Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

auf dieser cd präsentiert uns das sammlerlabel ftd studioouttakes der jahre 60/61. Aufgenommen wurden die songs dieser cd allesamt in nashville. Erschienen sind die mastertakes dieser songs ursprünglich auf singles sowie den alben "elvis is back", der gospel lp "his hand in mine" und "something for everybody".

Die cd beginnt absolut passend mit der ersten nummer die elvis nach seiner rückkehr aus deutschland aufnahm und die auch sein quasi comeback album eröffnen sollte "make me know it".

Unter den folgenden nummern sind zahlreiche versionen zu finden die durchaus als alternative zu den bekannten mastern herhalten könnten. Sie beweisen ausserdem elvis vielseitigkeit und seine fantastische stimmliche verfassung zu dieser zeit.

Zusammen mit den anderen beiden teilen der "nashville drei" des ftd labels "studio b" und "long lonely highway" sowie dem sechsten teil der essential elvis reihe "such a night" bildet diese cd nach wie vor eine fantastische ergänzung zu den regulären alben.

Diese gibt es inzwischen auch als classic alben im doppel cd format, die das hier enthaltene material ebenfalls enthalten. Deshalb benötigt man die alten cd s zur vervollständigung der sammlung nicht mehr zwingend - zumal die aufmachung alles andere als glänzend ist.

Aber die durchhörbarkeit - man könnte auch sagen das hörvergnügen - ist aber so hoch das sich das suchen nach dieser leider vergriffenen cd auf jeden fall lohnt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2003
Auf vorliegender Cd von FTD-records finden wir alternative Studio-Aufnahmen aus den Sessions im Studio B in Nashville von 1960 und 1961.
Man hat hier eine vorzügliche Auswahl an Songs getroffen, die Elvis`breites musikalisches Spektrum zeigen.
So hören wir Balladen, puren Rock `n`Roll, sowie Gospel Songs.
Religiöse Lieder waren ja, wie jeder weiss, die Musik, mit der
Elvis aufwuchs und die ihn sein Leben lang begleitete.
Wir beginnen im März 1960, woraus wir z.B.die Balladen Soldier Boy ( nicht so bekannt, aber hörenswert) und Fame And Fortune,
seine Hommage an die junge Priscilla, hören.
Vom April 1960 hören wir eine alternative Fassung von It`s Now Or Never. Herrlich, dieses Lied mal in einer anderen Version zu
hören, eine absolute Rarität.
Aus der gleichen Session stammt Dirty, Dirty Feeling, ein Lied, das abgeht wie die Post! Kaum zu glauben, was Elvis alles drauf hatte.
Vom Oktober 1960 nun kriegen wir die Gospel Songs. Wunderschön finde ich Joshua Fit The Battle oder His Hand In Mine, auch Working On The Building ist nicht schlecht.
Zum Abschluss nun gibt`s Balladen vom März 1961, von denen ich Gently, Starting Today und, Judy besonders hervorheben will.
Da wir es mit Studioproben zu tun haben, bekommt der Hörer auch ein Gefühl dafür, wie es damals war, ein Lied zu produzieren.
Wir bekommen etwas von der Atmosphäre damals im Studio mit.
Dies alles und die hervorragende Tonqualität machen diese CD zu
einem wahren Schmuckstück in jeder Sammlung !!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

66,95 €
100,95 €
37,54 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken