Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
22
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2003
... wenn es für Fernsehserien den Oscar geben würde. Die Filmmusik zu der gleichnamigen HBO-Miniserie, die seinerzeit von Tom Hanks und Steven Spielberg produziert wurde, lässt keinerlei Wünsche offen.
Diese Filmmusik toppt in meinen Augen jeglichen anderen Score eines Kriegsfilms. Die einfühlsame, orchestralische und sehr melancholisch angehauchte Musik lässt einem Ort und Zeit vergessen. Wer die Serie gesehen hat, sitzt spätestens bei Track 3 an Bord einer C-47 über der Kanalküste...
Nicht verpassen!
Wer sich für diese Thematik interessiert, dem sei das gleichnamige Taschenbuch von Steven E. Ambroise wärmstens zu empfehlen.
CURAHEE!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Kein Zweifel, dieses ist einer der besten Scores von Michael Kamen. Nicht pathetische Marschmusik, sondern eindringliche, elegische Klänge prägen die Tracks, die aus den zehn Teilen der Serie entnommen sind. Band of Brothers ist mit Sicherheit das Beste, was als Fernsehserie jemals über den Krieg gefilmt wurde - ein Event von Kinoqualität mit exzellenten schauspielerischen Leistungen und in einer packenden Authentizität, die selten erreicht wurde. Kamens Score ist kongenial und unterlegt die unvergeßlichen Bilder von den Erlebnissen der Easy Company der 101. Airborne Division zwischen 1942 und Kriegsende mit genau der richtigen Stimmung. Im Film fallen - wie es sich für einen guten Score gehört - die ruhigen Stücke kaum auf, prägen aber die Stimmung. Aber Kamen und die Regie haben es geschafft, in einer Kampfpause einen Mädchenchor im Kloster singen zu lassen oder ein deutsches Streichquartett inmitten von Trümmern Beethoven zu intonieren. Diese Momente sind unvergeßlich - musikalisch und visuell. Spätestens bei der dritten Folge hat mich der Main Title, die über dem Vorspann läuft, emotional so gepackt, daß die Gänsehaut ganz automatisch kam. Der Score gewinnt an emotionaler Kraft, wenn er nur gehört wird, vor allem dann, wenn man die Bilder und Gesichter dazu kennt. Band of Brothers ist ein Meisterwerk, exzellent eingespielt vom London Metropolitan Orchestra unter der Leitung des Komponisten. Die beiden langen Suiten am Anfang der CD sind ein exzellenter Bonus; sie fassen die musikalischen Themen in wuchtigen Arrangements zusammen - Hörgenuß pur. Dieser Michael Kamen ist ein Muß nicht nur für Fans des in diesem Sommer viel zu früh verstorbenen Komponisten. Fazit: Band of Brothers zählt zu Kamens besten Leistungen - zusammen mit Mr. Holland's Opus und The Three Musketeers.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2003
Dieser Soundtrack darf einfach in keiner Sammlung fehlen.
Es gibt nicht viele Soundtracks die so stimmige ohne
die Filmbilder rüber kommt.Mal martialisch, mal düster und
melancholisch angehaucht bringt dieser Score viel Gefühl
mit sich. Michael Kamen hat ihr echt ein kleines Meisterwerk
geschaffen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2006
Ich bin ein Fan grosser orchestraler Filmsoundtracks. Leider ist das letzte Jahr wirklich mager ausgefallen, nicht mal Altmeister wie John Williams konnten mich mit MÜNCHEN oder GEISHA wirklich vom Hocker hauen. Mehr durch Zufall bin ich auf die DVD-Version der Fernsehserie BAND OF BROTHERS gestossen. Wer die Serie gesehen hat, wird nur schwer den Ohrwurm der Titelmusik wieder los, die es auf der CD gleich in zwei Versionen (einmal als gesummter Bonus-Track) zu hören. Streicher-gewaltig und Trompeten-bomastisch kommt besonders die Band Of Brothers Suite daher (Track 2 und 3), die mit über 6 und 9 Minuten einen Melodieaufbau der zwei Titelthemen präsentieren, die mir selbst nach mehrmaligem Hören immer noch eine Gänsehaut verschaffen.
Sie denken beim Thema 2. Weltkrieg an Dissonanzen? Michal Kamen belehrt Sie eines Besseren! Nie hat sich das Thema Krieg so gefühlvoll heroisch angehört wie bei Band of Brothers. Bei dem zugegebenermassen stark vorhandenen Pathos kann selbst John Williams SUPERMAN sein Heldenkostüm getrost zur Reinigung bringen...
Fazit: Ein echter Geheimtipp!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
Ich bin ein absoluter Fan der Serie und war schon beim Schauen in den Soundtrack verliebt. Die Melodien sind episch und von Pathos nur so erfüllt, kraftvoll und steigernd! Da steh ich einfach drauf. Es gibt hier ein paar negative Stimmen, die ich selbst als Musiker nicht verstehen kann, aber über Geschmack lässt sich nicht streiten. Es gibt nicht viel, was mich zum Heulen bringt, aber hier sind teilweise Tracks drauf, die das schaffen. Was bitte muss Musik mehr können, als einen Emotional anzuregen? Und lassen wir die Kirche mal im Dorf, das ist ein Soundtrack einer Fensehserie, die auf die filmischen Inhalte aufgebaut ist. Wir sprechen hier nicht über eine Sinfonie!

Eine klare Empfehlung meinerseits!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2002
Oft wurde bereits die Serie mit "Der Soldat James Ryan" verglichen, ein Vergleich der beiden Soundtracks liegt natürlich nahe.
Und so wie jeder, der nach der Konsumierung von Band of Brothers den Private Ryan nicht mehr sehen mag möchte man nach dem Hören dieses Scores die CD von John Williams nicht mehr in den Player legen.
Wo John Williams' Score nach einiger Zeit anfängt, mit doch eher laschewn Melodien zu langweilen überzeug Kamens Score mit einer dynamischen Entwicklung und lebendingen Klangkulissen.
Im Großen und Ganzen bin ich froh, scheinbar noch einen der letzten Soundtracks erhalten zu haben...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Sehr guter Soundtrack zu einer fesselnden Story. Diese Mini-Serie ist mit das Beste, was ich je zuhause gesehen habe, und mit der Musik kann man sich die Stimmung und Erinnerungen immer wieder in die Stereoanlage holen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Definitiv einer der schönsten Soundtracks, die ich kenne. Ruhige Musik wechselt mit hektischer und man fühlt sich immer wieder an die Szenen der Serie erinnert, die es immer wieder wert ist, noch einmal geschaut zu werden, genauso wie man sich die CD mehr als einmal anhören kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Der wirklich hervorragende Soundtrack verleitet dazu, dass man beim bloßen Anhören die Serie Revue passieren lässt. Wunderschöne und ergreifende Melodien sorgen für so manche Gänsehaut. Einer der besten Sountdtracks, der mir bislang zu Ohren kam.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
The opening sequence of "Band of Brothers" is a work of sublime genius. I cannot listen to it without tears coming to the eyes.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,54 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken