Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. September 2002
Diese Musik ist unbeschreiblich. Was Eivind Aarset hier in einer Stunde an Klangideen, Soundscapes, verquirlten Gitarren und gefilterten Drumgrooves ausbreitet, noch dazu in einer geradezu klassisch zu nennenden Stringenz und mit Sinn für Dramaturgie, läßt sich kaum adäquat in Worte fassen. Doch sogar das Zuhören will hier erst gelernt sein, denn in dieser Musik passiert derartig vieles auf einmal und auf so ungewohnte Weise (vieles läßt sich kaum einem Instrument, geschweige denn der Gitarre zuordnen), daß man gut daran tut, sich häufiger durchzuhören und dabei ganz bewußt die Ohren zu spitzen. Der Ideen sind so viele, daß weniger talentierte Klangtüftler schon aus einem Bruchteil davon eine CD zusammenschustern könnten.
Wolf Extract ist mein absolutes Highlight auf der CD, die Baßklarinette gemahnt etwas an Miles Davis/Marcus Miller, hier stimmt jeder Ton, die Dramatik ist da... Bemerkenswert ist übrigens der Klang überhaupt. Hierfür müßte man 10 Sterne vergeben, mit einer guten Anlage gerät man hier jenseits vertrauter Kategorien.
Klingt ziemlich schwärmerisch, zugegeben, aber man wohnt ja auch nicht alle Tage einem derartigen Ereignis bei. Ich würde gern 6 Punkte geben, damit die Statistik wieder stimmt, denn diese CD reicht ohne weiteres an Aarsets erste heran und übertrifft sie vielleicht sogar stellenweise.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2003
Eine unbeschreiblich tiefgehende Platte, an welcher man sich trotzdem nicht satthören kann. Das mag an der von mir sehr geschätzten Eigenschaft liegen, dass die markanten Melodien und Harmoniefolgen nicht "ausgenudelt" werden, sondern nur kurz aufblitzen, um dann für immer (nun ja, für den Rest der Platte zumindest :-) in der Versenkung zu verschwinden...
"Light Extracts" schafft es, bei jedem Hören spannend zu bleiben, man entdeckt - vielleicht auch aufgrund der super Klangqualität - stets neue Sounds oder Klangereignisse im Hintergrund.
Meiner Meinung nach noch eine Stufe innovativer und mutiger als der Vorgänger "electronique noire", weil eine perfekt abgestimmte Mischung aus Komposition und Improvisation.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2001
... weil meines Erachtens zu oft 5 Sterne vergeben werden. Aber wieder ein tolles Album im Aarset-Stil (darf man wohl inzwischen sagen), der folgendes beinhaltet: Elektronische Sounds, Techno-Rhythmen, Hendrix-Gitarre, Verschmelzung von Stilen. Mir hat das erste Album mit seiner Vielfalt der Stücke und den Entwicklungsbögen innerhalb der Stücke nur ca. einen halben Stern besser gefallen, aber das kann auch Geschmackssache sein.
Die Kritik bringt ihn schon in Verbindung mit Miles Davis ("eines der besten Post-Miles-Davis-Alben"). Ich glaube was daran stimmt, ist die Bedeutung die beide Musiker dem musikalischen Element "Klang" oder "Klangfarbe" geben. Der Miles von "Silent Way/Bitches Brew" hat mit seinen Mitteln den Klang zu einem neuen Stilmittel des Jazz gemacht, und Musiker wie Aarset tun es mit den technischen Möglichkeiten von heute auf ihre Weise.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2002
Ein ganz wunderbares Werk. Tolles Ambiente, Aarsets Gitarrenspiel ist verrückt und trotzdem faszinierend. Man taucht ein in eine Jazzbass-schwangere Klangwelt, die Ihresgleichen sucht. Allerdings bringt einen der Track Nr. 7 zur Weißglut..............wenn man leichten Gemütes ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
15,49 €
17,99 €
7,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken