findet sich auf keiner mir bekannten anderen Veröffentlichung wieder. Auch nicht durch 30STM selbst ! Allerdings möchte ich einräumen, dass der Nachfolger "A beautiful lie" ebenfalls mit einigen Lichtblicken aufwarten kann !
Das vorliegende, selbstbetitelte Album wurde für mich zufällig zum passenden Soundtrack einer, sagen wir 'mal, "dunklen Beziehungs-Phase" meines Lebens. Da aber so schwer verdaubare Kost wie "Buddha for Mary" nicht in Kinder-Köpfe passen & sich somit trotz "Hollywood-Schönling" Jared Leto nicht das erhoffte Kleingeld hätte scheffeln lassen, mussten (leider) leichter verdauliche Stil-Änderungen her ! Der Nachfolger konnte mich zwar noch (vollends) überzeugen, doch ab "This is War" (Nomen est Omen !), ging's dann für meinen Kopf (& Bauch) gar nicht mehr... Da ich besagten Herrn Leto aber als "Gesamt-Kunstwerk" schätze, verzeih' ich ihm seine Unterschrift unter den offensichtlich existierenden "Knebel-Vertrag" & hoffe, dass er mir & somit auch seinen "alten Kameraden" zu Lebzeiten ein weiteres Meisterwerk wie diesen Erstling kredenzt, sofern er dann "seine Schuldigkeit getan hat" ! Sollte aber nicht, liebe ich ihn & die damals dabeigewesenen Jungs für die genannten 2 Alben & drücke ihnen die Daumen, dass sie sich (hoffentlich bald) uneingeschränkt künstlerisch entfalten können !
Allen ernsthaften Metal-Heads, die dieses Album nicht kennen, unbedingt ein (ungestörtes !) Ohr riskieren !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2017
Recht düster und etwas monoton, aber grundehrlich und handwerklich gut. A beautiful lie ist hingegen sehr abwechslungsreich und einfach geil rockig.
This is war ist gerade noch zu ertragen, aber wenn ich die neue Single im Radio hören muss, könnte ich einfach nur noch kotzen.
Sorry für den Frust... Dieses Album könnt ihr ohne Bedenken kaufen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2014
Ja, ich gebs zu, die Herren rund um Frontman Jared Leto, taugen mir sehr! Die haben einen unverkennbaren, manchmal lauten und einfach genialen Sound, den man sofort wieder erkennt. Und natürlich Jared`s Stimme trägt viel dazu bei. Ist einfach von vorn bis hinten grandios und jeder Song ein Ohrwurm!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2014
Wer auf die weichgespülten Songs von Love, Lust, Faith + Dreams steht, ist hier wahrscheinlich falsch! Klar, es ist die gleiche Band, aber mit einem knappen Jahrzehnt Unterschied! Die Jungs machen wie alle anderen Bands (außer ACDC) eine Entwicklung durch und finden ihren Stil im Mainstream, was ich persönlich zwar musikalisch gut, aber als Fan der alten Lieder schlecht finde! Hier gefallen mir besonders Capricorn, Oblivion und The Mission!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juni 2013
Ich hatte die Beautiful Lie schon ewig und vor Erscheinen des ganz neuen Albums wollte ich einfach mal alles zusammen sammeln...okay...dieses ist auch beim Hören leicht erkennbar das ERSTE Album...es ist nicht schlecht...aber wenn man die Alben rückwärts hört...vom Erscheinungsdatum gesehen, dann merkt man schon, dass dieses hier ein wenig auf Krawall gebürstet ist und Jared noch sehr bemüht ist, sich zu beweisen...die Songs sind toll und der Sound unverkennbar...als Fan ein must have!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2009
Nachdem ich das Album "A Beautfil Lie" gekauft habe, habe ich mir nun das Debütalbum geholt. Es ist ein sehr gelungenes Album. Das aktuelle ist jedoch noch ein kleines Stückchen besser. Aber wie gesagt ist dieses Album sehr gut. Am besten beide Alben kaufen =)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. August 2013
Wer 30stm mag, sollte das erste Album kennen. Aber Vorsicht! Es ist nicht so kommerziell wie das aktuelle Album!!! Das soll aber nicht heißen das Love Lust Faith + Dreams nicht gut ist ;-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2016
1a Band , 1a Musik.
Jedes Album hat seinen eigenen Stil und Mars sind sehr wandelbar- was ich persönlich sehr positiv finde.

Sehr zu empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juli 2013
Das 1. Album von 30 Seconds To Mars musste ich in meiner Sammlung einfach haben, auch wenn mir nicht alle Titel durchweg zusagen. Im ganzen war ich aber sehr zufrieden.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

This Is War
5,99 €
America (Modell sortiert)
11,99 €
A Beautiful Lie
7,99 €
Love Lust Faith + Dreams
7,99 €
America (Deluxe Edt.)
16,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken