Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

  • Zwei
  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. September 2001
Lange hat die deutsche Hip Hop Welt auf diesen Meilenstein warten müssen.Und jetzt, wo er vor uns liegt, kriegt man Mund und Ohren nicht mehr zu! Von Rabauke's Beats und Cuts können manche DJs nur träumen, und Dendemann's Wortwitz ist noch ausgefeilter als auf "Gefährliches Halbwissen", ein Textblatt wäre hier also wieder mal angebracht.Das gibt es leider wieder mal nicht, dafür aber eine Art Anleitung zum Zusammenbau der auf dem Digipak-Cover in Prägedruck abgebildeten Plastikfigürchen von Rabauke und Dendemann.Da paßt wieder alles zusammen, das Coverdesign vorne, hinten und im Booklet erinnert sofort an die Panzer- und Flugzeug-Bausätze von früher. Aber die Verpackung macht das Ganze nur noch vollkommener. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der Musik, und da kann man wirklich einiges erwarten. Wer schon lange drauf gewartet hat, wird sich die CD sowieso zulegen, alle anderen, die auf deutschen Hip Hop stehen, und sich nicht scheuen, auch auf die Texte zu hören (und nicht nur auf einen schmissigen refrain), werden sicherlich nicht enttäuscht!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2003
Was Rabauke und Larusso hier abliefern schlägt auf alle Fälle Ihr Debütalbum. Zwei enthält keine Party-Hits wie "Hand aufs Herz" oder "Arbeitstitel", die Platte glänzt vielmehr durch die große Einheit zwischen den jazzigen,trockenen Beats von Rabauke der die Samples perfekt ausgesucht sparsam in Larussos Raps einstreut und den noch besseren erwachseneren Reimen von Dendemann. Wo nimmt Larusso bloß seine Ideen her, vollkommen unaufdringlich, selbstironisch reimt er seine messerscharf pointierten Lebenweiheiten und dies alles noch in witzigen Metaphern verpackt. Hoffentlich war dies nicht Ihr letztes Album der deutsche Hip Hop braucht die Zwo beiden. Am besten gefallen mir Bombe, Undsoweiter , Ey du, Unschuld vom Lande, Altes Lied, Aha und Discjockeys.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2010
Ein weiteres Meisterstück meines Lieblingsduos:)
Die Beats sind vllt sogar noch ein bisschen besser, die Texte sind genauso gut, behandeln aber andere Themen.
Die Stimme klingt massentauglicher:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2006
Neben Gefährliches Halbwissen das zweite Album vom Fettes Brot DJ Rabauke und dem einzigartigen Dendemann. Meiner Meinung nach auf diesem Album sehr gelungene Stücke. Die Beats uns Lyrics bringen einen zum schmunzeln und führen zu automatisiertem Kopfnicken.

Klasse Album, schade dass Eins Zwo sich aufgelöst hat, dennoch geeignet zum immer wieder hören!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2013
Sehr intelligente Texte, super beats und gute rhymes. Das beste Album nicht nur von Eins Zwo, sondern auch von Dendemann generell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2001
Das ist der richtige Flash. Eins, Zwo zeigen auf ihrem zweiten Album, dass sie die Maßstäbe setzen, an denen sich der deutsche Hip Hop messen mussen. Mit Klassetracks wie "Bombe", "Vatertag" oder der ersten Single "DJs" knüpfen sie nahtlos an den schon gefährlich guten Vorgänger an.
Einfach ganz großes Kino.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
Ein super Album von Eins Zwo, "Zwei" war mein erstes Album von Eins Zwo und ich mag es wie am ersten Tag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2007
Einfach ein deutscher Hip-Hop Meilenstein den man auf alle Fälle im Schrank stehen haben muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2001
Leute, um solch einen lyrischen Tiefgang herbeizuführen, muss man einfach Dende heißen, der Wortwitz und die Inhalte noch ausgefeilter als auf GefährlichesHalbwissen, und Daniels Vocals sind diesmal besser plaziert, was heißt es sind nicht zu viele, sie hättens nicht besser machen können. Texte wie Vatertag, Bombe, Unschuld vom Lande oder Aha usw. zeigen eindeutig, was einszwo ausmacht: fein ausgesuchte Cuts, Lyrics vom Feinsten, und das setzt sich eigentlich auf der ganzen Platte fort, was wieder einmal zeigt, dass die beiden zu den besten Deutschlandes gehören. Also, Resultat: Rucksack packen, um die Ecke in den Plattenladen, kaufen und sich einfach nur den Beatz und Cuts von Rabauke hingeben und den Texten Dendes gut zuhören, die wie bei Gefährliches Halbwissen und Sport auch nach 2 Jahren auf keinen Fall langweilig werden. Peaze
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2001
Hier wieder neue Stücke von Dendemann und DJ Rabauke im gewohnten Style mit immer wieder überraschend guten Cuts...eben EinsZwo und Rabauke bestätigt wieder seinen Ruf als einer der besten HipHop DJ`s der Welt!Nach "Gefährliches Halbwissen" das zweite Album der smarten Hanseaten,wollt ihr burnen seid ihr hier an die falschen zwei geraten....Da sagt mir noch einer HipHop sei nicht salonfähig...Tja,schade für Popfans!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken