Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
16
Nothing Less
Format: Audio CD|Ändern

am 5. Oktober 2001
Erfrischend, jung, und mit viel Seele eingespielt - ein überzeugendes Debüt der niederländischen Band. Vor allem Balladen wie "I would stay" zeugen von einer musikalischen Reife, die bei der Jugend des Quintetts erstaunt. Aber auch textlich bemühen sie sich immer wieder um Tiefe - egal, ob es darum geht, eine verlorene Liebe aufzuarbeiten, sich seine Unabhängigkeit zu erkämpfen oder über die Schrecken der Kinderprostitution zu berichten. Beim ersten Hören mag mancher Song ein Gefühl von "das kenn' ich doch schon" wecken, aber das zeigt nur die eingängige Ohrwurmqualität der Stücke. Und wie bei jeder guten Platte entfaltet sich die wahre Qualität immer mehr beim häufigen Hören.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2002
Ich habe das Album jetzt schon seit dem Sommer 2000, wo ich es mir in den Niederlanden gekauft habe und habe es immer bei mir und höre es auch bis heute fast täglich! Das ist keine Musik die man sich überhören kann den jeder Song den man sich anhört ist jedes mal wie eine neue fesselnde Geschichte. Das zusammenspiel von Rock und Piano-begleitenden-Baladen auf diesem Album sind einzigartig. Die Stimme der Frontsängerin Jaquline trägt ihr übriges dazu bei das dieses Album auch wenn es nicht irgendwann mal in den Billbordcharts stehen sollte ( Was mich aber wundern würde) ein Hit wird und man von der Band sprechen wird!
Diese Platte ist ein MUSS für jeden der gute Musik zu schätzen weiss und für denn Rest auch! Ob man auf Rock steht oder nicht ist bei Krezip völlig egal da man, wenn man die Stücke hört gar nicht mehr daran denkt welche Musikrichtung das gerade ist!
Diese Gruppe und das Album ist auch ohne Erfolg, in Deutschland denn in den Niederlanden standen sie Wochen in den Album- und Singlecharts auf Platz 1, ein Meisterstück!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2001
Diese CD ist das Beste, was ich seit langem gehört habe. Die Sängerinnen habe so schöne Stimmen! Die Musik ist eine Mischung aus den Cranbarries und No Doubt sowie Alanis Morrisette und Anouk. So richtig schöne Frauen-Musik eben. Egal in welcher Stimmung man sich befindet, diese Lieder passen einfach immer!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2004
Ich habe die CD von einem Freund empfolen bekommen und bin fast aus den Wolken gefallen.
Die CD ist einfach fantastisch. Die Gesangsqualitäten der Sängerin sind einfach super und passen sich harmonisch an die Musik an und die Musik an die Stimme.
Wenn man dann noch eine vorliebe für Rock mit Frauenstimme hat ist sie, wie gesagt das richtige.
Es gibt auch ein paar ruhige Stücke auf der CD. Zu denen kann man dann gut die Seele baumeln lassen, denn sie machen nicht depressiv.
Also rein in den Laden und kaufen, denn alle Stücke auf dem Album sind gut!!!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. März 2007
Sicherlich. Krezip sind Poprock. Aber sehr erfolgreicher.

Und das nicht ohne Grund. 2000, ein Jahr nach Erscheinen ihres ersten Studioalbums 'Nothing less' wurde die Singleauskopplung 'I Would Stay' zum absoluten Sommerhit und machte die Band auch hierzulande über die niederländische Grenze hinaus bekannt. Auch ich konnte mich damals der Wirkung dieses Songs nicht entziehen, verstand es die einstige Schülerband doch zu gut, Eingängigkeit und Emotionen mit raffinierter musikalischer Einfachheit zu kreuzen. Und so entstand mit 'Nothing less' Dank des einfühlsamen Songwritings von Sängerin Jacqueline Govaert auch ein Album, so tief und energiegeladen, dass man sich der Wirkung der Lieder nicht entziehen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Mai 2003
In den Niederlanden ist die Band von Jacqueline Govaert Zang bereits seit längerem ein Hitgarant.
In Deutschland hingegen ist diese Band mehr oder minder unbekannt - und das obwohl, zumindest in Grenznähe, jeder schonmal ihren Hit 'I would stay' gehört hat.
Auf ihrem '99er Album 'nothing less' findet man neben sehr rockigen Songs, wie 'get it on' oder 'all unsaid' auch eine ganze Reihe ruhiger Pop-Rock Baladen, wie eben erwähntes 'I would stay' oder 'fine'.
Die Songs sind in den meisten Fällen mehrstimmig gesungen, was ihnen einen besonderen Charm verleiht und warten mit einer ganzen Reihe von überraschenden Wendungen und Effekten auf - was die Platte allerdings auch nicht für die ruhigen Stunden zu Zeit geeignet mach - allerdings ist sie trotz ihrer doch recht ernsten Texte und den teilweise ruhigen Songs uneingeschränkt partytauglich.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. August 2005
Selten hört man eine solche Stimme die perfekt mit der Musik harmoniert. Selten wird man so inspiriert. Selten ist solche Musik.. ich empfinde sie als ein Geschenk, kaufen Sie sich dieses Album, kaufen Sie sich alles was sie von dieser Band bekommen können und lassen Sie sich inspirieren. Sie werden es nicht bereuen..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2004
Dass die Niederlande in der Alternative-Szene ein nicht wegzudenkender Bestandteil sind, wissen wir spätestens seit K's CHOICE oder ANOUK.
Doch Krezip stellt sie alle in den Schatten!
Dieses Album hat eine Vielseitigkeit, die ihresgleichen sucht: Rockige Gitarren-Riffs, Wunderschöne Balladen, poppige Radio-taugliche Songs, etc.
Kurz: Die Suche nach dem perfekten Album ist zu Ende - KAUFEN und damit Shakira & Co. kräftig in den Hintern treten!
Rock'n'Roll!!!!!!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. September 2001
Das Album ist in KREZIPs Heimat Holland schon ein Riesenerfolg und hätte es auch verdient, hierzulande große Beachtung zu finden! Die Mitglieder sind alle um die 20 Jahre alt und schreiben bereits sehr eingängige Songs, die zwischen Abgeh-Rock und schönen Balladen pendeln. Schon beim ersten Hören setzen sich die Melodien fest, und auch beim 1000. Hören sind diese immer noch frisch und machen Spaß! Mit "I Would Stay", "Won't Cry" und "All Unsaid" sind 3 echte Hits drauf, die man unbedingt mal anchecken sollte! Ein wirklich gutes Album, das für die Zukunft noch einiges erwarten lässt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2001
krezip sind einfach nur der hammer! es gibt absolut keine newcomerband, die solche chancen auf internationalen erfolg hat und trotz ihres erfolgs in holland und belgien noch so bodenständg ist! die cd ist einfach super! für jeden musikgeschmack!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Plug It in
11,84 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken