flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 13. Oktober 2001
Lange nicht mehr hat mich ein Film so bewegt wie dieser. Es ist ein perfektes Zusammenwirken von hervorragenden Schauspielern, herzerwärmender Musik und einer einmaligen Kameraführung.Maculy Culkins kleiner Bruder Kieran spielt hier einen Jungen, der trotz seiner Krankheit mit einem unglaublichen Optimismus durchs Leben geht und seinen Mitmenschen mit seinem Selbstvertrauen und seiner Phantasie neue Hoffnung gibt.
Dieser Film ist einfach ein Muss für jeden Pädagogen, aber auch für alle anderen, die etwas "Balsam für die Seele" gebrauchen können. Selbst das eigentlich traurige Ende ist so gut verarbeitet worden, dass man nicht deprimiert vom Fernseher aufsteht, sondern voll Tatendrang und neuer Lebensfreude!!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2014
Der Film ist gut,aber nicht der Hammer wie die anderen Rezensionen suggerieren. Gerade der Anfang, die erste Stunde zieht sich doch wie ein Kaugummi.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Die Welt braucht mehr von Filmen dieser Art!
The Mighty - Gemeinsam sind sie stark ist ein wunderbarer Film, der Lebenswerte vermittelt.
Das ist ein Film, wo man als Zuschauer abgeholt und mitgenommen wird.
Ein Film, der sehr zum Nachdenken und Nachahmen anregt.
Gerade letzteres macht ihn so wertvoll für Jugendliche, Heranwachsende, Eltern und Lehrer.
Daher 5 Sterne *****
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juli 2005
also, ich bin nun mittlerweile an dieses sinnlose hollywood-kino gewöhnt, wo aus spaß umgebracht wird, eigentlich ist das auch nicht immer das schlechteste...
Den Film The Mighty jedoch, sehe ich in einem ganz anderem Licht. Er lag in einem Heft als DVD mitbei, und ich dachte mir, ach, gucken wir uns den doch einfach mal an, so schlecht kann er nicht sein, und ich war geplätet, der Film riß mich sofort mit in eine einzigartige welt, die hier geschaffen wurde, dieses Thema wurde selten im Kino angesprochen, also ein neuer Einfall, der so brilliant in die Tat umgesetz wurde, das ich am Ende fast heulen musste.
Die Freundschaft wurde dermaßen gut dargestellt, das ich wundere, warum man auf den meisten Kritikseiten keine Kritik findet, wobei es eigentlich nicht so schwer erscheint eine Kritik zu erstellen.
Darstellerisch brilliant,
handlungsmäßig übertrieben gut
Also alles in einem :
Einer der filme, die sich nicht verstecken müssen, nur weil sie keine besonders prominenten Leute vorzeigen, brilliant.
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. August 2002
Dies ist einer dieser Filme, die man nicht so schnell vergißt. Wunderschöne Symbolik (die Ritter von König Artus, daher rührt auch der Titel) ohne kitschig zu sein, witzig und traurig zugleich. Sehr empfehlenswert, wenn man Filme mag, in denen Behinderte nicht wie rührselige Idioten dargestellt werden und es nicht immer knallharte Action sein muß, sondern auch Menschlichkeit und Gefühle gefragt sind. Ein Juwel, weil es leider nicht genug dieser Filme gibt.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Oktober 2001
In diesem Film kommt alles zusammen: Spannung, Humor, Herz, Anspruch und auch Trauer. Er ist toll besetzt bis in die Nebenrollen. Besonders Loretta Lee, ein Nebencharakter aus dem Film, ist mit Gillian Anderson super besetzt. Dieser Film ist sein Geld wert und ich empfehle ihn jedem!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. März 2014
Einer meiner Lieblingsfilme,

Ist aufjedenfall ein Geheimtipp !
Ich habe gelacht und geweint, Dieser Film zeigt was wahre Freundschaft ist und regt auch ein wenig zum Nachdenken an.
einfach nur Top
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Januar 2008
Dieser Film ist etwas besonderes!

Die 5 Sterne bekommt der Film von mir hauptsächlich wegen der hervorragenden schauspielerischen Leistungen!
Besonders beeindruckend war Gillian Anderson!
Wer sie ein bisschen kennt und sie nicht nur in ihrer Rolle als Agent Scully in Akte X kennt, weiß, wie wandelbar diese Frau ist! Beeindruckend gespielt! Ganz anders als Scully! Toll!

Fazit: Wunderbarer Film mit viel Herz!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2002
Ein sehr sensibler Film über die Freundschaft! Mit grandiosen Schauspielern und einer warmen Botschaft!
Jedoch ist es für mich nicht nachvollziehbar, dass eine DVD heute nur mit einer deutschen Sprachfassung produziert wird! Ein Mangel der dem Filmgenuss mit Sicherheit abträglich sein wird!
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2005
Ich hab "The Mighty" vor kurzem im TV gesehen und war begeistert. Ich bin nicht der Mensch, der bei allem weint, aber bei diesem Film kamen mir die Tränen wie ein Fluss aus den Augen. Er war einfach so rührend und toll dargestellt, das man einfach heulen musste. Die Geschichte beweist, das es noch "wahre" Freundschaft gibt, auch wenn man noch so verschieden ist.
Hier kann man nur sagen: ANSCHAUEN!!!!!!!
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden