find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,98 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juni 2016
Das devinitiv beste & brutalste Album dieser Tulpenschlächter. Sängerin Raquel stand Sinister auch gesanglich mehr als gut zu Gesicht. Diese Growls sind unfassbar brutal. Auch das Possessed Cover "Storm In My Mind" killt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2017
...die beiden Platten mit Rachel am Mikrophon sind für mich persönlich mit Abstand die schwächsten meiner geliebten Sinister. 08/15-Riffs, Songs, Drums und Produktion. Nichts mit Wiedererkennungswert, auch beim fünften Hören bleibt da bei mir nichts hängen.
Größter Schwachpunkt sind jedoch die Vocals. Die müssen - Frau oder nicht Frau spielt da gar keine Rolle - bei einer Band vom Sinister-schen Kaliber einfach besser sein.
Ich empfehle die erste Phase der Band mit Mike am Mike bis einschließlich "Bastard Saints", und dann geht es für mich eigentlich erst wieder empfehlenswert weiter ab der 2006er "Afterburner" als dann Drummer Aad den Gesang einfach selbst übernommen hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2002
Und wieder einmal beweisen Sinister, dass sie einer der führenden Death Metal Bands sind. Dieses Album ist ein echter Hammer!! Wer die älteren Alben gut findet, wird um dieses nicht drum herum kommen!!! Lasst euch nicht davon abschrecken, dass jetzt eine Frau am Mikro ist, denn die grunzt so tief, dass sich viele männliche Mitstreiter eine Scheibe abschneiden können!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2003
Sinister konnte ich schon immer gut leiden. Alben wie Aggressiv Measures oder Diabolical Summoning waren für mich bisher die Asse. Bis ich dann die Creative Killings gekauft habe. Was ich nicht wusste war, jetzt eine Frau am Mikrofon steht. Jetzt denken bestimmt einige, das kann ja nicht gut sein!?Aber Fehlanzeige!
Die Frau grunzt besser als mancher Mann.Andere Männer können sich ruhig mal ne Scheibe abschneiden!Ansonsten ist Sinister seinem Stil treu geblieben:
Aggressiv,schnell und hart.Mehr kann man dazu nicht sagen.
KAUFEN!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken