flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
18
Linkin Park - Frat Party at the Pankake Festival
Format: DVD|Ändern
Preis:10,54 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 22. Dezember 2017
In dieser Reportage erhält man viele Hintergrundinformationen zu Bandmitgliedern, der Band an sich, dessen Arbeit und Entstehung. Bestehen tut sie aus Interviews mit den Mitgliedern, selbstgedrehten und professionellen Videos. Eine tolle Reportage, die absolut sehenswert ist! Auch eine gute Geschenkidee!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2014
Diese DVD ist einfach ger absolute Hammer. Ein absolutes Muss für alle Fans von Linkin Park. Ich kann es nur empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Januar 2011
die dvd ist einfach klasse....man bekommt die lustigsten und unterhaltsamsten einblicke der band...wirklich toll gemacht und etwas besonderes...für jeden lp-fan ein muss!!!!!!!!!!!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. April 2013
Da ich ein großer Linkin Park Fan bin, finde ich diese DVD super!!!
Auch die "easter eggs" sind sehr lustig.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2008
Als ich die DVD bestellte dachte ich, es gäbe einen lustigen und authentischen Einblick in die Backstage Welt und private Seite Linkin Parks. Eine Art Dokumentation einer Tour. Spannend hätte ich gefunden: Wo kommen die tiefgründigen Texte her? Wer hat die Ideen für die ungewöhnlichen Videos? Was hat die Musiker zur Musik gebracht? Welche Rolle spielen die Musiker in der Band? Gibt es auf Tour ein Alphatier was Orga angeht? Ihre schlimmsten und aufregendsten Tourereignisse...? sowas in der Art.

Stattdessen kriegt man einen Haufen verwackelter Handycam-Ausschnitte gezeigt, die inhaltlich teils stinklangweilig sind.

Beispiele? Klar:
- Band in einer Abflughalle. Einer von ihnen: "Wir kommen auf Videos nicht besonders gut rüber." (nicht direkt wertvolle Information...)
- Band schaut sich Chatroom an und leicht verzerrten Videostream. Einer der Jungs findet seinen Kopf zu groß. Er geht zur Handycam, steckt den Kopf ins Bild und ruft: "it's tooooooooo biiiiiiiiiig!!!"
- Band bei Autogrammstunde: LP hat Plastikbecher aufgestellt mit der Aufschrift "Tipps". Die Bandmitglieder lachen sich scheckig. Mindestens eine Minute wurde auf diesen blöden Becher verbraten: "Hey, how much do we have yet?" "90 cents!" (Kamera filmt in das Innere des Bechers, wo (wer hätte es erwartet...) einige silberne Münzen zu sehen sind. Später wird zweimal der gleiche 20-Dollarschein gezeigt, den wer reingeworfen hat. Haben die zuviel Zeit???
- "Unser Tourbus: hier die Toilette, es riecht hier nicht immer so gut" (wer hätte das gedacht???) "da drüben schlafen wir in den kleinen Kabinen" (na, das ist mal ungewöhnlich...) "und da hinten ist nochmal ein Raum, hier ein Waschbecken" (Handycam zeigt laufendes Wasser) "auch auf der Toilette haben wir ein Waschbecken" (natürlich zeigt die Handycam auch dort das laufende Wasser...)
- "Guckt mal, der telefoniert schon wieder mit seinem Handy..." (spannend wäre gewesen, warum er das tat. Er hatte sicher seine Gründe. Aber so persönlich sollte die DVD dann wohl doch nicht werden.)

Die meisten Bands haben Dokuteile/"Making of"s auf ihren DVDs. Und die meisten davon sind besser als dieses informationsfreie Rumgealbere.

Versteht mich nicht falsch: ich liebe diese Band und ihre Musik. Ich zahle auch 120 Euro für zwei Personen um die Band 90 poplige Minuten live zu sehen (plus mehrstündiger Anfahrt und Hotelkosten in München). Aber diese DVD bringt mir nicht viel Info über diese Spitzenband. Die Livebilder sagen mir mehr als das ganze Drumherumgealber und "well, like, ähhhhh, you know and stuff, ähhhh, like...."-Statements.
"Live in Texas" DVD+CD ist einfach spannender. Kauft Euch das!
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Februar 2007
Das Linkin park bisher nur gutes veröffentlicht haben und einen eigentlich immer mit genialen sachen versorgt haben das weiss man nun ja denn wo Linkin park draufsteht ist auch zu 100% Linkin park drin.Und so auch auf dieser von 2001 stammenden DVD die da "Linkin Park - Frat Party at the Pankake Festival" heisst und meiner meinung nach für den Fan einfach alles bietet was man sich wünscht und man bekommt einen sehr genauen Blick hinter die Kulissen und vieles andere und allein dafür schon mal 1*.

Dann das man die bis dato (sprich 2001) alle veröffentlichten Videos hier drauf gepackt hat und gerade das nicht so oft gesehene "One Step Closer" Video aber natürlich auch die anderen Videos sind immer ein Blick wert.Und auch hier gebe ich 2** dafür das die videos in perfekter qualität und sound sind und deshalb auch zum absoluten genuss für den fan wird.

Zum andere das man viel von der hybrid Theory Tour sieht schöne einblicke bekommt und auch viele lustiges zu sehen so z.b. das Brad ca. 20 mal in 5Sätzen das wird "like" benutzt oder wie die jungs ihr essen aus dem fenster auf die küche ihres Hotels schmeissen oder man sieht auch das im Tourbus ein kleines Studio ist und man hört sogar den beat für das spätere lied "Somewhere i belong" der schon beihnahe zudem zeitpunkt fertig war.Aber auch die Künstlerische ader der beiden japanisch Stämmigen Mitglieder Joe und Mike bekommt man zusehen was ich auch absolut lobenswert finde.

Zudem gibt es viele versteckte gimmicks die man sich entweder auf der offiziellen Homepage oder bei wikipedia.com erklären lassen kann und die haben es in sich so z.b. ein Jam von A Place for my head im jahre 1999, zudem zeitpunkt hiess der song noch Esual wurde dann später umbeannt was aber auffällt das die Lyrics anders sind und noch vieles vieles anderes aber einfach selber hearsfinden.

Fazit:ALSO ES GIBT NUR EINS ZU SAGEN "KAUFEN!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2005
Ich bin schon sehr lange "LP"-Fan und habe schon einige Musik-DVDs gesehen aber keine war so gut wie diese. Man sieht die Videos von allen "Hybrid Theory"-Singles und es gibt sehr viele Extras wie z.B.: High Voltage,My December (sind zwei Lieder von "LP") und die gecoverte Version von Crawling. Es gibt sehr viel Zusatzmaterial auf dieser DVD.Sie ist sehr zu empfehlen für alle Leute die
"LP" auch nur ein bisschen mögen.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Januar 2005
Als ich mir diese DVD zum ersten Mal ansah, glaubte ich, es wäre absolut das Beste, was ich mir je von diesen Verrückten gekauft hätte! Man lernt sie auf dieser DVD wirklich kennen, sieht wie sie touren, wie sie ticken und wie abgefahren ihre Liveauftritte sind. Jemand der erst seit kurzem Fan ist, kann sich die früheren Videos und ihre Making-offs ansehen oder die Geschichte der Band erfahren. KAUFEN!!!
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Februar 2005
Die Linkin Park DVD "Frat Party at the Pankake Festival" mag mit ihrem Namen täuschen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Live-DVD der Band. Bei der DVD handelt es sich um eine Dokumentation zu der Band.
Die DVD begleitet Chester, Mike, Joe, Rob, Phoenix und Brad auf Tour und zeigt wie sie ihren Alltag verbringen. Selbstverständlich bietet die DVD auch Musik. Neben Live-Auftritten kann man sich auch die Videos des ersten Albums ansehen und bekommt auch Audio-Features in Form von unveröffentlichten Tracks geboten. Besonders witzig ist die Country-Version von Crawling von Bryson Jones and the Sweethearts of the Rodeo All-Star Band.
Die DVD zeigt auf eine ansprechend gestaltete Weise, wie Linkin Park drauf sind. Wer Linkin Park kennt weiß, dass es Lacher gibt.
Empfehlen würde ich die DVD jedoch nur Fans, und auch nur solchen, die sich auch dafür interessieren was hinter den Kulissen abgeht. Wer die Musik von den Jungs hören will sollte sich lieber die Live CD/DVD "Live in Texas" zulegen.
Für Fans ist diese DVD ein lustiger Einblick hinter die Kulissen und bietet noch kleine Goodies wie die Videos, Making ofs, einen kleinen Einblick in Mikes und Joes Kunstwerke und einen Blick auf Chesters Tattoos.
Für richtige Fans sehr sehr gut geeignet.
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Juli 2002
Die beste Musikküstler-DVD die ich je gesehen habe!
Man wird in das Privatleben der Jungs geführt, Backstagescenen vor und nach Konzerten, und und und...
Ausserdem wird jedes bis jetzt veröffentlichte Video gezeigt:
One Step Closer
Crawling
In The End
Papercut
Points Of Authority (was leider nur in England zu sehen war)
In den Special Features giebt es noch folgendes:
Making Of In The End
Eine etwas andere Version von Crawling
Geile Zeichnungen von Mike Shinoda und Mr. Joe Hahn
Cherster's Tatoos
Die Songs My December und High Voltage
Und dann giebt es noch etwas ganz besonderes, was sich die Jungs von LP ausgedacht haben, nähmlich verstecktes Extramaterial. Hir giebt es bestimmte Sachen die man rausfinden muss um dies zu sehen (auf der offiziellen Seite aber mitlerweile nachzulesen):
Einen Remix von Crawling
Ein etwa 10 min. langes Video, in dem der erste Besuch in England gezeigt ist
Ein anderes Points Of Authority Video
Und eine Message des bald erscheinenden Remixalbums
Ausserdem kann man sich das alles mit Untertiteln und Videokommentaren ansehen.
Für LP-Fans und die, die es noch werden wollen sehr zu endfehlen!
79 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken