Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2015
Es handelt sich um einen Kunststoff-Filter - nicht, wie in der Beschreibung erwähnt, um einen Glasfilter! Auch von einer Vergütung ist nichts zu sehen. Dafür ist der Preis eigentlich zu hoch...
Ich werde den Filter aber trotzdem behalten, da er einen relativ harten Verlauf hat (ist sonst kaum zu bekommen) - zusammen mit einem anderen weicher verlaufenden (und preiswerteren) Filter habe ich so ein "universell einsetzbares Duo" und weitaus mehr Möglichkeiten bei der Bildgestaltung.
review image review image
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2012
Der Grauverlaufsfilter hat keinen Farbstich. Ich hatte bei 4 Blendenstufen erst die Befürchtung, daß er zu stark abdunkelt. Aber an einem Sommertag ist er einfach perfekt abgestimmt.

Er ist sehr gut verarbeitet. Sehr vorteilhaft ist der einschraubbare Stift, um den Filter exakt drehen zu können. So kann man auch Laien einfach erklären, daß der Stift Richtung Sonne zeigen soll, beim Fotografieren.
Wegen des Gewindestifts zum Einschrauben ist der Filter nicht der Dünnste seiner Art.

Das Gewinde ist gut verarbeitet.

Der Verlauf endet in der Bildmitte, aber dies ist nicht störend bei Horizont-Drittelteilung im Bildaufbau. Auf dem Produktfoto sieht es so aus, als ober der Verlauf stark zur Bildmitte hin endet, was er aber in der Realität nicht tut. Man kan den Horizont gut in das untere Drittel legen, ohne merkwürdige Effekte im Helligkeitsverlauf zu bekommen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Musste ich leider schon nach 2 Tagen zurücksenden, da sich eine sehr starke Vignettierung zeigte wenn ich mit meinem Tamron 18-270mm in den Weitwinkelbereich gekommen bin. Vignettierung verschwand erst bei ca. 28mm. Das war für mich für Landschaftsaufnahmen nicht akzeptabel und ist sicherlich der sehr breiten Fassung geschuldet, denn mit etwas schmaleren Filtern habe ich dieses Problem nicht.Das Problem gibt es auch mit den Polfiltern von Hama, wie in diesbezüglichen Rezensionen zu lesen ist.
Funktion des Filters fand ich ausreichend und die Abdunklung war auch im Sucher gut sichtbar und einstellbar.

Anmerkung:
Habe keinen Filter gefunden, der bei 18mm nicht vignettiert! Die Lösung brachte ein Adapterring von 62mm auf 72mm und ein größerer Filter (72mm). Allerdings wird es dadurch teurer! Die Optik ist aus Kunststoff, was eine sorgsame Behandlung erfordert damit keine Kratzer auftreten!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2011
Der Hama Grauverlaufsfilter liegt vom Preis her etwa im Mittelfeld. Teurer sind z.B. die Filter von B+. Teurer, aber auch besser?
Dieser Filter von Hama funktioniert sehr gut (siehe auch meine Bilder oben) und ist zudem ausgezeichnet verarbeitet.
Was mir auch sehr gut gefällt, ist der kleine Einstellhebel am Filterrand. Dieser erleichtert die Bedienung enorm und ist auch abschraubbar, wenn er stören sollte.
Kurz und gut: Ich hab den Kauf nicht bereut und würde den Filter jeder Zeit weiter empfehlen.
review image review image
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Für mich als Hobbyfotograf leistet der Filter gute Fotos. Ich benutze ihn auf einem Zoom-Objektiv 24-200mm und mir ist klar, dass der Filter im Telezoombereich schwächer ist, sowie auch im unteren Bereich bis 35 mm neigt er dazu eine stärke Vignettierung zu produzieren. Dies liegt einerseits am Weitwinkel und zum anderen am doppelten Ring, da ich die graue Hälfte jederzeit verschieben muss, wenn ich zwischen Hoch- und Querformat wechsle. Im Winkelbereich zwischen 35 und 135 mm liefert der Filter für meine Bedürfnisse gute Bilder.
Ein Stern Abzug für die Filterbox, in der der Filter geliefert wurde. Die Schaumstoffeinlage war so dünn, dass der Filter in der Box nicht fest saß.
Fazit: der Filter liefert im Bereich 35 - 135mm gute Fotos.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Nach dem ich mich mit dem Thema Verlaufsfilter auseinander gesetzt habe, habe mir nun endlich einen für mein AFS DX 40mm und 35mm besorgt. Er lässt sich schön angenehm weich drehen. Damit man nicht auf dem Filter tatscht ist ein Stift zum befestigen dabei.

Wo heller Himmel und dunkle Häuser sind, sorgt er für einen optimalen Belichtungsverlauf.

Auf dem ersten Bild sieht man wie der Himmel milchig wirkt und die Gebäude dunkler belichtet sind.

Auf dem zweiten Bild (mit Filter) ist der Himmel schön blau und die Gebäude gleichmäßig belichtet zum Himmel dargestellt.

Einen Punkt Abzug gibt es, da das Filterscheiben aus Kunststoff und nicht aus Glas wie angeben sind.

Trotzdem ist er empfehlenswert und kann ihn nur jeden Hobbyfotografen ans Herz legen.
review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2012
Da ich doch öfter Kontrastprobleme bei Landschaftsfotografie bemerkt habe, bestellte ich mir den Verlauf-Filter. Ich gebe zu, das er noch nicht so oft im Einsatz war wie ich bei Kauf vermutet hatte, aber die Ergebnisse die ich bisher erzielt habe sind gut. Gerade bei blauem klaren Himmel und dunklerem Vordergrund kommt der Himmel etwas besser zur Geltung und die Wolkenzeichnung ist schöner zu sehen, der Effekt könnte in meinen Augen noch etwas stärker sein, aber das ist sicher Geschmackssache.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2012
Damit macht es Freude,Landschaftsaufnahmen zur Blauen Stunde zu machen.Durch die Abdunkelung im oberen Bereich kann man die Farben des Himmels erhalten, ohne die Vordergrundlandschaft (mit z.B. dunklen Waldstücken) wegen zu kurzer Belichtung im Dunkeln absaufen lassen zu müssen.Auch für Hochformat geeignet,da sich der Filter in sich mit einem kleinen Stift drehen lässt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Mit diesem Filter gehört der oft über belichtet Himmel der Vergangenheit an!
Endlich Zeichnung und farbe im Himmel bei gleichzeitig guter Belichtung der Landschaft.
Gut verabeitet, Filter lässt sich drehen so das der Wechsel zwischen hoch und Querformataufnahmen
schnell möglich ist. Nur für beim fokussieren mitdrehender Frontlinse nicht geeignet
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Als Hobby-Knipser sehr gut zu gebrauchen um anständige Belichtung bei Landschaftsbildern zu bekommen. Schön zum Ausprobieren und Erfahrung zu sammeln! Verwende den Filter bei einer Panasonic Lumix FZ-150! Für mich ist die Preis-Leistung mehr als OK!!! TOP!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)