Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 20. Dezember 2012
Mir ist nach wie vor rätselhaft warum die 2 Bonus Songs nicht von Anfang an auf dem Album waren sondern nur als EP erhältlich. Aber egal, mit der Gold Edition liegt die Form vor, die das Album noch rettet. Ich bin großer Manowar Fan und toleriere viel Blödsinn der von der Band so fabriziert wird, aber eine dermaßen schlechte (Cover-)Nummer wie 'An American Trilogy' auf ein Album zu packen ist schon eine Frechheit und vermiest den Gesamteindruck leider gewaltig. Nach dem großartigen 'Call To Arms' muss man geanau 7(!!!) Songs warten bis das Album wieder so richtig zündet ('Warriors Of The World United' gefällt mir nach gefühlten 1000 mal hören einfach nicht mehr so gut wie am Anfang). Nicht falsch verstehen, das dargebotene Material ist nicht unbedingt schlecht (bis auf oben genanntes Elvis-Cover), aber es sind einfach keine richtigen Hymnen.

Fazit: Für ein gutes Manowar Album sind einfach zu viele belanglose Stücke vertreten (besonders im Mittelteil). Jedoch sind mit 'Call To Arms', 'Fight Until We Die' und dem "Bonussong" 'The Dawn Of Battle' drei der besten Songs überhaupt vertreten. Diese rechtfertigen dann die 4-Sterne Bewertung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2016
Auf dieser CD sind einige der besten Titel von Manowar zu hören. Für Freunde anspruchsvoller Rockmusik und und guter Gesangsdarbietung einfach unverzichtbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. März 2013
Das Album war auch für mich bis dato nicht eines der aller besten von Manowar. Dennoch durch das gelungene Remastering (so muss sich eine Metal Scheibe anhören, hätten die Jungs das neue Album "Lord of Steel" mal so veröffentlicht) sowie die Bonus Tracks wird das Album anständig aufgewertet. Für jeden Metaller ein absolutes MUSS! Der Begriff GOLD EDITION ist gerechtfertigt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2013
Gut, meine Manowar-Zeit ist schon ein paar Tage her. Aber neulich habe ich "Warriors of the world" im Radio gehört und musste einfach diese Lücke im CD-Regal schließen. Die Scheibe ist einfach nur geil - richtig guter alter Metal ohne musikalische Tiefen!

Ich hab mir seither immer wieder die Frage stellen müssen, warum ich mir die CD erst jetzt gekauft habe ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2013
Mit dem Album hat Manowar wieder mal was auf den Markt gebracht, was an alte Alben erinnert. Nahezu alle Lieder sind wirklich gut und Warriors of the World ist ein genialer Song. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juni 2002
Sie sind zurück, die KINGS OF METAL! Und wie...
Aber sind sie es wirklich? Dieses Album hört sich so gar nicht an nach Alben wie "Battle Hymns" und
"Fighting the world" und Co. Nein es ist diesmal das was sich echte Manowar-Fans schon lange wünschen,
eine geniale Möglichkeit für Eric "the voice" Adams sein wahres Potential zu zeigen.
Viele Stimmbetonte Stücke, die ja teilweise fast als Hardrock-Balladen durchgehen.
Mit genialen, teilweise sehr komplexen Kompositionen haben die Jungs bewiesen, dass sie es mittlerweile
nun doch in die musikalische Wallhalla geschafft haben. Jeder ein Meister seines Instrumentes allen voran
Wunderstimme Eric Adams. Sowas zeichnet Vollblutmusiker aus!
Trotz alledem Jungs, das nächste Album sollte wieder mehr Stücke im alten Stil enthalten, sonst hängt man euch noch ein
Softie-Image an!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2013
Metall vom Feinsten. Habe die Band zweimal Live erleben dürfen. Absolut genial. Bin n icht so der Fan von den Kurzstücken, wie vom Klassikstück. Aber ansonsten empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. September 2015
Super klasse,würde ich immer wieder kaufen! Habe die CD für meine Tochter gekauft. Sie ist auch schwer begeistert. MfG Martin
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2002
als großer Manowar-Fan habe ich mich sehr auf das neue Manowar-Album gefreut und bin begeistert! Man merkt, dass die Band viel
Zeit und Aufwand in die CD gesteckt hat und viel für die Fans macht. Für Heavy Metal-Fans hat die CD wahrscheinlich ein bisschen viel Klassik (Nessun Dorma) und ruhigere Songs ("An American Trilogy"-weil Manowar große Elvis-Fans sind), meiner Ansicht nach jedoch eine super Mischung.
"The fight for Freedom" ist eine sehr eingängige Hymne -ein Ohrwurm, "Hand of doom", "House of Dead", "Fight until we die"
kommen am Ende der CD und sind eher nach alter Manowar-Manier.
Mit "Warriors of the World" haben Manowar nätürlich den absoluten Abräumer als Maxi rausgebracht, ein Lied das richtig fetzt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch mal der Rofa in Ludwigsburg danken, die mindestens einmal pro Abend die Maxi oder auch andere Lieder von Manowar laufen lässt.
Einfach eine gigantische Band, ich freu mich wahnsinnig auf die
Deutschland-Tournee, die ja angeblich im Herbst/Winter 2002
anlaufen soll. Hail!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Mai 2013
einfach nur Klasse das Album. Nicht lange nachdenken kaufen und positive Wertung abgeben. Was kann es besseres geben als diese Band.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken