Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
67
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,44 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Mai 2014
Den Film hatte ich erstmals im Flugzeug gesehen und war begeistert.
Die Story ist gut gemacht, aber manchmal etwas einfach gestrickt.
Die Tanzszenen, besonders diejenige bei der Aufnahmeprüfung sind toll und mitreissend.
Die Bild- und Tonqualität ist ok, könnte aber aufgebessert werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2017
immer wieder nett, schöner Film aus den 80igern, tolle Musik, super Tanz-Szenen, sehr berührend, happy-end, eigentlich zeitlos, sehr schöne Unterhaltung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Dieser Film wird ja gerne verrissen, und je nach dem mit welchen Erwartungen der geschätzte Zuschauer da herangeht, mag manche Kritik durchaus berechtigt sein.
Aber ich liebe diese Geschichte und ihre Darsteller, und darum schreibe ich jetzt auch mal ein paar Sätze dazu :-)

Die Story ist schnell erzählt - könnte ein Kritikpunkt sein, ist für mich aber keiner.
Die 18-jährige höchst tanzbegabte Alex, die allerdings keine entsprechende Ausbildung in diesem Bereich absolviert hat, hat den grossen Traum, mit ihrem tänzerischen Können hoch hinaus zu kommen, und trainiert zuhause wie besessen.
Abends tanzt sie in einem kleinen Club, tagsüber arbeitet sie als Schweisserin.
Da sie einfach nur bildhübsch ist, und eine supertolle natürliche Ausstrahlung hat, macht sie auch überall eine sehr gute Figur, ob beim Tanzen, bei ihrer Arbeit, beim Radfahren oder..., aber das finde ich völlig ok.!
Sie ist ein absolutes Energiebündel, lieb-frech und sehr impulsiv, was ihr auch manchmal in die Quere kommt.
Ihr Boss in dem Betrieb wo sie arbeitet interessiert sich sehr für sie, aber sie ist nicht so leicht zu "knacken", was sie für ihn natürlich noch interessanter und begehrenswerter werden lässt :-)
Dann gibt es da noch ihre Freundin Jeanny, die von einer Karriere als Eiskunstläuferin träumt, einen Koch, der von einer Karriere als Alleinunterhalter träumt, und einige andere.. und jede/r versucht diesen Traum zu verwirklichen.
Es gibt tolle Tanzszenen, tolle Musik, die auch sehr gut ausgewählt wurde, Emotionen, Romantik, schöne Bilder..!
Es ist ein liebevoll gemachter Film, der die einzelnen Charaktere auch liebevoll zeichnet.
Selbst die kleineren Rollen sind sehr ausdrucksstark, zB. der brummelige und erst recht unsympathisch wirkende Vater von Jeanny, oder die süsse alte Dame, die früher Tänzerin war, und Alex so viel Mut macht ihren Weg zu gehen, UND IHREN TRAUM NICHT AUFZUGEBEN!
Denn das ist die eigentliche Message dieses Filmes und dieser Geschichte!!
Ich finde alle Charaktere sehr glaubhaft, die Schauspieler sehr gut und natürlich, alle spielen ihre Rollen, als ob sie "es wirklich wären", ich nehme jedem seinen Part ab!
Vielleicht mag die Story für den kritischen Betrachter an den Haaren herbeigezogen sein, aber dies ist in meinen Augen völlig unwichtig!
Der Film ist einfach was fürs Herz, es geht um die Freude am Leben, die man trotz Problemen haben kann, es geht um Liebe, es geht um Träume, und darum sie zu verwirklichen, und damit seinem Leben einen wirklichen Sinn zu geben!
Ich kann mir den Film immer wieder anschauen, mir geht es einfach gut danach, und das zählt für mich! :-)
22 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2016
Der Film ist nach so vielen Jahren immer noch ein Klassiker. Es fehlt an nichts...Spannung, Action, Liebe und Handlung ist alles vertreten.
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Ich habe diesen Film damals mit 15 Jahren im Kino gesehen und ich habe vergessen, dass ich ihn vermutlich damals schon doof fand...
Es gibt 2-3 gute Tanz-Szenen in diesem Film und alles andere ist einfach nur B-Movie. Der Film ist zudem unendlich sexistisch / diskriminierend und eine solche Behauptung geht mir nicht leicht über die Lippen. Der höchste Ausdruck ihres Zorns (und Unartigkeit) gipfelt im Rauchen einer Zigarette - wow, böses Mädchen Alex :-/
Nicht verwunderlich, dass einem keiner der Schauspieler aus diesem Film jemals wieder erntshaft in anderen (guten) Filmen begegnet ist.
Tipp: den Song "What a feeling hören", Film vermeiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Auch im englischen Original abspielbar! :-) Toller Film! Aber Vorsicht: Wer diesen Film in einem zu kleinen Raum ansieht, läuft Gefahr, herumstehende Vasen o.ä. umzuwerfen, weil man bei diesem Film einfach nicht stil lsitzen kann! ;-)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Dieser Klassiker der 80er ist wohl einer Filme, der mich am meisten bewegte (im wahrsten Sinne). Er beginnt bereits mit packender Musik, mit der es sich nicht lang still sitzen lässt. Gespickt von einer netten Erzählung und wunderbaren Titeln der 80er ist dieser Film durchaus als ein Gute-Laune-Film und Motivator anzusehen, selbst den Hintern zu heben und zu tanzen. Durchaus: DAUMEN HOCH :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2003
Erstmal möchte ich eine Bresche für die DVD-Veröffenltichung schlagen: Der Film ist in kleinen Stellen gekürzt, aber nicht so schlimm wie oft behauptet. Die NTSC-Laufzeit (US-System) beträgt 95 min., die Laufzeit der RC2-DVD beträgt 91 min., das kommt durch das sog. PAL (europ. System) Speed-Up.
Der engl. O-Ton liegt in Dolby Digital 5.1 vor, das lässt den Klang luftiger erscheinen, dafür klingen Musik und Bass bei der deutschen Dolby Surround-Spur wärmer.
Der Film hat nunmal sein Alter und Upmixe auf Dolby Digital sind dann nur unter großem (Kosten-)Aufwand möglich und bringen auch häufig nicht viel.
Zum Film ansich bleibt nicht viel zu sagen, er ist einfach Kult.
Die 4 Sterne gibt's deshalb, weil das Bild leider deutlich abfällt und Paramount es (wie bei Back-Katalog-Titeln häufig) versäumt hat Extras beizufügen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Ich musste diesen Film einfach haben. Seit Jahren liebe ich ihn und jeder, der Tanzen mag, muss auch
einfach diesen Film mögen. Tolle Musik, schöne Tanzszenen und eine super Hauptdarstellerin.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2011
Selbst für einen Tanz- und Musikstreifen zu viele hochglanzpolierte, unerträgliche Klischees, die der einstige Werbefilmer Lyne jedoch ausnehmend schön in oft erdigen Tönen illustriert - dazu kommen ein rasanter Schnitt und der stets wohlwollende Blick für weibliche Rundungen. Die Handlung ist absurd, Jennifer Beals' Double Marine Jahan indes tanzt formidabel. Hirn aus, Player an, gute Unterhaltung.

Flashdance hat weniger Herz als Fame und weit weniger als Dirty Dancing. Giorgio Moroders Musik wirkt wie immer kalt. Not a feeling.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken