Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
158
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2003
Ich will nicht viel über dne Inhalt des Filmes schreiben, der wird hier sehr schön vorgestellt.
Auch meine Meinung kann ich recht kurz fassen: Hervorragend!
Auf einfühlsame Weise werden hier, wie in allen anderen älteren Disney-Produktionen, wichtige molarische Werte vermittelt. Echte Schauspieler könnten nicht überzeugender, realistischer und menschlicher sein.
Schade nur, dass es sich bei "Cap & Capper" um eine Perle aus einer vergangenen Zeit handelt. Umso mehr lohnt sich der Kauf für alle, die sich selbst und ihren Kindern anstatt der Wirren des "modernen" Kinderprogramms, in dem alle möglichen Monster und Roboter sich gegenseitig die Köpfe abhacken, einen gemütlichen und gefühlvollen Abend machen wollen.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
Hier ist er, einer der bei Disney unbeliebten Filme aus dem "Dark Age" des Disney Kanons. Es gibt kaum Gesang, die Stimmung und die Bilder sind düster. Ein Tim Burton fand sich unter den Zeichnern, seine erste große Arbeit.

Gerade die düsteren Disney Filme aus dem Dark Age gefallen mir persönlich sehr gut (Aristocats, Bernard und Bianca, Cap und Capper, Taran und der Zauberkessel, Basil der Große Mäusedetekitv), gerade Cap und Capper ist ein sehr einfühlsames Werk über das Thema Freundschaft.

Da es ein Dark Age Film ist, hat Disney ganz offensichtlich weniger Mühe in den TItel investiert. Gerade die Sektion Extras ist ganz mau, es gibt als Menü nur ein Standbild.

In Sachen Bild (und gerade da bietet ja die Blu-Ray viel Raum für Verbesserungen) hatten wir wohl Glück gehabt, dass Disney weniger in die Restauration investiert hat. Aktuelle Blu-Rays wurden nämlich "überrestauriert" und gerade die DNR Filter auf vollen Anschlag gedreht. Einige Details, vor allem die "Sketches" also die Skizzenvorzeichunngen, für die der "Xerox-Prozess" bei Disney bekannt war, sind bei der aktuellen Aristocats- und 101 Dalmatiner Blu-Rays kaum noch zu erkennen. Diese Details wurden beim Weichfiltern des Bildes leider verschluckt. Hier bei Cap und Capper haben wir einen sehr filmmäßigen Transfer, der die schwache DVD klar schlägt. Perfekt ist das Bild sicher dennoch nicht, im Großen und ganzen sieht der Film aber besser aus als jemals zuvor und ein paar Kleinigkeiten kann man da verschmerzen. Lieber ein paar Kleinigkeiten, die daran erinnern, dass das ein Film ist, der auf Zelluloid gebannt war, als ein weichgefiltertes Bild, das zwar perfekt wirkt, aber dennoch Details verloren hat.

Beim Ton waren kaum Verbesserungen zu erwarten, da der Film im Original halt nur eine deutsche Monospur hatte. Hier gibt es einen Upmix, der halt versucht, das alte Material so gut es geht, zu präsentieren. Auch hier hat man nicht übertrieben. Die Blu-Ray bleibt eher zenterlastig.

Ich freue mich übe die sehr originalgetreue Umsetzung von Bild und Ton und freue mich schon auf die Rescuers (Bernard und Bianca), die demnächst erscheinen und ebenso einen sehr filmmäßigen Transfer bieten werden.

Mit der vollen Punktezahl kompensiere ich die hier zu Unrecht abgegbenen 1 Punkte Wertungen. Empfehlenswert (vor allem im Gegensatz zur DVD) ist Film und Transfer auf alle Fälle.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2004
Ich habe mir den Film jetzt (mit 20 Jahren) zum ersten Mal angesehen und ich war wirklich gerührt.
Ein Fuchs und ein jagdhund schließen freundschaft und selbst nach langer Zeit haben sie es nicht vergessen das sie sich ewige Freundschaft geschworen haben.
Ein Film der Zeit das man es auch anders machen kann und das bestimmte Sachen nicht zwingend sein müssen.
Wunderschön, tief ergreifend und ein toller Malstil.
Machen sie sich und ihrem Kind eine Freude und kaufen sie diesen wirklich wertvollen Film!!!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2015
Cap und Capper war einer meiner Lieblingsfilme als Kind. Wir hatten viele Disney Videokassetten (VHS) zuhause. Leider ist das Zeitalter derer vorbei und und es gibt nur noch DVDs und BluRays zu kaufen. Nach und nach kaufe ich mir nun alle Filme auf BluRay. Ich hatte etwas Angst das es vielleicht die Fassung ist die ich als Kind kennengelernt habe, doch es ist alles ok :) Bin rundum zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
*Schnief* Das ist mit Abstand der berührenste Disney Film, den ich je gesehen hab. =/

Mein Bruder hatte damals das Buch dazu und ich durfte es nie anfassen, es war sein Heiligtum. :)

Also hab ich mir schließlich Jahre später den Film auf Blu Ray gekauft. Ich bereue nur eins: SO lang gewartet zu haben, diesen Film zu gucken!
Die Story ist berührend, spannend, liebevoll gezeichnet... Kurz: Ein echter Disney!

Die Quali ist auch wunderbar, die Ausstattung auch top, auch wenn nicht viel Extras dabei sind. Aber ich persönlich leg nicht so direkt Wert darauf. Zumindest nicht bei Disney. Es sei denn, es handelt sich um Dinge zum sammeln :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2011
Ich habe den Film schon als kleines Kind sehr gerne gesehen!
Der Zeichenstil ist super und die Geschichte rührend und auch ziemlich Dramatisch. Der Schluss ist nicht unbedingt das Happy End welches man sich vorstellt und genau so ist es auch gut.
Im Gegensatz zu dem Mist den man den Kindern heutzutage vor die Nase wirft, lohnt sich ein Kauf dieses Filmes auf jeden fall!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2011
Eindeutig ein Meisterwerk von Disney, eine soo wahnsinnig herzzerreißende Story mit vielen wichtigen Werten... wo Groß und Klein gegebenenfalls noch etwas von lernen können.
Leider ist die DVD nicht mit Disneys Fast Play ausgestattet, aber das ist zu verschmerzen in anbetracht dessen was die DVD sonst so zu bieten hat.

Das Menü ist niedlich gemacht.
Der Film wie eh und je einfach grandios. Klasse Charaktere, spitzen Synchro!
Unter Extras findet man:
-Hinter den Kulissen
-Das Cap und Capper Album (verschiedene Bilder zum Bsp. Pastell/Storyboard Bilder)
-Sing mit uns ''Wer Eure Freundschaft sieht''

Bild und Ton des Films sind einfach super!
Fazit: Jeder der auf die alten Disney Filme steht wird Cap und Capper mögen wenn nicht sogar lieben. :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Diesen Film kann ich jeden empfehlen, der Kinder hat und durch Filme Kindern noch Werte vermitteln möchte. Ich habe diesen Film als Kind geliebt und ich habe gelernt das man auch eine Freundschaft haben kann wenn man eigentlich keine Freunde sein sollte. Auf die Freundschaft kommt es an.
Ich find den Film so Liebevoll gemacht das es einfach ein muss ist, diesen Film im Schrank zu haben
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Habe diesen Film schon vor Jahren als Kind gesehen und wollte diesen auch gerne weiter geben. Und ich bin immer noch begeistert. So ein schöner Film. Sowas gibt’s heutzutage selten. Ich kann ihn nur jedem empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2007
Neben Bambi ist dies wohl einer der traurigsten, aber auch der schönsten Disneyfilme!

Zur Story: Es geht um die verbotene Freundschaft zwischen einem Fuchs und einem Jagdhund. Das Thema ist recht ernsthaft aufgearbeitet, trotzdem bleibt die Geschichte kindgerecht. Stellenweise ist der Film sehr düster, aber am Ende geht ja alles gut aus und sogar der "Bösewicht" zeigt sich einsichtig. Etwas dramatisch ist nur der Anfang, als Caps Mutter von Jägern getötet wird, aber das wird nur angedeutet...von daher wird ein Kind das erst dann verstehen, wenn es alt genug dafür ist (ich muss es wissen...ich war erst 3 als ich den Film zum ersten Mal sah und hab es zunächst NICHT verstanden). Zum Ausgleich für die ernsthaften Passagen im Film wird als komisches Beiwerk die ewige Jagd zweier Vögel nach einer kleinen Raupe erzählt.

Zum Zeichenstil: Nichts außergewöhnliches, aber die Figuren sind sehr liebevoll und detailliert ausgearbeitet.

Zur Musik: Wunderschön! Und wer bei "Leb wohl, das heißt, sich trennen!" nicht in Tränen ausbricht, der hat kein Herz!

Cap und Capper sollte in keinem DVD-Regal fehlen!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken