find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
66
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2001
Dieses Album zeigt mal wieder, dass Incubus keine Eintagsfliege sind, sondern durchaus das Zeug zu absoluten Megastars haben. Eigentlich dachte ich, besser als "Make Yourself" kann es doch gar nicht mehr werden! Weit gefehlt! Dieses Album zeigt, dass Brandon Boyd nicht nur fantastisch singt, sondern auch immer wieder auf's Neue mit grandiosen Lyrics überzeugt!
Ich kann nur allen Incubus-Fans und Nicht-Fans empfehlen, sich dieses Album zuzulegen!!! Es ist das Beste, was Incubus jemals gemacht haben!!!
Enjoy Incubus!
Incubus 4-ever!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2001
für mich eindeutig ein Anwärter auf mein persönliches Album des Jahres.Kracht manchmal ziemlich, melodische Songs die einfach schön anzuhören sind...stellt so manche schlechte andere Neuveröffentlichung in den Schatten. Respekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2005
Sehr gefühlvolles Album. Incubus kreiert ihren eigenen Stil. Irgendwo zwischen modernem Rock und Alternative, mit nuMetalanleihen.
Unbdingt anhören:
Nice To Know You
Circles
I Wish You Were Here
Mexico
Echo
Are You In?
Aqueous Transmission
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2001
Schon beim ersten Reinhören war mir klar,dass dieses Album ein Renner werden muss!Die Vielseitigkeit der einzelnen Stücke ist nicht zu überhören.Jeder Song unterscheidet sich sehr stark vom anderen,wobei man bei Stars wie Britney Spears und den Backstreet Boys immer nur das selbe zu Ohren bekommt.Wenn man einmal alle Alben von Incubus besitzt,merkt man,das die Jungs schon fast jede Richtung in der Kategorie heavy metal,Rock und death metal in ihren Songs untergebracht haben.Morning View ist etwas ganz Besonderes.Dieses Album wirkt schon beim ersten Durchlauf geheimnissvoll.Songs wie "mexico" , "just a phase" und "11 am" wirken besonders geheimnissvoll.Leute die "Drive" lieben,werden aufjeden Fall "mexico" lieben.Auch Leute,die die härtereren Stücke lieben,werden von diesem Album satt.Genug für alle bringt Morning View mit sich.Incubus haben sich positiv weiterentwickeld.Ein Lob an die Jungs!Das Album muss man besitzen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2002
Keine Frage, Incubus haben seit dem letzten Album "Make yourself" einiges an Härte zugelegt und weisen neues Material vor, dass mit dem ein oder anderen zugedrücktem Auge mit dem Begriff "Crossover" veredelt werden kann. Was wiederum mit sich bringt, dass die experimentellen Elemente fast vollständig aus den Songs verschwinden mussten und das die amerikanischen Jünglinge hörbar kommerzieller wurden, gar allzu sehr die Ohren der breiten Masse ansprechen wollten. So können auch Rock - Perlen wie "I wish you were here" nicht verhindern, dass Incubus zu einer Mitläuferband mutierten und dafür "Das gewisse Etwas" ihres Sounds einbüßten. Aber eigendlich ist der Stilwechsel ja verständlich, da die Band sich vorher nur einer kleinen Fangemeinde erfreuen durften. Die Wende scheint mit "Morning View" vorprogrammiert, denn wie heißt es so schön: "Neues Stück, neues Glück."
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2002
So, ich glaube euer aller Euphorie sollte erstmal gembremst werden! Dieses neue Album ist ein gutes Album, doch weiss ich, dass Incubus viel mehr kann! Ich verstehe Brandon und Co. zwar, dass sie mal jetzt ein bisschen Kohle machen wollen, und daher eher auf die Verkaufszahlen als auf die Message und Qualität ihres Albums zu schauen!
Vor Veröffentlichung des Albums hatten sie gross angekündigt:"Morning View wird unser härtetes Album.." Was ist daraus geworden?
Ich verzeihe ihnen die gewinnorientierte Platte und hoffe auf einen 'zurückgezogeren' Nachfolger. Denn Make Yourself gehört wirklich zu den besten Rock-Alben ever!
Daher waren meine Erwartungen auch sehr hoch, einen Nachfolger genausogut in Szene zu setzen. Naja, wie dem auch sei, Incubus, vor allem Make Yourself werden in Zukunft weiterhin in meinem CD-Player heisslaufen.
Ein Tipp: Live auf keinen Fall verpassen!!! Wer in Lingen '01 dabei war, weiss wovon ich rede!!!
Insgesamt also: ein gutes Album, in 'historischer' Sicht etwas fad und mainstream-orientiert, aber dennoch rockig!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken