Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

  • Live
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2002
Man nehme: Einen Raum, drei Herren, einiges an Gitarren und eine Gesangsanlage und bekomme gute Musik.
Jedenfalls dann, wenn die drei Herren Lester Quitzau, Bill Bourne und Ben Randriamananjara alias Madagascar Slim heißen. Auf dieser CD zeigen die drei Herren, die unter dem Namen "Tri-Continental" auftreten, was Musik sein kann, wenn man sich einmal völlig abseits von den Bedürfnissen der Charts bewegt. Die drei Herren aus Kanada, für die es außer einer (sparsam verwendeten) Fiddle und einer Mundharmonika als Intrumente nur Gitarren gibt, legen jedenfalls los, dass es nur so eine Freude für einen jeden Bluesfan ist. Bis auf einen sind alle der 16 Tracks länger als 5 Minuten - Folge der ausgiebigen Improvisationen, mit denen die drei Herren absolut nicht geizen.
Interessant ist die Rollenverteilung in der Band. Jeder der drei Herren repräsentiert einen anderen Musikstil, den er in die Band einbringt. Bei jedem Song gibt ein anderer den Ton an, so dass die Rollenverteilung auch klar zu erkennen ist: Lester Quitzau ist für Blues verantwortlich. Bill Bourne kann man eine Affnität zum Celtic Folk nicht absprechen und Madagascar Slim repräsentiert die Musik seiner afrikanischen Heimat. Als besonderer Knüller singt er auch in seiner Muttersprache und seine beiden Kollege steuern Backgroundgesang bei. Es ist eben - nomen est omen - die Musik dreier Kontinente, die Tri-Continental miteinander vereinen.
Dabei bewegen sich sich von leicht mystischen Klängen - schön untermalt von Bill Bournes Kopfstimmengesang - wie in "Vodoo King" über knackigen Blues, der rundum Spaß macht ("Rolling and tumbling" - Muddy Waters könnte vor Neid erblassen) bis hin zu Nummern, zu denen man fast tanzen kann ("Worried Man", "Dance and Celebrate"). Dazwischen liegen als Farbtupfer Madagascar Slims Worldmusic-Nummern, die sehr überzeugend klingen, obwohl sie ganz ohne lokale Instrumente gespielt werden.
Was an diesem Album ebenfalls positiv auffällt ist die Live-Atmospähre, die in dem Bremer Club eingefangen wurde, in dem das Konzert entstand, also: Keine Fades zwischen den Songs, nicht herausgeschnitten.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2003
Die Tri continentals hantieren mit ihren 3 Gitarren wie
Apoll auf seiner Harfe. Seit dem Blue Oyster Cult Live
Album habe ich kein besseres Live Album mehr gehört.
Ein bißchen Afro-Blues, Funkige Stücke auf drei Gitarren,
typische Amerikanische Blues Stücke a John Lee Hooker.
Der Käufer dieser CD wird mit einem wirklich tollen
Album belohnt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2002
Was drei Musiker mit ihren drei Gitarren (und Stimmen) auf einer Doppel CD an erstklassiger Musik zustande bringen, ist wirklich fantastisch! Und wie der Name schon sagt, mischen die Musiker Rythmen aus mindestens 3 Kontinenten zu einem niemals langweiligen Streifzug durch die Musikwelt - und das fast ohne zusätzliche Instrumente - oder gar ganz ohne? Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Ein Muß für Liebhaber afrikanischer Elemente und auch für den Bluesmenschen, aber dann kommt ja schon wieder ein Stück aus einer ganz anderen Richtung, und man genießt einfach schöne Musik!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2007
diese CD habe ich als Empfehlung auf einer Seite für HiFi-Selbstbau gefunden und nach der begeisterten Beschreibung gekauft. Die Begeisterung teile ich jetzt, gerade höre ich die erste der beiden CD's, die echt guten Blues bietet. Und in erstklassiger Aufnahmequalität. Ja, stimmt, damit kann man seine Anlage testen - und gleichzeitig wunderschöne Musik geniessen ....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Als Live meine erste Platte von tri continental. Bin sehr zufrieden. Tolle Stimmung auf der Aufnahme. . . . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2002
Wüßte nicht welchen Titel ich als meinen Favourite wählen könnte, denn alle sind so super schön. Da sind wirklich Profi-Musiker am Werk. Große Klasse!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken