Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
24
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:54,71 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2003
nach dem meines Erachtens ziemlich genialen "Two Worlds" - Album kaufte ich mir "dedicated" - und hatte wahrscheinlich etwas zu hohe Ansprüche. Die ersten sechs Tracks würde ich mit 4 Punkten bewerten, einziger Schwachpunkt ist hierbei "get high". Die zweite Hälfte ist wesentlich schwächer: "I cant stand" und "I see it" klingen irgendwie ein wenig herzlos, so als wenn das album fertig sein sollte und noch Lückenfüller fehlten. Sobald "hero" ein wenig länger läuft, kann man es sich anhören, aber bis auf den Refrain ist der track nicht wirklich interessant. die letzten drei tracks sind glücklicherweise wieder besser, auch wenn "remember" ein wenig house-mäßig klingt. Höhepunkte des Albums sind You`re not alone und Halcyon. da "let you go" schon auf dem vorangegangenen album dabei war, relativiert sich das mit den guten tracks. daher nur 3 sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2002
... bestimmt auch nur, wenn diese in Dance-Musik interessiert sind und gerne "mitgehen". Denn dieses mal hat Andreas Tanneberger (ATB) seine Tradition gebrochen: Kein Gitarrensound mehr, nur purer Dance-Sound, der vielleicht nicht besonders viel Vielfalt zeigt, aber die Stimmung auf einer Party doch sicherlich anheitzt. D.h., wer "Hold you" mag, dem ist das Album zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2002
Seit gestern bin ich mehr oder weniger glücklicher Besitzer der CDs. Weniger deswegen, weil mich abgesehen von den aus den Charts bekannten Tracks "Let U Go" und "Hold Me" kaum ein anderes Stück richtig fesseln konnte. Im Gegenteil, manche Songs wirken eher billig produziert oder wie Füllmaterial. Schade, dass André die meiner Meinung nach qualitativ tollen Alben "Moving Melodies" und "Two Worlds" nicht weiterführen konnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2002
Also das Album ist echt der Hammer!!! Sehr vielseitig, und absolut perfekt zum tanzen!!!
Großes Lob an ATB :))
Gruss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen