find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2017
Wie die andern schon geschrieben haben... "Zerschnippelt", das noch absolut schlecht und zwischendurch immer wieder Englisch mit deutschen Untertiteln. Was soll sowas?! Geld zurück!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Wir lieben den Film...Übrigens meinte ich diesen Soundtrack. Nicht den von 4 Fäuste gegen Rio "lach" die Sprüche von Bud Spencer sind einfach nur zum abfeiern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2010
Laßt die Finger von dieser DVD!!!
Wer den Film aus dem TV kennt wird schockiert sein!
Es fehlen wichtige Gags, dafür gibt es ohne Ende üble Schnitte und alle paar Minuten wird von der deutschen Synchronisation auf die englische Synchronisation mit deutschen Untertiteln gewechselt. So etwas zu verkaufen ist eine Unverschämtheit, vor allem da eine vernünftige vollständig synchronisierte Fassung existiert.
Die Leute die hier am Werke waren sollten ihren Beruf wechseln.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2009
Diese Fassung, welche von 3L neu aufgelegt wird bzw. wurde, basiert auf der internationalen Schnittfassung und ist somit ca. 10 Minuten kürzer als die bisher erhältlichen deutschen DVDs! Dieser Film gehört für mich zu den besten Spencer/Hill-Filmen und daher habe ich mich sehr über die neue Bildüberarbeitung gefreut (da die alte DVD von e-m-s ja alles andere als optimal ist)... nicht aber wenn diese Bild-Restauration auf der leider stark gekürzten internationalen Schnittfassung basiert :-(
Da diese Schnittfassung nicht nur kürzer, sondern teilweise auch anders geschnitten ist, wird es auch einen häufigen Wechsel zwischen Synchro und O-Ton geben! Nein Danke 3L, da bleib ich doch lieber bei der bildtechnisch zwar schwächeren, aber dafür kompletten DVD von e-m-s.
1515 Kommentare| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Ich hatte mich auf die neue Version gefreut und was fiel mir aufeinmal auf ?! Die Bankszene am Anfang ist weg ! .... Und was muss ich hier lesen, stark gekürzt. Echt eine Frechheit ! Ansonsten ist der Film ja klasse, wenn man die alte Fassung hätte... Also nicht diese Version kaufen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2017
Der film ist stark geschnitten, deutsche und englische sprache enthalten, dh die sprache springt mitten im film um. Schade leider nicht für fans gemacht. Lieber die blueray edition kaufen. Bin unzufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2004
In ihrem ersten Film zusammen, der kein Western ist, (sieht man von Hannibal ab, in dem beide nur Nebenrollen hatten) schaffen das schlagkräftige Duo Spencer / Hill es aber ohne Probleme Witz und Prügeleien in die Gegenwart (1972) herüberzuretten. Die Story ist für Spencer / Hill Filme relativ einfallsreich und nicht eindimensional auf Kalauer ausgelegt, einmal wird es sogar traurig...
Alles in allem ein gelungener Film, für Fans des Duos auf jeden Fall.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2010
Hallo,
ich habe ja schon jede Menge Spencer/Hill Filme geguckt. Der Film ist extrem geschnitten und dadurch nur noch Mist.
Ich habe Ihn auch nicht zu Ende geguckt, sondern ausgemacht und DVD in Ecke gedonnert!!!
MfG
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2010
Die DVD ist eine volle Enttäuschung. Als ausgesprochener Fan der Bud Spencer und Terence Hill Filme freute ich mich schon auf diesen Film. Ich entschied mich zum Kauf dieser DVD allerdings ohne die Rezensionen genau gelesen zu haben da sie Teil einer Sammelbestellung war. Beim Anschauen des Filmes war die Ernüchterung nach bereits 25 Minuten perfekt, die DVD flog in den Müll.
Grund: Abgesehen davon, daß es sich wie in anderen Kritiken bereits dargestellt um eine gekürzte bzw. von der deutschen Originalfassung abweichend geschnittenen Fassung handelt ist die Tonspur ein schlechter Witz. Die Dialoge gehen weiter auch wenn die das Bild schon längst gewechselt hat, dauernde Übergänge in die englische Sprache mit deutschen Untertiteln verderben jeglichen Fernsehgenuß restlos. Der Schnitt ist insgesamt misslungen; öfters wechseln Szenen im Dialog....
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2010
Ich hatte mich auf diese Neuveröffentlichung gefreut,' nachdem die vorherige
von EMS der deutschen Kinofassung entsprach, also vielfach in Dialogen geschnitten
war ' und hoffte auf die ungekürzte Version vom italienischen Master, deutsch
untertitelt bei fehlenden Szenen. Leider hatte ich mich von der 'internationalen
Fassung' locken lassen, wie sie auf dem Cover gelb herausgestellt war.
Das Werbekonzept von 3L ging wohl auf: Wer zu emotional reagiert und sich
freut, begeht schnell mal einen Fehler in der Eile. ' Und der Kauf dieser DVD war
leider ein Fehler!
Ich habe nur kurz reingeschaut in die DVD, und mich gefragt: Wozu? Wozu eine
Fassung herausbringen, bei der große Teile der deutschen Kinofassung und damit
auch wesentliche Gags fehlen (Beispiel: Ende der Billiard-Szene)?
Ob es sich hier wirklich um eine 'internationale Fassung' handelt oder ob es
letztlich nur die US-Fassung ist, vermag ich filmhistorisch nicht zu beurteilen, da ich
kein Spencer-Hill-Experte bin. Nur 'international' klingt eben toller und ist damit
leider irreführender, denn in der Regel sind internationale Versionen ja länger
gegenüber Fassungen in unserem schnittfreudigen Land Deutschland, bei dessen
Eingriffen in einen Film es ja nicht immer um die Zensur von potentiell verherrlichender
Gewaltdarstellung geht, schon gar nicht bei Hill und Spencer, sondern häufig ums
Kürzen an sich.
Während also die deutsche Kinofassung leider schon leicht geschnitten war
und man sich fragt, warum sie, beispielsweise im'Gegensatz zu VIER 'FÄUSTE WIE
EIN HALLELUJA, nicht einfach so lang bleiben durfte, wie sie war, wird diese US-Fassung
zu einem schmerzlichen Erlebnis, bei dem man sich fragen muss, welcher Fan überhaupt
davon begeistert sein könnte.
3L hat sich, aus meiner Sicht, nicht die Arbeit gemacht, eine ultimative Fassung,
ungekürzt, für alle Fans herauszubringen, sondern wollte nur erneut Geld mit dieser
Version verdienen. Auch die neuen Flyer, die den DVDs beiliegen, scheinen Bemühungen
vorzutäuschen (die Suche nach besserem Bildmaterial in Archiven), um somit in die Irre
zu führen. Genau genommen sind sie leider nicht mal gelogen, denn dort ist ja auch
von 'Alternativ-Fassungen' die Rede!
Ein wesentlich besseres Bild kann ich hier leider nicht bestätigen. Es hat nicht die
Kontraste und die Farbschönheit der EMS-Edition, offenbar haben viele Konsumenten
sich mittlerweile daran gewöhnt, lieber ein matschig-flaues Bild als ein besseres zu
empfinden, weil durch Filtern eine gewisse Grobkörnigkeit verschwindet, mit ihr aber
auch andere Dinge.
Ob 3L hier überhaupt selber Hand angelegt hat, bleibt für mich zweifelhaft.
Vielmehr scheint es einfach eine direkte Übernahme der internationalen US-DVD
gewesen zu sein, ohne selbst noch etwas zu restaurieren. Vielleicht verbirgt sich hinter
jeder großen Ankündigung auch häufig das Gegenteil: man will Kosten sparen und
wenig investieren, um schnelles Geld einzufahren. Ich wünsche 3L damit viel Glück!
Eines sei hier zum Schluss nicht verschwiegen: Diese Fassung enthält einen kleinen
Schnipsel mehr, der mir bisher in keiner Fassung begegnet war: Die kleine Clarita, die
Bud Spencer beim Szenenwechsel nach dem Vorspann und der Szene mit dem Straßen-
polizisten begrüßt, wird beim Schweißen gezeigt, ganz kurz, mit einer Schutzmaske.
Das wollteman wohl ganz offensichtlich nicht in der deutschen Kinofassung haben!
Und auch die Italiener wollten dieses Beispiel für Kinderarbeit dann offenbar nicht in
ihrer Originalfassung drinlassen.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden