Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
12
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2005
Wenn man alle bisherigen 6 Alben dieser Band vergleicht - was man eigentlich kaum tun kann, da sie ihre Musik kontinuierlich weiterentwickelt hat, dann fällt "Vapen och Ammunition" in eine neue Kategorie. Die feine Rockkultur der Alben "Hagnesta Hill" und "Isola" wird hier mit einer starken Tendenz zum Pop weitergeführt, was dem typischen kent-Sound keinen Abbruch tut.
Insider wurden von den genial abgestimmten Klängen in Lieder wie "Pärlor" oder "Sundance Kid" nicht überrascht: das in D nicht erhältliche B-Seiten-Album "B-Sidor" enthielt bereits klasse Songs, die man ohne Bedenken auch auf dieses A-Album hätte packen können. Aber kent gehen eben sehr bedacht mit ihren hochwertigen Kompositionen um.
Fazit: Diese Band hat keine Schwächen. Und das beweisen sie auch mit "Vapen och Ammunition". Wer gerne in Melancholie schwelgt, findet in dieser Musik sein Zuhause. Kaufen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2002
Mann, Mann - wo holen die Schweden nur immer wieder diese genialen Bands her? Und hier haben wir es mit einem ganz besonderen Exemplar zu tun. Das Album hält sich in Schweden schon seit Monaten in den Top Ten auf und auch die Singleauskopplungen waren dort Superhits. Da fragt es sich doch, ob Kent auch dieses Album (wie zuvor auch schon Isola und Hagnasta Hill)zusätzlich noch in einer englischen Version herausbringen werden. Nötig haben sie es auf jeden Fall nicht, denn die Sprache ist Teil der Einzigartigkeit dieser Gruppe. Nicht nur für Schweden-Fans ein absolter Hörgenuss!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2002
Für mich völlig unerwartet kam vor einigen Wochen das neue Album der schwedischen Gitarrenpopper Kent heraus; wie üblich zunächst einmal auch ausschließlich auf Schwedisch. Das tut dem Genuß dieses Meisterwerks aber keinen Abbruch! Denn zum ersten Mal hat mich eine Kent-CD von vorne bis hinten (fast) ohne Abstriche überzeugt! Dabei verstehen Kent es auf diesem Album, sehr schöne, eingängige Melodien mit gleichzeitig recht beschwingten Gitarren, aber auch leicht melancholischen Untertönen, zu erschaffen, und dabei britischer zu klingen als die meisten englischen Bands heutzutage. :-)
Meine persönlichen Highlights der CD: "Socker", "Pärlor" und "Kärleken väntar".
Fazit: wer diese CD nicht kauft, verpaßt eines der besten Alben des Jahres. :-)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Also die Jungs von Kent haben mich extremst überascht. Ne Freundin von mir hat schon Ewigkeiten von denen geschwärmt... aber ich hab mich nie rangewagt. Hauptsächlich, weil sie schwedisch singen. Doch nach dem ersten Durchhören erwieß sich das bicht als Negativer Punkt. Die Platte ist perfekt. Perfekte Pop-Melodien, untermalt von coolen Gitarrenklängen mit tollem Gesang. Das es schwedisch ist ist sch***egal... die Melodien und die Seele der Songs ist einfach zu gut. "FF" hat fast schon einen stamfigen Disco Beat, "Dom Andra" begeistert durch das schnittige Pfeif-Motiv... Alle die auf packende Melodien, mit einem Hauch Melancholie und viel Atmosphäre stehen... hier unbedingt reinhören. Den packenden Songs kann der geschulte Hörer sich nicht entziehen. :)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2002
Das ist jetzt schon mein zweites Kent Album und bestimmt nicht das letzte. Auch Vapen & Ammunition ist wieder mal ein tolles Album. Was soll man da noch sagen. Einfach spitze. Eigentlich haben es die Jungs gar nicht nötig CD's in englischer Sprache zu veröffentlichen. Auf Schwedisch klingt es einfach besser!! Wer Schwedenfan ist und gute Texte mag: Unbedingt kaufen. Noch sind Kent in Deutschland ein absoluter Geheimtip.

Meine Favoriten: Sundance Kid, Pärlor und Dom Andra
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2002
Das ist jetzt schon mein zweites Kent Album und bestimmt nicht das letzte. Auch Vapen & Ammunition ist wieder mal ein tolles Album. Was soll man da noch sagen. Einfach spitze. Eigentlich haben es die Jungs gar nicht nötig CD's in englischer Sprache zu veröffentlichen. Auf Schwedisch klingt es einfach besser!! Wer Schwedenfan ist und gute Texte mag: Unbedingt kaufen. Noch sind Kent in Deutschland ein absoluter Geheimtip.

Meine Favoriten: Sundance Kid, Pärlor und Dom Andra
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2011
War für uns ja nicht ganz überraschend, dass uns die CD der Gruppe gefallen würde-andernfalls hätten wir sie wohl nicht gekauft.Waren daher froh, dass wir sie hier in Deutschland überhaupt gefunden haben. War nicht ganz so leicht - zumindest hier in der Provinz nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2004
Da ich regelmäßig in Schweden Urlaub mache, bin ich an dieser Scheibe nicht vorbeigekommen - die Songs werden täglich auf fast allen Radiosendern rauf und runter gespielt. Zu recht. Das Album ist einsame spitze, abwechslungsreich und der Sänger hat eine geniale Stimme. Die Instrumentierung gibt wesentlich mehr her, als man es hier von irgendwelchen "Superstars" gewohnt ist. Kent machen echte Musik. Mit Instrumenten. Ja, Kids, glaubt es oder nicht, das geht... Und klingt hervorragend... Sollte man vielleicht mal Dieter Bohlen erzählen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2005
Für mich ist Vapen& Ammunition das Album mit den meisten Ohrwürmern... Pärlor kann ich mir immer wieder anhören, ohne dass es langweilig wird, und überhaupt sind alle Lieder der CD äußerst hörenswert! Im Vergleich zu Hagnesta Hill sind die Melodien noch eingängiger. Kent hab ich Anfang 2004 während meines Auslandssemesters in Schweden kennengelernt, und deswegen sind die schwedischen CDs für mich ein Muß:-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2002
War für 1 Jahr in Schweden und wurde zufällig über den Superhit "Dom Andra" (Nr 3) auf diese Gruppe aufmerksam! Hab nun bereits 4 ihrer Alben. Bin von allen begeistert. Muss aber auch sagen dass dieses Album meiner Meinung nach die Vorgänger in den Schatten stellt. Hab einige Freunde hineinhören lassen, die eigentlich sehr unterschiedlichen Geschmack haben. Und siehe da, von dieser CD war jeder begeistert... Einlegen und einfach entspannen!!! Soweit ich weiss ist die Englische Version schon geplant oder sogar schon releast...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,68 €
9,31 €
11,19 €