Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Dezember 2001
Die DVD bietet stolze 24 Clips, von denen 6 Live-Versionen sind. Hat man die VHS-"Billy-Joel-Video-Collection" im Schrank stehen, so bietet die DVD nur wenig Neues, allerdings kommt nun alles in Dolby Digital 5.1 Surround Sound und PCM Stereo daher.
Absolute Specials sind die beiden "Bonus Videos": "She's Right On Time" (laut Verpackung ein "MTV favourite") und eine sehr frühe Live-Version von "James". Erstere Version verbarg sich bereits auf der "CD Extra" von "Nylon Curtain", aber den "James" trällernden jungenhaften Billy Joel (mit großer Band-Besetzung, u.a. Richie Cannata) haben die wenigsten bisher gesehen und gehört - toll. Da nimmt man gerne in Kauf, dass der Sound nicht so exzellent ist wie sonst auf der DVD.
Weiterhin bietet die DVD ein ganz nettes "Drumherum" mit vollständiger Diskographie (mit je einem Soundausschnitt) und eine biografische Zeitleiste. Die interaktiven Menüs wurden mit instrumentalen Billy-Joel-Songs unterlegt, so u.a. mit der Musik von "Tell Her About It". Das kommt ganz gut.
In einer Billy-Joel-Sammlung darf diese DVD nicht fehlen; ein toller Querschnitt, gute Live-Versionen - z.T. sogar richtig unbekannt.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2003
Die "Ultimate Collection" schlägt einen fast vollständigen Bogen, von "Everybody loves you now" (von Joels Debütalbum "Cold Spring Harbour") bis zu "River of dreams" (dem letzten Album mit neuen Songs), also über gut 30 Jahre Musikgeschichte. Das ist bei den Videos auch gut erkennbar, sie haben den unvergleichlich naiven Charme der 80er. Mir wird es nicht zuviel, da die neuen Videos professioneller sind, schöne Geschichten erzählen und da auch 4 Live-Versionen auf der DVD zu finden sind (leider nicht besonders schön gedreht und geschnitten).
26 Songs, gut zwei Stunden Musik + einige Infos über Joels Vita - auf der "Ultimate Collection" ist schon einiges geboten. Trotzdem kann ich den Kauf der "Greatest Hits"-DVDs den Fans auch wärmstens empfehlen. Was Billy Joel nämlich zu seinen Songs zu sagen hat, ist ebenso hörenswert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2011
Ich gebe zu, dass ich etwas skeptisch war, als ich diese DVD in meinen Warenkorb legte.

Alte Videos, wie sollte da Bild- und Soundqualität schon sein?

Schon der erste Song mit seinem auf Sourround aufgemotzten Fingerschnipsen tat es mir sofort an. Geradezu liebevoll wurden hier vergleichsweise "uralte" Vidos vor allem Soundmäßig sehr klasse überarbyted.

Die DVD schafft es, das feeling von "damals" in die neue Qualität des Sounds rüber zu retten.

Klasse, nicht nuraufgrund des Preises!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2009
Der Name steht für den Inhalt - Bild und Ton sind in Ordnung. Wer etwas zum Schmunzeln haben möchte, dem sei empfohlen, den Titel 11 - "The longest time" anzuwählen. Das Video ist mit viel Witz inszeniert - die Outfits, die Mimik und Gestik - alles passt ideal. Wer Billy Joel in DVD-Form noch nicht im Regal stehen hat und einen guten Querschnitt sucht, ist hier gut aufgehoben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2010
Eigentlicher Hauptgrund mir diese Video Collection anzuschaffen,
war die Tatsache, dass alle Stücke in Doby Digital 5.1 vorliegen.
Und das in einer sehr guten Klangqualität.
Die Videos sind somit für mich eher nettes Beiwerk.
Mittlerweile kann ich Leute, die DVD Audio,
dts CDs oder SACD hinterherweinen sehr gut verstehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2003
Na ja. Also die Auswahl der Stücke ist mit Sicherheit sehr ordentlich gelungen. Da kann man eigentlich nicht viel meckern. Aber der Sound! Da bin ich im Bezug auf 5.1 etwas ganz anderes gewohnt. Diese DVD ist meiner Meinung nach sehr schlecht in Punkto 5.1 abgemischt. Es fehlt die Kraft des Sounds in den Stücken. Bei den Live Stücken hat man nicht das Gefühl mitten im Konzertsaal zu sitzen. Wer sich einmal Santanas DVD im DTS Sound angehört hat wird merken wie schmal der Sound hier ist. Ist eigentlich schade.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
sehr gute Zusammenstellung von den Musivideo des interpreten. Die Qualität ist ebenfalls sehr gut kann diese dvd empfehlen wer fan von Billy Joel ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2011
Ich kann die Begeisterung meiner Mitrezensenten über die Stücke, die "drauf" sind, sehr gut nachvollziehen. Wenn ich mich nicht irre, fehlt freilich das Lied, das Billy Joel selbst als das beste bezeichnet hat, das ihm jemals gelungen ist. Und das ist schade. "And So It Goes" gehört ohne Zweifel zu dem Dutzend besten Liedern der Nachkriegszeit. Es ist wirklich perfekt. Und nur wirklich gut, wenn er es selbst vorträgt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2002
Also diese DVD ist ein absolutes MUSS für jeden Billy Joel Fan !!!! Was man heute technisch alles hinbekommt ( aus teilweise 30 Jahre alten Songs !!!), hat man hier bestens bewiesen. Ansonsten kann ich nur sagen: UNBEDINGT KAUFEN und der Preis ist auch fair!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
In zwei Wochen sehe nd höre ich ihn im Garden. Zu der DVD sicher ein riesiger Unterschied. Jetzt ein old man und damals fit wie ein Turnschuh. Trotzdem sehe ich ihn sowohl als jungen Mann oder als alten Mann gerne. Er begeistert immer noch sein Publikum allerdings mehr in den Staaten. Wenn man ihn jetzt sehen und hören will, muss man eben reisen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden