find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
79
4,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2017
Ich habe ihn damals auf Amazon-Prime entdeckt und es ist ein absolut grandioser Film!

Untere andrem zeigt es auch einen anderen Blickwinkel in eine Welt voll Glamour & Lifestyle!!!

Absolutes Must-Have!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Wer, so wie ich, "Ein Käfig voller Narren" mit Michel Serrault und Ugo Tognazzi, für genial hält, kann hier nicht mehr als 3 Sterne vergeben. Die Handlung ist vorhersehbar und allzu klischeehaft, die guten Gags halten sich in Grenzen. Für Ausgleich sorgen die wunderbaren Hauptdarsteller. Sie machen den Film trotz allem sehenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Man möge diesen Film beschreiben ohne das Wort "göttlich" zu verwenden - leider gelingt es mir nicht.
Wesley Snipes und Patrick Swayze als Dragqueens sind eine super Besetzung in den beiden Hauptrollen. Nicht nur das diese absolut Kerligen Darsteller sich in Frauenklamotten kleiden und ein Auftreten an den Tag legen - als würde wirklich eine Frau gegenüber stehen - ist absolut großes Kino.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Ich mag den Film sehr, sehr gern, weil er schöne Erinnerungen in mir weckt und weil er witzig ist. Klar - Das ist ein Roadmovie miit nicht dem allergrößten Tiefgang. Wem wird der Film gefallen? Wohl denjenigen, die Carol Anns Satz berührt "I know, that I am very fortunate to have a lady friend who just happens to have an Adam's Apple"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
genialer film! ich liebe ihn! patrick swayze ist darin wirklich wundervoll! er ist witzig und dennoch sozial kritisch.
ich liebe diesen film!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2017
Ein wunderschöner Film zum lachen und weinen. Ein glamouröses Trio mit Witz, Charme und klasse. Man hätte keine besseren Schauspieler als Besetzung nehmen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2003
Als ich diesen Film das erste mal gesehen habe, musste ich schmuntzeln. Drei Mannsbilder (Patrick, Wesley und John)die Frauenkleider tragen?? JA!! Der Film ist unterhaltsam und bietet viele Lacher. Vorallem die Darstellung der Schauspieler ist echt klasse, wer Patrick Swayze und Wesley Snipes aus harten Action Filmen kennt, würd sich wundern, wie schnell aus Muskelpaketen witzige und ansehliche Frauen werden. Daher wenn die Familie nicht so guter Laune ist bzw. durchhängt, To Wong Foo rein und der Abend mit der Familie wird erfolgreich, Unterhaltung und lachende Gesichter. Garantiert!!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2011
Einfach grenzgenial!
Im Laufe des Films vergesse ich richtig, dass die "Mädels" eigentlich gar keine sind =)

Und auf Englisch ist er sogar noch besser ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2006
"To Wong Foo, Thanks for Everything! Julie Newmar" ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Bei mieser Stimmung ist er einfach das beste Mittel, sich wieder gut zu fühlen. Diese Drag Queens sind keine schrillen "Tunten", sondern einfach liebenswerte, halt andere Menschen. Sie schaffen es ein langweiliges Wüstenkaff so richtig "aufzumischen". Tun dabei noch jede Menge Gutes und beweisen, dass man Menschen einfach ohne Ansehen der Person oder des Geschlechts wirklich lieben kann. Das ist die Grundaussage dieses Films. Insbesondere hat mich in diesem Zusammenhang Patrick Swayze, den ich eigentlich gar nicht so mag, als Miss Vida mehr als angenehm überrascht. Vielleicht mag es politisch nicht korrekt sein, jemanden zu verprügeln: Aber seien wir doch ehrlich, haben wir nicht gejubelt, als Miss Vida sich einmischte ? Sehr berührt hat mich auch John Leguizamo. An manchen Stellen des Films hätte ich mir gewünscht, dass er wirklich eine Frau wäre. Er sah auch bei weitem am echtesten aus. Wesley Snipes war einfach nur urkomisch und schrill (seine Beine sind wirklich "Spitze"). To Swayze, Leguizamo und Snipes, Thanks für Everything ! Angela
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2009
Was ist eigentlich eine Drag-Queen? Nun, wenn man diesen Film gesehen hat, weiss man es spätestens. Es mag grotesk wirken, aber Wesley Snipes und Patrick Swayze sind auch in schillernder Frauen-Garderobe absolut überzeugend. In Roadmovie-Manier bleibt man hier irgendwo in der US-amerikanischen Wildnis stecken, da schon wieder einmal ein schrottreifes Auto verantwortlich ist. Aber ab jetzt kann man ruhig unbesorgt sein, da dies die einzigen Gemeinsamkeiten sind, die den Streifen mit Priscilla - Königin der Wüste verbinden. Natürlich gibt es auch genug glamouröse Auftritte, aber das gehört eben dazu. Ein geschickt inszeniertes Feelgood-Movie, in dem das Thema "Schwul" eigentlich ganz locker genommen wird. Es gibt zwar einen schrulligen Scheriff (Chistopher Penn), der die ganze Zeit auf Verfolgungsjagt nach den Protagonisten ist, um sie zu outen, aber dieser wird sogar von seinen eigenen Kollegen ausgelacht. Dazwischen gibt es duchaus ernste und gefühlvolle Themen, die aber die komische und auch entscheidende Seite des Films nicht überlagern. Selbstverständlich muss so etwas auch mit einem Happy-End abschliessen. Auch die Rahmen-Handlung, welche sich um einen Drag-Queen-Wettbewerb dreht, bei dem Snipes und Swayze einen Newcomer auf dessen Bitten in ihre Welt einführen, ist eine sehr gute Idee, die für zusätzlichen Spass und so manche Querele sorgt. Ein Film, über den fast jede Altersklasse lachen kann (FSK 12 ist gut angemessen).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken