Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle festival 16 Sparpaket

  • O-Town
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
56
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,22 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2014
Was soll man sagen?
- Diese Band kann man nicht mit den Backstreet Boys vergleichen...
Jedoch war Ashley genauso ein Mädchenschwarm wie Nick Carter in den 90er Jahren von den Backstreet Boys.
Musikrichtung?
- Komplett anders...
O-Town haben den harte Sound - dazu noch einige ruhige Balladen, die Backstreet Boys dagegen waren eher die Sampften Boys aus den USA.. mehr Balladen auf den Alben, als schnelle Songs...

Jedoch finde ich das erste Album von O-Town echt Hammer, als ehmaliger Fan, einfach klasse... :D

Meine Bewertung:

anhören 1.Liquid Dreams 3:30 10/10
Anhören 2. Every Six Seconds 3:14 10/10
Anhören 3. Girl 3:36 EUR 4/10
Anhören 4. Sexiest Woman Alive 3:40 5/10
Anhören 5. Love Should Be A Crime 3:17 3/10
Anhören 6. Shy Girl 4:09 10/10
Anhören 7. All or Nothing (Album Version) 4:41 9/10
Anhören 8. Sensitive 3:23 10/10
Anhören 9. The Painter 3:54 10/10
Anhören 10. Take Me Under 4:08 10/10
Anhören 11. All For Love 3:29 8/10
Anhören 12. Baby I Would 3:54 9/10
Anhören 13. We Fit Together 9/10
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2005
Seid der ersten Single Liquid Dreams bin ich ein riesen fan von O-Town. Ihr Debütalbum "O-Town" ist bis heute mein Lieblinsalbu, auch wenn die Band nicht mehr gibt.
1. Liquid Dreams: die Debütsingle. Lädt ein zum Tanzen und hat die Band in Deutschland bekannt gemacht.
2.Every Six Secons: bei dem Song lassen sich spuren vom heutigen Stil der 5 Jungs erkennen. Geht mehr in die Rockige Richtung und trotzdem im alten O-Town stil geblieben.
3.Girl: ein eher ruhiges Lied.
4. sexiest woman alive: auch eher ruhig gehalten trotzdem einen netten beat
5.Love should be a crime: die letzte single aus diesem album. ein der beste Songs des Album. Hier sind jedoch Ashley und Jacob mehr in den Vordergrund gebracht wurden.
6.Shy Girls: ein sehr schönes Lied.
7. All or nothing: mein absolutes Lieblingslied. eine wunderschöne ballade. zum dahin schmelzen und träumen
8.sensitive: eins der schlechtesten songs des album.
9.the painter: ein schöner song. auch etwas ruhiger
10.take me under: auch schön. hat langsame und schnellere rhytmen
11.all for love: wieder ein etwa schnelleres lied. eins der ersten lieder das die band zusammen aufgenommen haben.
12. baby I would: eins meiner absoluten lieblingslieder. eine weitere wunderschöne ballade. der erste song den die jungs aufgenommen haben und in amerika präsentiert haben
13. we fit together: ein dancesong. zum mitwippen und tanzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2001
Diese CD ist nicht nur ein Muss für alle BSB und N*'SYNC(oder wie die auch immer heißen mögen) Fans, sondern auch für viele andere Musikbegeisterte gedacht. Schon alleine die Tatsache, das ich mir normalerweise Zeug wie Eminem, Linkin Park oder Papa roach reinziehe, sollte erkennen lassen, wie gut die CD wirklich ist. Vor allem die Stimmen von Jacob und Ash muss man hevorheben, und dann sind ja noch Jacobs Songwriterqualitäten, die wirklich nicht zu unterschätzen und außerdem für ein Boy-band-Mitglied völlig untypisch sind.Meine Lieblingslieder: Every 6 seconds (das beste Lied auf der CD), Liquid Dreams, Take me under(written by Jacob Underwood), All or nothing und Girl. Nicht das die anderen Lieder in irgendeiner Weise schlecht wären...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. September 2002
Wer Boygroups mag, wird O-Town mögen. Jedoch ist die Musik nicht ganz so gut produziert wie die anderer Boygroups. O-Town sind noch am Anfang, und das merkt man. Die Songs haben live gesungen jede Menge Power, die auf dem Album nicht ganz rüberkommt. Der Sound (vor allem Songs wie "Girl") erinnert an die ganz alten N Sync, er ist ruhig, die Platte ist jedoch ohne Höhepunkte, vielleicht bis auf die Mosterballade "All or nothing". Viel neues oder einen absoluten Anpspieltipp gibt es hier nicht, da die 13 Songs überwiegend gleichen Beat, gleiche Geschwindigkeit und gleiche Komposition haben. Man kann sich also, wenn man die Singles kennt und gut findet, getrost die CD zulegen. Hat man einen einzigen Song gehört, egal welchen, weiß man wie das ganze Album klingt. "Sexiest woman alive" gefällt mir persönlich, da es relaxed ist. Zu dieser Platte kann man vor allem eins: Gut entspannen. Mein persönlicher Favorit ist "We fit together", die dritte Singleauskopplung. Insgesamt gesagt kann man, wenn man sich die CD kauft, weil man eine Single daraus im Radio gehört hat und gut fand, nichts falsch machen. Nette Platte, Musik ist noch etwas seicht, nur die Power fehlt etwas.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2002
Ich muss sagen, dass ich schon lange ein Fan von O-Town bin. Seit ich sie vor eineinhalb Jahren das 1. Mal gesehen habe, bin ich einfach hin und weg. Diese 5 Jungs haben so viel Talent, es ist unglaublich. Diese CD ist einfach der Hammer!!! Meine Lieblingslieder sind: All or nothing, Take me under (geschrieben von Jacob) und Girl. Wer die 5 noch nicht live gesehen hat, hat eine Menge verpasst. Sie singen alle Lieder live und haben auch nicht so viel Choreographie, was eigentlich untypisch für eine sogenannte Boygroup (die Jungs hassen es, wenn sie so genannt werden und das zu Recht) ist. Ich freue mich schon tierisch auf die neue CD, die im November erscheinen soll und natürlich auf die dazugehörige Tour. Die Lieder der neuen CD (sie haben fast an allen mitgeschrieben), die ich bis jetzt gehört habe, sind einfach genial. Aber das war ja auch nicht anders zu erwarten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2002
Eigentlich steh ich nicht auf Pop, sondern höre eher Black Music (R&B, HipHop und Neo Soul) und als ich O-town zum ersten mal im Fernsehen gesehen hab, war ich voller Vorurteile und dachte, die sehen nur gut aus, sind zusammen gecastet und nur was für 13jährige Mädchen. Aber jetzt LIEBE ich diese Gruppe. Das Album ist so geil! Es ist wirklich alles enthalten und musikalisch total ausgereift. Meine Favoriten sind "Love should be a crime" (Live ist das der Hammer, vor allem war ich von den beiden Gitarren, die von ihnen selbst gespielt werden, überrascht), "Every six seconds" (echt funky!) und "Take me under". Die Texte sind zwar zum Teil etwas schnulzig, wie das bei Boygroups so sein muss, aber einige sind echt cool. Die Boys heben sich wirklich ab, haben grandiose Stimmen und sind nebenbei noch sehr symphatisch. Einfach nur empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2001
also,ich hab das album gleich am tag der erscheinung gekauft!ich hab den clip zu liquid dreams gesehn und war gleich baff.die jungs sehen nicht nur super aus,nein,sie können auch echt singen.das album bietet songs für jeden geschmack und es freut mich,dass gleich auf dem ersten album selbstgeschriebene lieder mit drauf sind,da das ja eigentlich nicht vorgesehen war.ich gucke auch immer making the band und da sind mir die jungs richtig ans herz gewachsen. jeder hat etwas besonderes und kann etwas besonderes.jeder hat seinen eigenen charakter und ich würde sagen,sie ergänzen sich ganz toll. macht weiter so,jungs und hebt nicht ab!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2002
also durch dieses album bin ich o-town fan geworden, ich weiß was das jetzt für jeden heißt, aber ich hatte mir früher echt vorgenommen niemals Fan einer boygroup zu werden. doch meine faszination für o-town hat mich das dann total vergessen lassen. die lieder sind so gut gemischt, dass sie mich bei guter laune freuden-singend durchs zimmer springen lassen und bei mieser stimmung gemütlich auf de bett liegen lassen. o-town sind nicht nur einfach eine boygroup irgendwie sind sie mehr, irgendwas machst sie zu etwas besonderem was ich nicht beschreiben kann. ihre lieder geben mir einfach manchmal wirklich kraft und mut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2002
Ich habe die CD zu Weihnachten geschenkt bekommen, weil mir ein Lied der Gruppe total gut gefallen hat. Als ich sie daraufhin ein paar mal gehört habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass das die Beste CD ist, die ich je gehört habe. Seitdem bin ich süchtig danach und höre sie jeden Mittag mind. 5-6 mal. Ich kann nur jedem empfehlen sich die CD zu kaufen, nicht nur wegen der guten Musik, sondern auch weil die Jungs einiges draufhaben, was man nicht vermuten würde!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2001
Diese CD ist ein absolutes Muss. Sie reicht von wunderschönen Balladen, die eine Gänsehaut verursachen können über up-tempo-nummern zum relaxen und träumen bis hin zu energiegeladen songs mit refrains, die einem nicht mehr aus dem kopf gehen!! Diese band verfügt über hervorragende gesangliche qualitäten, sie spielen selbst instrumente und treten dazu noch als songwriter auf dem cover auf. Fazit: die neuen Superstar am Pop-Himmel. Anspieltip: Love should be a crime
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,62 €
7,49 €
7,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken