Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
998
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2002
Die Special Extended Edition ist zu diesem Preis nur für Tolkien-Fans von Interesse. Führen die zusätzlichen 30Minuten den Film näher an die epische Erzählweise Tolkiens heran ? Werden die einzelnen Beweggründe der Hauptpersonen besser verdeutlicht ? - Gimlis Verehrung für Galadriel, Boromirs Schwäche gegenüber dem Ring, die Gier der Zwerge nach Midril und die Folgen (der Balrog)etc. -
Auch das Zusatzmaterial wird sicherlich die eine oder andere Interessante Detailfrage zur Planung und Entstehung der Trilogie liefern.
Für alle anderen "normalen" Zuschauer, die den Film in Originalfassung im Kino oder auf DVD gesehen haben und für die "Der Herr der Ringe" nur ein Film unter vielen darstellt, ist diese Sonderedition sicherlich überflüssig und verzichtbar.
Mein Tip : Lieber den Kaufpreis für 2-3 andere Filme investieren oder mit der Frau schön essen gehen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2002
Habe mir diese Edition gekauft. Die Extras sind soweit auch gut. Aber: Warum ist der Film auf zwei DVD's aufgeteilt?! Das ist meiner Meinung nach Betrug am Kunden!!! Kein Wunder, dass dann 4 DVD's in der Box sind. Zwei für den Film und zwei für Extras. Ist das das Geld wirklich wert?! Eher nicht. Mitten im Film die DVD zu wechseln ist doch tiefstes Mittelalter!!! Heutzutage gibt es DVD mit über 9GB Speicherkapazität. Da könnte man den Film ZWEI-MAL drauf speichern!!! und wegen 30 Minuten eine zweite DVD zu verschwenden, die man dann auch noch bezahlen muss, finde ich übertrieben. Das ist doch reine Geldmacherei von Warner. Ich bin ziemlich sauer und enttäuscht. Jedesmal wenn ich den Film jetzt schaue, spiel ich den DVD-DJ. Da kann man sich auch den Film auf Video-CD aus dem Netz ziehen. muss doch nicht sein!!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2002
Zu Anfang muss ich sagen dass ich den Film schon zweimal gesehen habe und ihn für eine solide Fantasy Unterhaltung finde, die mit sehr guten Spezial Effekten arbeitet und den Zuschauer in seinen Bann zieht. Doch im vergleich zum Buch ist der Film in meinen Augen nur Mittelmäsig. Es fehlen(wichtige)Charaktere und (wichtige)Schauplätze. Die Handlung ist in meinen Augen viel zu scnell und Löchrig erzählt. Trotzdem das Anschauen(kaufen)wert.
Gruss Christian Hoffmann
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2003
super, diese dvd...
Ich hab mir nur die normale dvd ausgabe gekauft, hatte aber die Gelegenheit, die "extraminuten" bei meinem Freund anzusehen. Schade, dass der puplisher so geldgeil ist und diese szenen nicht auch im kino zu sehen waren.
ansonsten, jeder hdr fan soll zugreifen, teil 2 ist ja schon im kino, also erst nochma teil 1 anschaun und dann ins kino
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2002
Ich habe mir diesen Film von diversen Leuten empfehlen lassen, die auch die Bücher verschlungen haben und bin also mit gewissen Erwartungen da ran gegangen, die jedoch erfahrungsgemäß nicht sehr hoch gesteckt warden. Herr der Ringe war einer der langweiligsten Filme, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Tolle Effekte, aber in der Handlung zum Teil sehr lang, z.b. die Szene mit der Elfe.
Die DVD ist eher was für Fans, die sich in dem diversen Zusatzmaterial verlieren können. Für die meisten anderen reicht wohl eine Videokopie.
Die 2 Sterne bekommt die DVD für das Bonusmaterial
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2002
Zunaechst einmal muss ich mich erstaunt zeigen ueber die zahlreichen Bewertungen, die bereits vor dem Erscheinungstermin die Qualitaet der Zusammenstellung bemaengeln.
Ich wuerde sagen, erst mal anschauen und danach meckern.
Fuer meinen Teil muss ich leider die Qualitaet der beigelegten National Geographic DVD bemaengeln. Vom Inhalt her hochinteressant beschreibt sie die Erfahrungen von Tolkien waehrend seines Lebens und wie diese den Herr der Ringe beeinflusst hat.
Von der technischen Seite her musste ich aber ueber die gesamte Spieldauer der Dokumentation beinahe unertraegliche Fragmente ertragen. Meine DVD-Player ist der LG DVD-3351E.
Es waere interessant zu wissen, ob diese Fragmente auch mit anderen DVD-Spielern auftreten oder ob tatsaechlich diese DVD schlecht gemacht ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2002
Wer den Herrn der Ringe wirklich gelesen und nicht die meisten Passagen auf der Suche nach "action" ueberflogen hat, wird sich wohl kaum mit dieser Verfilmung anfreunden koennen. Es geht nicht um den Kampf zwischen zwei Zauberern (dieser des Originals vollstaendig unwuerdige Kampf zwischen Gandalf und Saruman, der besser in der Harry-Potter-Verfilmung gelandet waere) und auch nicht um die Aneinanderreihung von gnadenlos uebertriebenen und gedehnten Kampfszenen.
Der Geist der Vorlage ist u.a. durch das Auslassen des Alten Waldes (der zugegebenermassen etwas nervig rumtraellernde, aber doch beeindruckende Tom Bombadil) und die Verkrueppelung von Lothlorien in dem Film nicht wiederzuentdecken. Hinzu kommt eine zumeist eher mittelmaessige Schauspielerische Leistung, Elijah Wood ist seiner Rolle ebensowenig gewachsen wie Daniel Radcliffe seiner als "Harry Potter". Selbst die durchaus gute Leistung von Ian McKellen als Gandalf schafft es nicht davon abzulenken, dass Gandalf hier eher laecherlich dargestellt wird und nicht wie der wuerdevolle, freundlich-strenge, maechtige Zauberer.
Insgesamt also der gelungene Versuch, den beruehmten Roman zum Scheffeln von Geld und als grobe Vorlage fuer einen Fantasy-Action-Film zu missbrauchen - aus meiner Sicht eine herbe Enttaeuschung.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2009
Vor vielen Jahren hab ich im Kino den 1. Teil in Originallänge gesehen. Er ist auch nicht schlecht, aber die Special Extended Edition ist sehr ausführlich und macht einige Szenen verständlicher. Hierbei braucht man das Buch nicht, um alles zu verstehen. Für alle die die Originalfassung haben, empfehle ich die Special Extended Edition zu kaufen oder halt aufs Buch zurückgreifen. Aber hier muß ich echt sagen, da ist der Film (Special Extended Edition) echt einmal besser als das Buch. Allen, die den Film kaufen, viel Spaß beim schauen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2010
Erstmals vorab: Was hier als Rezension so alles zu finden ist, ist wirklich unter aller Würde. Kaum jemand schreibt wirklich über das Produkt (wie sollten sie auch, da es ja heute erst erschienen ist), statt dessen wird sich hier groß und breit ausgelassen über Abzocke etc. Wir leben im Kapitalismus und Filmstudios sind keine wohltätigen Einrichtungen. Also was erwartet ihr bitte?

So, nun aber zum Produkt: Nach vielen sehr negativen Besprechungen im Internet und ersten Medien, kann man hier meiner Meinung nach Entwarnung geben. Der 1. Teil hat durchaus hier und da seine Schwächen und ist sicher kein Referenzprodukt auf Blu-ray, es ist aber eine klare Verbesserung zur DVD erkennbar. Ich bin also durchaus zufrieden mit der Blu-ray!

Im Sinne der Brauchbarkeit der Amazon-Rezensionen zu guter Letzt noch eine Bitte: Schreibt Rezensionen zu den Produkten, nicht zu Unternehmen, Veröffentlichungspolitiken oder ähnlichem!!
55 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Der mit Abstand langweiligste Film den ich jemals gesehen habe, habe nach 30 min abgeschaltet war einfach nicht länger zu ertragen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken