Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
6
4,7 von 5 Sternen
Weight of the World
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,92 €+ 3,00 € Versandkosten

am 4. März 2002
Wurde auch Zeit, dass sich eine Plattenfirma ein Herz nimmt und die Alben dieser hervorragenden kanadischen Band endlich auch weltweit verfügbar macht. Harem Scarem haben gute Chancen auf den mit zweifelhaftem Ruhm ausgestatteten Titel "Meist gelobte, aber am wenigsten bekannte Band des Melodic Rock - Sektors". Keine Frage: Alben wie z.B. das '93-er Album "Mood Swings" gehören zu den großen Momenten des Genres und müssen sich qualitativ in dieser Hinsicht nicht vor Vergleichen mit z.B. Giant, Journey oder Strangeways scheuen. Ständige Labelwechsel und absolut indiskutable Veröffentlichungsgebahren der einzelnen Plattenfirmen verhinderten jedoch leider bisher den endgültigen Durchbruch dieser talentierten Gruppe.
Nun waren darüber Hinaus aber auch die letzten Machwerke der Kanadier eher etwas progressive - lastig ausgefallen, und man wusste nicht so recht, in welche Richtung die Band nun tendieren würde. "Weight Of The World" stellt die Rückbesinnung auf alte Stärken dar, und die Stärken der Band liegen nun mal im Songwriting für den AOR- und Melodic Rock - Bereich.
Etwas härter als gewohnt kann man auf dem neuen Album mit außergewöhnlich guten Rocksongs aufwarten. Der Titeltrack "Weight Of The World" ist dann wohl auch das Beste, was die Band seit dem vielgelobten "Mood Swings" - Album von sich gegeben hat. Doch das ist noch nicht Alles. "All I Want" besitzt einen leicht Van Halen - lastigen Beginn und entwickelt sich zu einem sanft modern geprägten Rocksong. Tolle Sache! Bei "This Ain't Over" ist es an der Zeit sämtliche Drüsen zu öffnen und dem Schwall der Liebeskummertränen freien Lauf zu lassen (sofern man denn Liebeskummer hat...). Eine ganz wunderbare Ballade! So etwas hat man lange nicht gehört. Insgesamt zeigt sich die Band in blendender Verfassung. Die charakteristische Stimme von Harry Hess ist immer noch in der Lage vollauf zu begeistern und die hervorragende Gitarrenarbeit von Pete Lesperance ist eine echter Lichtblick in der heutigen Zeit. Hört Euch nur mal die fantastischen Instrumentals "Internude" und "See Saw" an: Der reine Wahnsinn, was der Mann hier aus dem Ärmel zaubert! Auch im hinteren Teil der CD lässt die Qualität nicht nach, so dass auch ein Song wie "You Ruined Everything" zur Gänze begeistern kann (außerdem hat man hier die Gelegenheit den kanadischen Slang zu ergründen... das soll "ruined" heißen was Ihr da singt, Jungs? Du liebe Güte...).
Verdientermaßen hat die Band mit "Frontiers Records" endlich ein Label im Rücken, das eine längerfristige Zusammenarbeit gewährleisten dürfte und welches vor allem einen weltweiten Vertrieb garantiert. Und den haben Harem Scarem ohne Frage hochverdient. Zuletzt dürfte dann wohl auch klar sein, dass es eine Band wie Emerald Rain, die ja immer im Ruf steht, die Nachfolge von Harem Scarem anzutreten, NIEMALS schaffen wird auch nur ansatzweise die Klasse ihrer Vorbilder ankratzen zu können. "Weight Of The World" gehört für mich zu den dringenden Kaufempfehlungen dieses Monats, auch wenn die Songs "Charmed Life", "Voice Inside" und "Outside Your Window" qualitativ etwas hinter dem Rest des Albums zurück stehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 25. März 2002
Diese CD ist jedem Fan von gutem Melodic Rock ans Herz zu legen. Selten habe ich so eine runde und stimme CD in letzter Zeit gehört. Der Opener und gleichzeitig auch Titeltrack erinnert noch ein wenig an die letzten CD's, kann aber dann doch überzeugen, da der Gitarenriff, der auf das Intro folgt, einfach nur genial ist. Der 2. Song heißt "Killing me" und ist ein guter Mid-Tempo Rocker, der sofort ins Ohr geht. Die Brücke zwischen den Strophen und dem Refrain ist klasse und stimmig. Mit "Outside your window" haben wir einen Song, der etwas in die Alternativeecke abrutscht, aber trotzdem sehr popping ist und wenn die Rockwelt gerecht ist, müßte das ein Radiohit werden. "All I want" ist dann wieder ein typischer Harem Scarem-Song, der sofort an das geniale Album "Mood Swings" erinnert.
Und dann der absolute Knaller: Die Megaballade "This ain't over"! Hach, für solche Songs sind die Kuschelrocksampler geschaffen wurden. Alleine schon für diesen Killertrack lohnt sich das Geld. "You ruined everything" ist meiner Meinung nach der schwächste Song von allen, aber das bedeutet nicht das er schlecht. Es gibt genug Bands aus dem Melodic Rock-Sektor, die stolz wären auf solch einen Knaller. Bei "Charmed Life" zitieren die Kanadier wieder etwas die Alternative Musik, aber das paßt erstaunlicherweise sehr gut zusammen. "If you" überzeugt durch die harmonischen Chorgesänge und geht sofort ins Ohr. Der Rausschmeißer "Voice inside" ist ein guter Up-Tempo Song und irgendwie merkt man danach, daß die CD mit 38 Minuten viel zu kurz ist. Sofort drückt man auf Replay und ich kann nur sagen: Wenn man auf gute Rockmusik steht, muß man diese Kaufen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2008
...sollte man vermuten, wenn man sich in "Weight of the world" eingehört hat. Dass diese musikalisch über jeden Zweifel erhabene Band keinen geräumigeren Platz in der Hardrock-Szene einnimmt, verstehe wer will.
Jeder Fan melodischen Hardrocks mit sattem Riffing wird begeistert sein, denn die Arrangements und die geniale Stimme verleihen dieser Platte die Höchstnote. Unsere Szene-Polizei RockHard hatte diesem Output damals Platz 1 Ihres Soundchecks gewidmet und jeder Fan von melodischem Hardrock wird hier nach dem ersten Höreindruck mit einem breiten Grinsen im Gesicht die Anlage lauter drehen! Mitgehnummern wechseln sich mit gefühlvollen, augenzwinkernde Songs ab, und die scheinbar pure Lebenserfahrung der Jungs tröstet auch den härtesten Mann über die Tiefen der zwischenmenschlichen Beziehungen hinweg und lässt uns mit Pils und Luftgitarre bewaffnet zu neuen Ufern aufbrechen. Positiver Sound, von lebensbejahenden Künstlern verpackt in einem klasse musikalischen Gewand. Besser geht moderner Hardrock nicht. Mich begeistert dieses Scheibchen immer noch - sollte ich für Kumpels Sampler zusammenstellen, der Titelsong ist erfahrungsgemäß immer dabei! Ein Hammer-Hardrock-Album mit Metal-Vibes!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. April 2002
Klasse Hardrockscheibe!Tolle Songs die sofort im Ohr hängen bleiben!Da bleiben keine Wünsche offen!Einziger Kritikpunkt:Die zu kurze Spielzeit von nur 38 Min.!Kann ich nur empfehlen!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2009
Diese Scheibe hat alles ...sie klingt modern , rockig einfach gut ! Warum läuft diese Art der Musik eigentlich nicht im Radio , passen würde sie. Ach ja das "tolle Label " der Band , stimmt ...die CD ist kaum irgendwo zu bekommen ! Im normalen Laden förmlich unauffindbar ...man kann sie fast nur Online kaufen oder auf Plattenbörsen !

Mit einer größern Plattenfirma im Rücken wäre das Bestimmt ein Topseller geworden ...so bleibt es leider tiefster Underground !

Tolles Album ...absolut Radiorock kompatiebel ...!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2003
Das ist die mit Abstand beste Harem Scarem CD, die ich kenne. Melodische Powerriffs wechseln mit eingängige Song-Melodien ab und erzeugen ein wahres Feuerwerk, ohne schmalzig zu klingen. Das ganze hat auch einen Schuß Kick-ass Rock and Roll und somit auch etwas für die "härtere Fraktion". Ist etwas für Foreigner-Fans, aber auch evtl. für Biker etc. geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Voice of Reason
15,07 €
United
16,99 €
Best of (Digital Remastered)
17,42 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken