Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
69
3,7 von 5 Sternen
Stil: 2 Libellen|Ändern
Preis:16,64 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2005
Die kleine, "immer-dabei"-Wasserwaage ist für Panoramen und Architektur sowie exakt ausgerichtete Horizonte sehr hilfreich.
Sie passt in die gängigen Blitzschuhe von den üblichen alten und neuen Kameras, die so etwas haben. Minolta scheint sich nicht an den Standard, wie ein Blitzschuh üblicherweise bemessen ist, zu halten. Auf meinen Canons und diversen anderen Kameras kein Problem - egal ob Powershot G2, EOS-Kameras digital und analag, die alte A-1, die alte Agfa aus Opas Schrank: sitzt&passt.
Der Nutzen liegt für mich in der geringen Größe/Gewicht, der genauen Ausrichtung sowohl horizontal als auch vertikal und in der gelben Flüssigkeit in der Libelle. Mit einer kleinen, blauen LED-Lampe sehr gut bei Nachtaufnahmen einsetzbar.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2006
Durch die zwei Libellen ist eine ziemlich genaue Ausrichtung in zwei Achsen möglich, egal ob auf dem Mini-Dreibein oder einem großen Stativ. Ob für Einzelaufnahmen oder Panoramas, die Wasserwaage ist sehr nützlich. Sie ist kompakt, federleicht und passt sicher noch in die Kameratasche (neben Reserveakku usw.).

Mit einem Standard-Blitzschuh sollte es keine Probleme geben, jedenfalls passt die Wasserwaage auf meine Sony DSC V1 genauso wie auf meine analoge Contax 167MT Spiegelreflex.

Der Preis ist auch angemessen, deshalb: sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2003
Die Wasserwaage für den Blitzschuh ist ein praktischer Artikel für die Aufnahme von Panoramen. Sowohl mit einem Panoramakopf als auch bei Freihandaufnahmen ist meine Erfolgsquote höher mit dem Blick auf die Libelle der Wasserwaage als ohne. Auch ist der Horizont bei Aufnahmen am Meer endlich gerade ... Die Wasserwaage passt in jede Fototasche und ist bei mir immer dabei.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2011
und ja , ich mir alle Bewertungen hier durchgelesen und das Ding bestellt. was kann man da schon falsch machen bei einer Wasserwaage die einfach nur den Horizont anzeigen soll ? Jetzt wo ich das Teil habe fällt mir auf das man auch In Userbewertung zwischen den Zeilen lesen muss. Denn anscheinend hat niemand überprüft ob das was die Wasserwaage anzeigt auch stimmt. Einfacher Test: Waage auf Kamera montieren und auf ein Tisch stellen und eine Stelle suchen wo die Waage "es ist waage" anzeigt , dann die kamera um 180 drehen so das links jetzt rechts ist. Zeigt die Wagge was anderes an dann als vorher dann ... naja . Mein Model hat eine Abweichung von 15 mm auf 1m. Das klingt nicht viel aber das sieht man mit blosen Auge. Ein Stück Plaste das nur eine EINZIGE Aufgabe erfüllen soll funktioniert einfach nicht . Echt armselig und das zu dem Preis. Jede andere Wasserwaage aus dem Baumarkt ist genauer. So hab ich mir eine alte Wasserwaage gesucht und die die Libelle rausgeschnitz.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Wie ein Vorredner schon schrieb, ist die Wasserwaage nicht genau. Dazu kommt, dass sie auf meiner EOS nicht fest "saß"....

Das wort "saß" ist bewusst von mir gewählt worden, denn sitzen wird die nicht mehr auf meiner Cam. Das Teil liegt irgendwo in der schönen Landschaft, in der ich knipsen war - Da hätt ich auch gleich die 15€ dahin legen können!

+ nett anzusehen :D
- sitzt locker
- ungenaue Anzeige
- zu teuer
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Eigentlich hat dieser Artikel keinen Stern verdient.
Die Wasserwage sitzt völlig locker und wackelig auf dem Blitzschuh meiner Canon EOS, lässt sich auch um einige grad hin und her bewegen. Die Libellen sind schief in das Gehäuse eingegossen. Wenn ich die Kamera im Hochformat benutze und nach der Wasserwage ausrichte, danach die Wasserwage wieder abziehe und um 180° gedreht aufsetze steht die Blase am Anschlag der Libelle. Habe extra das teure Produkt von Hama gewählt und nicht das günstigere von einer anderen Firma.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Hier ist meine Beurteilung über die Hama Kamera-Wasserwaage

Positiv:
Der erste Eindruck ist soweit in ordnung.
Die Verarbeitung und Optik sind trotz des geringen Preises ok.
Die Waaserwaage ist gut ablesbar
Die Waage ist klein und kompakt (3,5 x 2 x 1,9 cm L x B x H) und passt damit auch in die kleinste Tasche

Negativ:
Zur Haptik: Kanten und Ecken sind eher scharfkantig und spitz
Die Libellen in der Waage sind etwas zu klein geraten (nur ca. 5 mm)

Und jetzt was mir am wenigsten gefallen hat:

Die Waage ist im Blitzschuh meiner Canon EOS nicht passgenau und recht wackelig, von daher war bei mir eine genaue Nivelierung nicht möglich
Sie ist ungenau. Ich habe sie mit einer exakten elektronischen Wasserwaage von einem namhaften Wasserwagen-Hersteller (Stab.l.)verglichen.
Die Libelle der Hama-Waage stieß an/über die Grenzmarkierung, während die Libelle der el. Waage sich perfekt in der Mitte befand.
Die el. Waage habe ich nochmal mit einer standart Handwerker-Wasserwaage gegengeprüft (stimmen beide überein)

Fazit:
Für mich ist diese Waage nicht geeignet.
Ich brauche etwas zuverlässiges zum Ausrichten und nichts zum schätzen.
Es mag natürlich sein, das mein Exemplar ein Ausreißer ist und andere Waagen genauer sind.
Allerdings wäre die Waage eines Bekannten dann ebenfalls ein Ausreißer zum Negativen.
(Habe leider erst nach meinem Kauf von seiner Unzufriedenheit gehört ...)

Also wer sich eine solche Waage zulegt sollte sich im Klaren sein, das es sein kann, das sie ggf. nicht ganz korrekt anzeigt.
Ich werde mich wohl nach einer aufschraubbaren Dosenlibelle (oder ähnliches) für mein Stativ umschauen, um mein Equipment auszurichten.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2001
Diese Wasserwaage ist empfehlenswert. Sie passt in die kleinste Tasche und zeigt ziemlich zuverlässig an; natürlich nicht 100%ig wie eine grosse, und für perfekte Architekturaufnahmen sollte man sich auch nicht auf sie verlassen, aber für den allgemeinen Gebrauch reicht es völlig aus.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2011
Die Blitzschuhwasserwage ist aufgrund ihrer ungenauen Anzeige einfach nicht zu gebrauchen. Wenn, nach einer exakten Ausrichtung der Kamera, die Wasserwage um 180 Grad verdreht aufgesetzt wird, zeigt sie eine angebliche Schieflage der Kamera.
Manfred Kohlborn
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Ich finde es oft schwierig, den Camcorder bei Video-Schwenks gerade zu halten. Die kleine Hama Wasserwage gibt mir hierbei eine gute Hilfestellung. Das Teil ist auch so klein, dass man es immer dabei haben kann. Die Wasserwaage passt auf jeden Standard-Zubehörschuh und ist gut ablesbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)