find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
50
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,67 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Immer noch ein gutes und ehrliches Rock-Album.
Tenacious D muss man mögen. Sie sind etwas verrückt, teilweise überdreht aber auch gut.
Die Texte sind wirklich interessant, lustig, abgedreht, sollte man jedenfalls zuhören und genießen.
Zwischen den Liedern gibt es jeweils einen Gag oder gesprochenen Teil. Auch hier kommt der typische Jack Black Humor sehr schön heraus.
Beide spielen leidenschaftlich ihre Gitarren und Jack Black singt mit voller Hingabe. Ich mag es weil man merkt, dass es ihnen sehr viel Spaß macht und es wirklich ehrlich ist.
Wer den Film noch kennt, versteht die Lieder sicher besser.
Mein Tipp, erst Film gucken, dann Album hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 31. Oktober 2006
Ich hab die CD jetzt schon seit Jahren und krieg trotzdem nicht genug von ihr. Die Schauspieler und Musiker Jack Black und Kyle Gass sind einfach genial - genau wie ihre Texte, genau wie ihre Musik! Diese wird in der Regel mit zwei Akkustik-Gitarren (gespielt von Jack Black und Kyle Gass) geprägt, manchmal unterstützt von anderen Musikern (u.a. Ex-Nirvana-Schlagzeuger und Foo-Fighters-Sänger Dave Grohl).

Die Musik ist einfach herrlich und der Humor von Black & Gass super geil!!

In Amerika hatte ich die Möglichkeit bei meinem Austauschpartner die Tenacious D-DVD zu schauen, danach kann ich nur sagen Tenacious D ist Kult!!

And who has eaten my fucking Schnitzel?

Lieblings-Songs: Tribute, Karate, Explosivo, F*** her Gently
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2008
Ich bin über den im letzten Jahr erschienenen Film "The Pick of Destiny" (dt. "Kings of Rock") auf Tenacious D aufmerksam geworden und hab mir sowohl die DVD (da der Film nur in wenigen Kinos lief - und wegen des genialen Bonusmaterials) als auch die CD, die den Soundtrack zum Film darstellt, geholt. Ich war damals schon begeistert von der Orginalität und Variation der Musik in Verbindung mit humorvollen, wenn auch manchmal etwas vulgär anmutenden Texten (was mich allerdings nicht sonderlich gestört hat). Deshalb hab ich mich entschieden auch das Erstlingswerk der beiden beleibten Musiker und Schauspieler zu kaufen und bin sogar noch mehr beeindruckt. Noch eingängigere Melodien und die immer wieder eingestreuten, aberwitzigen "Comedy Nuggets" machen dieses Album für mich zu einem noch besseren als der Nachfolger. Das liegt auch an der fast doppelt so langen Spieldauer. Der "sexually explicit humor" ist zwar auch beim ersten Mal mit an Bord, stellt aber auch hier keinen Störfaktor dar.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2002
Tenacious D kann man gar nicht wirklich in eine Musikrichtung einordnen. Manchmal klingt es der Akkustikgitarren wegen Country- mäßig, dann aber wieder rockig- wild. Alles in allem eine gelungene Mischung und witzige Texte. Die CD ist zwar etwas teuer, aber dafür sind es auch viele Tracks und wirklich super Musik. Jack Black, den man vielleicht von den MTV movie awards kennt, hat eine schöne, kräftige Stimme und ist einfach ein genialer Sänger. Also kann man hier nicht von Geldrauswerfen sprechen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Ich bewertet hier eine CD, die meiner Meinung nach mit 5 Sternen noch nicht ausreichend gewürdigt wird. Gäbe es 10 sterne dann würde ich wahrscheinlich 11sterne geben.
Ich habe aus unerklärlichen gründen nach dem Kauf der zweiten tenacious d CD ( pick of destiny ) sehr lange gewartet bis ich mir das Debüt zugelegt habe. Frag mich jetzt einer warum, ich kanns mir selber nicht erklären. Muss wohl geistige Verwirrung gewesen sein, anders kann man so etwas nicht erklären.
Nun aber die Frage, warum sollte man diese CD kaufen ?
Ganz einfach, weil jeder track auf dieser CD ein absoluter übersong ist. Geniale Melodien mit extrem witzigen Texten. Wer tenacious d kennt ,weiß um den speziellen Humor der band. Nichts für feingeister, aber gut zum abfeiern.
Beispiele für tolle Songs möchte ich ungern geben. Alle sind sehr gut.

Zur Beachtung: auch ich habe beim ersten Durchlauf gedacht, wann denn wohl die Songs kommen und die kurzen Spielereien aufhören. Aber tenacious d sind nicht wie andere Bands. Wenn ein song nur 1 minute dauert, dann ist das halt so. Aber diese eine minute ist dann der absolute kracher. Lasst euch drauf ein.

Wer unbedingt einen beispielsong genannt haben möchte, dem sei der song tribute ans Herz gelegt. Absoluter Ohrwurm, geniale Melodie, noch besserer Text. Absoluter Kult. Man beachte auch das Video.
Jack black und Kyle gass sind absolute Könner an der Gitarre und tief in der Rockmusik verwurzelt. Das hört man.

Absolute kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2004
Die CD rockt alles zu Grund und Boden. Wer "Tribute" mag, wird das Album lieben. Die Lieder bleiben alle auf diesem Niveau und übetreffen es teilweise noch. Wie z.B. Explosivo (der absolute Überkracher!). Die Lieder setzen sich in den Gehörgängen fest und bleiben da auch für lange Zeit hängen.
Die Comedy-Dialoge sind auch verdammt witzig und teilweise zum nachahmen empfohlen.
Für die Dialoge müsste man schon der englischen Sprache mächtig sein, für die Lieder ist es nicht gerade Vorrausetzung, die rocken auch so.
Wer sich diese CD nicht zulegt, verpasst "den" Meilenstein des Comedy-Rock. Also KAUFEN!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
"Tenacious d" verbindet auf ganz eigene Art und Weise Comedy mit Musik im Rockstil(Musikrichtung lässt sich schwer festlegen). Die Band bestehend aus den beiden Schauspielern JB und KG (Jack Black und Kyle Gass) wissen wie man sein Publikum richtig unterhält. Alleine das Gitarrenspiel der Beiden am Anfang von "Tribute" ist ein wahrer Genuss. Kein Titel lässt sich mit den anderen vergleichen und zeugt von der Experimentierfreude der beiden Virtuosen. Eine absolute Empfehlung für alle diejenigen, die mal etwas Neues ausprobieren möchten und für alle denen der Unsinn im Radio auf die Nerven geht...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2004
Die beiden Jungs sind total durchgeknallt. Aber gerade deshalb machen sie den besten Rock seit langem. Man hört bei jedem Song das sie aus purer Leidenschaft spielen. Highlight ist natürlich "The best song in the world", welcher zeitweise auch auf MTV lief. Ansonsten ist Tenacious D zu unrecht leider wenig beachtet worden. Die Leidenschaft fürt den Rock zieht sich auch die die Filme welche Jack Black in letzter Zeit gemacht hat: "High Fidelity" und "School of Rock". Auch die Texte auf dem Album sind absolut lustig. Wer also mal wieder lachen und richtigen Rock hören will, sollte sich dieses Album unbedingt reinziehen.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Die Musik und die Texte sind bestimmt nicht für jedermann, aber wer Hard Rock und Metal der 80er und 90er liebt wird hier auf seine Kosten kommen. Die satirischen und witzigen Texte sind super und die Dialoge zwischen den Liedern einfach stark. Der Witz dabei erinnert stark an Szenen des Films Spinal Tap. Davon mal abgesehen sind die beiden absolut begnadete Musiker die Ihre Instrumente beherrschen. Für mich ein Genuss zuzuhören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Musikalisch ist es der Hammer, was die beiden "Fachfremden" da abgeliefert haben. Über die Zoten kann man ja geteilter Meinung sein, aber zu den beiden passt es weil es ja so gar nicht passen will. Wenn ich einfach mal wieder gute handgemachte Musik hören will, dann nehme ich Teancious D - ok, die etwas nervigen Textpassagen habe ich dafür entfernt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken