Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
57
3,9 von 5 Sternen
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2015
Irgendwie ist diese Sonnenschutzblende nicht das gelbe vom Ei. Klar, sitzt sie einmal auf dem Objektiv macht sie was sie soll, aber durch den Aufbringungsmechanismus ist das manchmal gar nicht so leicht. Normalerweise schraubt man ja Sonnenblenden auf das Objektiv. Hier wird mittels zweier kleiner Druckknöpfe die Blende auf das Objektiv gespannt. Das ist leider etwas fummelig, da die Blende irgendwie manchmal nicht zu passen scheint. Sich verkeilt und verkantet sich dann und macht manchmal den Anschein zu sitzen und fällt dann wieder ab. Sitzt sie einmal drauf ist sie eher wackelig...sie hält, aber ist einfach klapperig. Für mich eine reine Fehlkonstruktion. Und wir reden hier von einem Stück Plastik welches über 25,-€ kostet. Da hätte man mehr erwarten können.

Zwei Sterne für den guten Willen, aber ich empfehle ganz klar nach Altnerativen zu suchen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2008
Eine Streulichtblende, meistens als Gegenlichtblende oder Sonnenblende bezeichnet (was aber nicht korrekt ist), muss als das wichtigste Zubehörteil bei ambitionierter Fotografie angesehen werden. Bei Canon Objektiven der L-Klasse ist sie immer im Lieferumfang enthalten.

Bei allen anderen muss sie Bedauerlichweise zusätzlich gekauft werden. Dennoch ist sie gleich in mehrerlei Hinsicht, sehr nützlich. Als Erstes sei genannt, das sie seitlich einfallendes Streulicht, bis zu einem gewissen Winkel eliminiert. Wenn sie diesen Effekt einmal richtig nachvollziehen wollen, legen sie Ihre Kamera auf den Tisch und fotografieren sie ein Motiv, z. B. die Couch, die Vase auf dem Fensterbrett, dann lassen sie die Kamera auf derselben Position, nun stellen sie in einem Abstand von ca. 40 cm eine Leuchte auf und richten sie in rechtem Winkel auf die Frontlinse des Objektives. Nun fotografieren sie noch einmal. Sie sehen jetzt das Resultat. Das verhindern sie mit der Streulichtblende.

Filter, das sind die Dinger, die immer gerne empfohlen werden, um das Objektiv zu beschützen. Abgesehen von ganz speziellen Fällen sind diese nicht dazu gedacht, das Objektiv zu schützen. Anders bei der Streulichtblende, sie ist ein sehr guter Schutz bei einem Fall, sie nimmt zwar meistens einen Totalschaden, doch das Objektiv kann durch die Dämpfung gerettet werden.

Die Streulichtblende für das Objektiv Canon EF 85 mm f:1,8 USM. Ein wenig außergewöhnlich ist sie schon, denn bisher ist mir keine andere untergekommen, die mit einer Art Klippverschluss an ein Objektiv angebracht wird. Zwei gegenüberliegende knopfartige Mulden müssen eingedrückt werden, um die vier innen vorstehenden Kunststoffnasen zurückzuziehen. Sie wird also nicht wie die meisten angeschraubt. Das hat den Effekt, dass sie drehbar ist, da sie in keinem Gewinde liegt. Ihre Form ist gleichmäßig rund.

Die Innenseite ist sie mit antireflektierendem Material beflockt. Das gleiche Material findet sich im Inneren von Canons Objektiven wieder.

Für den platzsparenden Transport in der Tasche kann die Streulichtblende andersherum aufgesetzt werden.

Ich bedanke mich - haben Sie Fehler gefunden? Ist Ihnen noch etwas unklar? Kennen Sie weitere Fakten? Dann nutzen Sie bitte die Gelegenheit und schreiben Sie mir.
33 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 21. November 2013
...aber ein schwachsinniger Listenpreis. Habe die GeLi für das 85mm/1,8 für ca. 22€ statt der fast 60€ Listenpreis gekauft und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Die hier mehrfach bemängelten Punkte z.B. Befestigung in Transportstellung kann ich nicht bestätigen. Die GeLi lässt sich ganz einfach für den Transport umgedreht anbringen, allerdings muss man dann vor der Montage an der Kamera die GeLi umdrehen. Das ist aber eigentlich überhaupt kein Problem. Die Qualität entspricht dem, was man von Canon erwartet. Für den Preis empfehlenswert, bei 60€ hätte ich wohl das Produkt eines Alternativanbieters gekauft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Es gab zwar dieverse Drittanbieter zu denen ich mich informiert habe, jedoch habe ich mich in diesem Fall zum Original entschieden aus 2 Gründen:

- effektive Streulichtminderung, durch beflockte Innenseite
- Passgenauigkeit

Ich bin Fotograf und will keine Kompromisse eingehen müssen bei der Funktion nur um ein paar euro zu sparen, die Investition hat sich gelohnt, passt wie erwartet.

1 Stern Abzug gab es für die Befestigung, die ist in meinen Augen nicht langlebig mit den 2 Klemmen, wenn's mal schnell gehen muss kann es bestimmt passieren das die einfach mal weggedrückt werden, muss man also immer ein bisschen aufpassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Es handelt sich um eine Streulichtblende, die dafür sorgt, dass das Bild von seitlich reinstreuendem Licht nicht kaputt gemacht wird. So eine Blende gehört auf jedes Objektiv und es ist eigentlich eine Frechheit, dass man die Dinger bei Canon immer separat kaufen muss (außer bei den L-Linsen). Preis/Leistung ist eine Katastrophe. Über 30 Euro für ein Stück Plastik...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Was bei anderen fast Standard ist ist bei Canon halt nicht so. Mir tut es immer weh wenn ich 20 oder 30 Euro für ein Stück Plastik hinlege das nur so eine primitive Funktion erfüllt. Das Material ist ja für die Funktion OK, die Passgenauigkeit ist perfekt, aber warum nur so teuer ? Wegen dem Preis auch letzendlich ein Stern Abzug
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Ich wollte wenn schon denn schon richtig kaufen und
hab ein wenig mehr Geld für recht wenig Material bzw
Plastik ausgegeben.

Der Mechanismus der Sonnenblende ist wirklich sehr schlecht
und ich brauche bei meinen 85mm immer ein paar Versuche.

Sie erfüllt zwar ihren Zweck aber die Funktionalität ist nicht gut
gelöst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2012
Ich bin mir der Sonnenblende von Canon sehr zufrieden, sie erfüllt voll ihren Zweck. Sie passt sich gut an das Objektiv an, es ist kein Eindrehen über ein Gewinde erforderlich, die Sonnenblemde kann schnell und einfach auf das Objektiv mit einem Schnappverschluss aufgesetzt werden. Der Preis ist sehr hoch, daher ein Punkt Abzug.
Die Sonneblende lässt sich platzsparend - umgekehrt auf das Objektiv gesetzt - gut in einer Phototasche verstauen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
...Produkt, wie ich es von Canon gewohnt bin. Sitzt klasse und wackelt nicht.
Besonders gut finde ich den 'Arretierknopf`; damit lässt sich die Blende auch (relativ) gut mit Handschuhen rasch montieren. Beim 50er mit 1,4 muss ich bei 'Anschrauben` immer ein wenig Konzentration aufbringen, damit ichs gerade raufbekomme.
Bissl teuer für das Stückchen Plastik.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
Es gibt keinen Grund NICHT auf ein Alternativprodukt auszuweichen.
Ich habe die Geli aus China für knapp 4 Euro bestellt. Sie ist zwar auf der Innenseite nicht mit Stoff ausgekleidet, ist aber bzgl. Passform und Stabilität sogar besser als die total überteuerte Geli von Canon.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)