Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 30. September 2015
Ich habe den Film seinerzeit im Kino gesehen und vermisse auch in der 133min-Version schmerzlich die in ihrer Symbolik unverzichtbare Apfel-Szene - wer den Abspann geduldig bis zum Ende anschaut, findet ganz am Ende einen Hinweis auf diese Szene, die sich eigentlich an das Telefonat der Mutter und Lolitas Weigerung, mit in die Kirche zu gehen, anschließt. Trotz allem ein Film, der in seiner Intensität mitreisst, auch wenn die unglaubliche Komplexität des Romans einfach nicht verfilmbar ist. Wer nach diesem Film an eine Liebesgeschichte glaubt, die von beiden Seiten ausgeht und lediglich an gesellschaftlichen Konventionen scheitert, hat das Buch nicht gelesen. Dort arbeitet Nabokov sehr klar heraus, dass die Backfischnaivität Lolitas auf einen Mann trifft, der zu labil ist, um diese Naivität, die er durchaus erkennt und derer er sich bewusst ist, nicht auszunutzen. Auch der Film gibt in Nebensätzen kleine Hinweise auf diese Konstellation des Missbrauchs, man muss aber meiner Meinung nach das Buch vor Augen haben, um diese in ihrer eher diffusen Undeutlichkeit zu erkennen. Keine Frage, ich bin Fan des Romans bzw. des Autoren generell und auch des Films, doch in der Schlussszene erlaubt sich der Film (bewusst?) eine grobe Abweichung vom Roman. So bekennt Lolita Humbert, sie habe sich Quilty verweigert, weil sie "nur ihn" wolle - nur dass im Roman mit diesem "ihm" Quilty gemeint ist, während der Film Humbert als diesen "ihn" ausgibt. Dieser Unterschied ist dermaßen eklatant und verändert die Aussage des gesamten Themas so grundlegend, dass ich mich bis heute frage, ob diese Szene bewusst geändert oder falsch verstanden wurde.
Noch ein Satz zur Technik: sehr schade ist, dass man den Film sehr laut stellen muss, um alles zu verstehen und sich damit ein permanentes Hintergrundrauschen, das ständig die Frequenz ändert, auf die Ohren laden muss. Schmälert den Genuss ungemein, da der Film normalerweise auch akustisch (durch die unendlich zarte und poetische Musik Morricones) ein absolutes Kenner- und Liebhaberstück ist. Melancholisch, erotisch, zerbrechlich - und dabei ebenso ambivalent wie die wahren Beziehungen im Leben - ein Film der Extraklasse!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. März 2017
Great picture quality. Great audio. All region blu-Ray. Very happy with this purchase . This movie couldn't look better. Bravo
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2017
Auch diesen Film, mit einem hervorragenden Jeremy Irons, sehe ich immer mal wieder gerne. Und hier auf DVD ungeschnitten - (anders, als im TV).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2018
Achtung, hier handelt es sich um die englische Fassung, was ich auf den ersten Blick nicht erkannt habe... die deutsche steht an anderer Stelle
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2017
Ich fand diesen Film schon immer faszinierend und er blieb mir immer im Gedächtnis.
Die Schauspieler sind Klasse und die Handlung ist einfach fesselnd.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Oktober 2016
Ich mag diesen Film sehr schön seit es ihn gibt. Sehr spannend und berührend. Auch ein paar witzige Szenen. Gute Schauspieler... Ich mag ihn
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Schnelle Lieferung, habe den Film für einen Freund bestellt. Er war begeistert. Natürlich musste ich ihn auch ansehen.
Mir hat er gut gefallen, ist halt Geschmacks- und Einstellungssache. Auf alle Fälle ist er es wert, ihn anzusehen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. März 2016
Ich kenne den Film schon seit einigen Jahren, irgendwann war es an der Zeit, ihn mir nach Hause zu holen, da er leider nur sehr sehr selten im TV zu sehen ist. Die DVD entspricht meinen Erwartungen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2017
Ich bin nicht so ganz sicher wie ich mich gerade fühle, das Ende hat mich etwas mitgenommen. Aber ich kann diesen Film wirklich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2017
Mein absoluter Lieblingsfilm.
Ich kann ihn mir jeden Tag anschauen und er ist einfach nie langweilig.
Super Schauspieler und sehr gute Umsetzung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Lolita
6,79 €
Lolita
15,93 €
Lolita
12,00 €
Pretty Baby
5,99 €
Little Thirteen
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken