Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



am 10. Juli 2017
Erstklassiges Live - Album. Hatte es mir in den 90ern schon auf VHS gekauft. Durch Wandel der Zeit habe ich nun mit der DVD "nachgerüstet".
Kann dieses Album nur jedem empfehlen !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2001
Endlich ist dieses Meisterwerk an livehaftiger Umsetzung eines Konzeptalbums auch auf DVD erhältlich!!
Das komplette "Operation:Mindcrime"- Album gespielt vor einem total durchdrehenden Publikum
während der "Empire"- Tour 1991 in den USA zeigt das, was uns in Deutschland damals nur in abgespeckter Version geboten wurde: Intensive Filmeinspielungen ziehen sich wie ein roter Faden durch die beklemmnde "Mindcrime"- Story, eine perfekte Licht- und Lasershow und eine Band, die auf dem Zenit ihres musikalischen Schaffens stand und alles in Grund und Boden rockte! Vor allem Geoff Tate bietet eine göttliche Gesangsleistung dar (besonders im Duett mit Sister Mary)! Der absolute Wahnsinn!!!!
Als Bonus- Material gibt's die beiden versteckten Tracks "The Lady wore black" und "Roads to Madness" in guten Liveversionen (leider nur als Audio mit eingeblendetem Text), ein informatives
Interview mit Geoff Tate, die "Mindcrime"- Story
und und und...!
Abgerundet wird die DVD mit einem brillanten und
glasklaren 5.1 Sound!!
Wer sich diesen Klassiker nicht sofort zulegt, ist echt selbst schuld...!
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2002
Die Mutter aller modernen und hochwertigen, progressiven Konzeptalben (Operation Mindcrime) wird von Queensryche auf der Höhe von Karriere&Charisma in einer perfekten Liveshow hochemotional und makellos präsentiert. Eine packende Live-Atmosphäre, perfekter Sound, ein perfektes Arrangement, unterstützt von einer Lasershow vor dem Hintergrund einer Großbildleinwand, auf der die besungenen Szenen zu sehen sind - diese Performance konnte später von anderen Bands nur noch kopiert werden; hier wurde der Maßstab sogar für die Band selbst in schier unerreichbare Höhen gelegt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2002
Auf dieser DvD zeigen Queensryche, dass sie einfach Genial sind. Mit einer absoluter Perfektion präsentiert sich Queenryche Live auf der Bühne und bringt ihren Opus "Operation: Mindcrime" zum besten. Der Inhalt der DvD ist gut und beinhaltet außer dem Live Mitschnitt eine History der Band sowie zwei Bonus Track. Auch das Interview mit Geoff Tate ist zwar nur auf englisch aber trotzdem sehr interresant. Für einen Queensryche Fan ein absolutes Muss also.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 11. Januar 2015
Ich hatte bereits einen Mitschnitt dieses legendären Konzerts aus einem bekannten Videoportal. Trotzdem bin ich glücklich diesen Meilenstein der Musikgeschichte nun auch auf einem "verlustsicheren" Medium zu haben.

Zur Musik, der Band oder zur Geschichte, die hinter der "Operation Mindcrime" steht, muss ich wohl nichts mehr sagen. Das ist alles schon zig mal gesagt worden.

Das besondere an dieser Version ist, dass die Band das Konzert in Original-Besetzung spielt - und das ist wirklich der Hammer und unterscheidet diese DVD von anderen Versionen.

Ein absolutes Must have!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2009
Erstmal hallo an alle Queensryche-Fans und welche die es werden wollen.Operation Livecrime ist mit Abstand die beste Live-DVD,die ich bisher gesehen habe!Super Bild und spitzen Sound.Die CD dazu war mein Einstieg zum Fan dieser Band und habe es seitdem nicht bereut.
Auch wer die Band nicht kennt,kann bedenkenlos zugreifen.Diese Musiker verstehen ihr Geschäft.Wenn ich könnte,würde ich auch 10Punkte geben.Aber leider ist ja bei 5 Ende.Trotzdem kaufen,kaufen,kaufen.Ihr werdet es nicht bereuen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Dezember 2003
So titelte die Frankfurter Rundschau 1991 anlässlich der Deutschland-Tour von Queensryche. Eines ihrer Konzerte musste damals kurzfristig in eine kleine Mehrzweckhalle in der Nähe von Aschaffenburg verlegt werden. Die Bühne erlaubte nicht den Aufbau des gesamten Stage-Equipments, u. a. die Videowände und ein Teil der Lightshow mussten entfallen. Ich hatte das Glück, für diesen Auftritt Karten zu haben, und werde für diese Verlegung ewig dankbar sein, denn die Band war dadurch gezwungen, sich ganz auf das zu konzentrieren, was sie am besten kann: Musik machen! Denn dass ihnen eine aufwendige Live-Performance vor einem großen Publikum nicht liegt, merkt man dieser DVD an: Die Kommunikation mit den Fans wirkt ziemlich verhalten und gezwungen, ja fast reserviert. Wenn man sich das als Bonusmaterial enthaltene Interview mit Sänger Geoff Tate (aufgezeichnet 2001) anschaut, bestätigt sich dieser Eindruck. Über die Metal-Fans bei den Queensryche-Konzerten sagt er: „Sie reagieren nur auf die Musik, aber sie hören nicht zu".
Hinzu kommt, dass gerade das Konzeptalbum „Operation: Mindcrime" sich nur eingeschränkt für eine Live-Performance eignet. Bedingt durch die hörspielartigen Einschübe ist das Gesamtkonzept des Albums ziemlich unflexibel und lässt kaum Spielraum für Improvisationen. Es spricht für die musikalischen Qualitäten der Band, dass der Auftritt dennoch nicht den Eindruck erweckt, sie würden das Album einfach „nachspielen". Um die Musik von „Operation: Mindcrime" um eine visuelle Komponente zu erweitern, eignet sich jedoch eher eine filmische Umsetzung, wie sie das „Video: Mindcrime" aus dem Jahre 1989 (wohl aus Geldmangel bei der Produktion) leider nur eingeschränkt bietet, da nicht das komplette Album enthalten ist.
Die Bild- und Tonqualität der DVD ist hervorragend, insbsondere Scott Rockenfields Schlagzeugsound ist gegenüber dem Studioalbum deutlich härter und druckvoller. Beim Bonusmaterial hätte ich mir etwas mehr Hintergrundinfos zur Entstehung des Albums gewünscht als nur das schon erwähnte Tate-Interview und ein paar Seiten Storyboard. Schade! Dennoch gibt's wegen der Musik selbstredend die „Höchststrafe"!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2002
Ein Meilenstein der Rockmusik in perfekter Live-Umsetzung jetzt endlich auf DVD.
Alle die Queensryche kennenn und mögen werden sich diese DVD sowieso kaufen;alle anderen haben hier endlich die Chance ihren Horizont zu erweitern und die Magie dieses grandiosen Konzepts um Dr.X und Suitesistermary zu verstehen.
Ein perfektes Livekonzert im Wohnzimmer.
Was will man mehr??!!!!!!
6 Sterne--hier hängt der Hammer!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juli 2006
Habe mir diese DVD bestellt, nachdem ich das Mindcrime Album schon hoch und runter gehört hatte. Was die Jungs aus Seattle da abliefern - perfekt! Da die Songs die gleichen sind als auf der Mindcrime Studio-CD werde ich hier nur erwähnen, das dieses Album eines der Prog-Meilensteine ist! Also hier kein Diskussionsbedarf!

- Bild: Naja man merkt das es mal eine VHS war. Kann sicherlich nicht mit den allerneusten Produktionen mithalten, was schade ist , denn die Showeinlagen sind erstklassig. Dennoch sieht man alles was man sehen möchte.

- Ton: Super Remastering der VHS, echt toller Klang, man hört jedes Instrument und auch die Bachgroundgesänge der Band (besonders hervorzuheben - Chris de Garmo!!) kommen zur Geltung.

- Wahnsinns Show, auch dank eines super aufgelegten Geoff Tate, der eine echt geniale Gesangsleistung abliefert

- Als Bonusmaterialien finden sich ein Interview (leider ohne Untertitel) und neben diversen Bildergalerien auch noch 2 Hammersongs die ebenfalls auf der Empire-Tournee 1991 aufgenommen wurden: The Lady wore black (geile Ansage von Geoff Tate) und Roads to Madness.

--> 5 Sterne, das etwas ältlich aussehende Bild vernachlässige ich hier mal, die Performance hat mich restlos überzeugt!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. März 2005
Operation Mindcrime ist wohl das ultimativ beste Metallalbum in meinem Plattenschrank. Auch wenn der Sound hin und wieder stark zu wünschen übrig lässt fesselt mich die Art und Weise wie hier Heavy Metall gemacht wird immer wieder meine Ohren. Mit der DVD Operation
Livecrime ist hier eine fast ebenbürtige optische Umsetzung gelungen, die wie die CD, wohl jeden Rockfan klar macht das hier Musikgeschichte produziert wurde. Der Klang der DVD ist zwar nichts für audiophile Hochgenüsse ( welcher Headbanger will das schon ) aber dennoch wuchtig, klar und wesentlich besser als auf der CD.
Zu dem Konzert selber will ich nicht allzuviel verraten nur das es absolut sehenswert und mitreissend ist und es das eine oder andere Stück gibt das einem die Tränen in die Augen schiessen lässt ( Suite Sister Mary ..... was für ein Duett !!! ).
Ich jedenfalls setze jetzt wieder meine Kopfhörer auf, drücke auf PLAY, spiele nackich Luftgitarre auf meinem Sofa und tanke meine Akkus auf bis sie platzen.
SPEAK !!!!! ................ Five Stars
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

LIVE
254,77 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken