find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. September 2002
Brahms schrieb in seinem Leben ganze drei Sonaten für Klavier solo. Daß die letzte mit der frühen Opuszhl fünf gezählt wird verwundert angesichts der künstlerischen reife des jungen Brahms. daß diese Sonate eine der populärsten ist, verwundert nicht. Ungewöhnlich ist, daß diese fünf Sätze hat. Jedoch könnte jeder dieser einzelnen Sätze auch als eigenständiges Werk bestand haben. Umso schwieriger ist es für den Pianisten, aus diesen fünf Einzelsätzen, ein großes Kunstwerk zu bilden. Viele berühmte Pianisten haben sich mit großem Erfolg daran versucht, insbesondere fallen einem hier die Namen Katchen, Rubinstein oder Oppitz ein, aber auch Stephen Hough muß in diesem Zusammenhang genannt werden. Eine absolute Ausnahmestellung bietet hier jedoch die Aufnahme des Pianisten Grigory Sokolov. Sokolov, der 1966 bereits als 16-jähriger den rennomierten Tschaikowsky-Wettbewerb gewann, vermag es wie kein andere Pianist vor ihm, den Hörer derart zu fesseln, daß er von Brahms nicht genug bekommen kann. da stimmt jeder Ton, jede Akzentuierung, jedes Rubato, jede Tempoänderung, jedes Fortissimo oder jedes Pianissimo. Auch das Pedal wird absolut klar und sauber eingesetzt. Absoluter Höhepunkt ist der letzte Satz, der oftmals bei einigen Pianisten auseinander zu brechen droht, der bei Sokolov in einem Gefühl der Extase der pianistischen Extraklasse endet.
Sokolov, der auch hier wiederum eine Live-Einspielung gemacht hat, die er nach eigenen Aussagen stets bevorzugt, vermag aber auch in den Balladen op. 10 absolut zu überzeugen. Alle vier Stücke werde hier als kleine Geschichten präsentiert, als ob Sokolov seine schönsten Erinnerungen aus seinem eigenen Leben erzählt.
22 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,99 €
40,54 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken