Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
A Little Deeper [Explicit]
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,96 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 12. Juli 2002
Ms Dynamite habe ich zum ersten mal im Fersehn gesehen, als dort das Video zu "it takes more" lief. Dieses Lied hat mir sofort gefallen, denn man bekommt es den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf!
Als ich dann nach ein paar Wochen bei Amazon nach ihr gesucht habe, und gesehen habe, dass man sich ihr Album bestehllen kann, konnte mich nichts mehr halten!
Auf "A Little Deeper" findet man einen bunten Mix.
Von den Songs die im "It takes more"- Style sind wie "Dy-Na-Mi-Tee" und "Sick 'n' Tired" bis zu den etwas ruhigern Songs wie "Brother" und "Afraid 2 Fly". Außerdem sind auf dem Album, wie ich finde, doch recht viele Duets z.B. "Anyway U Want It (feat Keon Bryce)" und "Seed Will Grow (feat. Kymani Marley)". die Duets sind mit die schwächsten Songs auf dem Album, aber trozdem keines Wegs schlecht.
Auch sehr beeindruckend finde ich "Watch Over Them", dies ist ein a capella Song, der zeigt, dass Ms Dynamite eine wirklich tolle Stimme hat.
Bei Ms Dynamite sollte man aber drauf achten, dass man nicht nur auf die Melodie hört, die einem nicht mehr aus dem Kopf geht, und nicht nur auf ihr Stimme, die mich persönlich an Alica Keys erinner hat, sondern vor allem auf ihre Texte.
Die Texte haben mich sehr beeindruckt, Ms Dynamite sagt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehem, den Leuten ihre Meinung.
Wenn man sich ihre Lieder so änhört, glaubt man nicht, dass sie aus London kommt!!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2002
In der CD Sammlung eines jeden passionierten Neo Soul Fans darf dieses Album nicht fehlen. Obwohl der Name der Künsterin eher nach HipHop anmutet, hat sie mit diesem Werk ein paar Tracks erster Güte auf dei Beine gestellt. Damit meine ich auch nicht den Song "It takes more", der mir weniger gefällt, sondern "Now you want my love" "Gotta let U know" und mein absoluter Favorit: "All I ever want". Ms Dynamite's Stil erinnert ein wenig an Jaguar Wright, deren Album ich so mit am besten fand was 2002 rauskam.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken