Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 29. August 2010
Hallo,
hatte schon einige Polfilter. Dieser hat eindeutig das beste Preisleistungsverhältnis.

+ leichtes drehen ohne wackeln
+ Perfekte Fotos aufgrund der Guten Qualität
+ Weiteres Gewinde auf das man noch einen Objektivdeckel oder einen anderen Filter anbringen kann. Manche Polfilter haben das nicht!

Der kleine Drehhebel ist unsinn, da man den Filter so auch schon perfekt drehen kann und mit dem Hebel keine Sonnenblende angebracht werden kann. Man kann den Hebel aber leicht abnehmen.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2017
Der Hama Polarisations-Filter ist gut verarbeitet. Gut gelöst ist, dass der Stift zum Drehen des Filters herausdrehbar ist. So kann man auch Sonnenblenden / Gegenlichtblenden auf das Objektiv stecken, ohne dass der Stift stört. Wasserspiegelungen entfernt der Filter zuverlässig. Der Himmel wird knackig-blau und die Wolken sind wohldefiniert. Fotografien von Regenbögen werden mit dem Filter perfekt! Der Helligkeitsverlust des UV-Filters hält sich in Grenzen (ca. 1/2 Blende). Die Einstellring lässt sich optimal drehen. Zu leicht sollte der Ring nicht gedreht werden können, damit man nicht versehentlich etwas verstellt. Zu schwergängig würde bedeuten, dass man den Filter vom Objektiv herunterdreht.
Bauartbedingt ist ein Abnehmen des Filters oft sehr schwierig, wenn man ihn zu fest auf das Objektiv gedreht hat, da sich der äußere Ring mitdreht.
Bei hochauflösenden Kameras und bei großen Weitwinkeln ist mir aufgefallen, dass die Außenbereiche unscharf werden. Auch sieht man eine leichte Vignettierung im Bild, die ohne den Filter nicht existieren. Diese beiden Punkte führen zum Verlust jeweils eines Sternes. Für Profis mit High-End-Objektiven ist der Polfilter nicht zu empfehlen, für "Urlaubsknipser", die ihre Bilder am PC ansehen oder ihre Fotos bis maximal A4 belichten lassen, ist die Qualität durchaus ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2017
Eigentlich bin ich mit Hama-Filtern zufrieden, was die Qualität anbetrifft. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht Ok. Ich hatte auch nie das Problem, dass sich Hama-Filter nicht mehr -oder nur mit Zange- entfernen ließen, wie ich das schon in manchen Rezensionen gelesen habe. Ein Manko muss aber erwähnt werden und das ist echt lästig. Den kleinen Drehstift konnte man ganz früher mal abschrauben. Das geht jetzt leider nicht mehr und damit habe ich Probleme mit all meinen Sonnenblenden. Wenn der wenigstens nur halb so lang wäre (denn eigentlich ist der durchaus hilfreich). Ich habe mir damit beholfen, dass ich den Filter gut (!!!) verpackt habe, so dass nur noch der Stift rausschaut und dann habe ich davon die Hälfte mit einer kleinen Metallsäge einfach entfernt und mit einer Feile wieder leicht abgerundet. Das ging ziemlich schnell. Das Verpacken zum Schutz des Filters hat länger gedauert als den Hebel zu kürzen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. September 2017
Lieferung
Die Lieferung des Filters erfolgte über Amazon Warehouse Deals und war mit zwei Tagen Lieferzeit wie immer sehr schnell. Versandt wurde der Filter in einem braunen Kartonumschlag und einer festen Plastikfolie, was auf Grund der soliden Schutzhülle des Filters völlig ausreichend war.

Zustand
Wenn man über Amazon Warehouse Deals bestellt weiß man, dass es sich um bereits geöffnete oder gebrauchte Ware handelt, denn einen Grund für den reduzierten Preis muss es ja auch geben. Die Schutzhülle des Filters ist an einer Stelle abgebrochen (uniwichtig für den Schutz des Filters), was aber nicht auf dem Transport zu mir, sondern zuvor passiert sein muss.

Schutzhülle für den Filter
Die Schutzhülle besteht aus größtenteils transparentem Hartplastik das relativ starr ist. Bei hohem Druck bricht es als eher als sich zu verformen. Gut finde ich, dass man auf Grund des transparenten Plastiks von außen sofort sieht welchen Filter man in der Hand hält. Gerade wenn man mit mehreren Filtern reißt ist das praktisch. Die Öffnung der Schutzhülle ist beim ersten Mal etwas kniffelig und erfolgt in dem man den unteren Teil der vorderen Lade leicht nach vorne drückt. Wenn man den Mechanismus einmal verstanden hat ist es kinderleicht. Im inneren ist der Filter mit einer 1 cm breiten Schaumstoffplatte gepolstert, was ihn zwar fixiert, aber auch nur auf einer Seite gegen Stöße schützt.
Die Filterschutzhülle ist bei meinem 72 mm Filter 11,5 x 10 x 2,1 cm und damit relativ klobig. Im Vergleich zu anderen Herstellern hätte man vermutlich einen besseren Schutz bei reisefreundlicheren Maßen erreichen können.

Der Filter (fast das Wichtigste)
Der Filter ist in schwarzer Farbe gehalten und macht einen massiven und wertigen Eindruck. Die Bewegung des äußeren Polarisators ist nicht leichtgängig, was aber auch dazu führt das die Filterstellung sich nicht ständig verstellt. Dur Verstellung des Polarisators dient ein 1 cm hoher und 2 mm breiter Stift der auch auf einen Blick Auskunft über die Polarisator-Stellung gibt. Mit Filtergewinde ist der Filter ca. 1,1 cm hoch und besitz ein weiteres Filtergewinde um noch mehr Filter vorzuschalten, beispielsweise einen ND Filter. Obwohl der Filter die Option bietet den Objektivdecken einrasten zu lassen ist es bei meinem Objektivdecken von Sigma grenzwertig. Zwar sitzt er noch relativ fest, aber kann gelegentlich beim Transport abfallen. Ich rate deshalb dazu bei längeren Touren und Transportwegen den Filter abzunehmen.

Qualität (das Wichtigste)
Dieser 72 mm Polarisationsfilter (Circular) ist nicht mein erster von Hama, weshalb ich mich erneut für diese Marke entschieden habe. Der Filter macht genau was er soll (siehe unten) und verschlechtert die Bildqualität meistens nicht. Meistens, denn durch seine stattliche Dicke von 1,1 cm kann es zu Abschattungseffekten an den Bildkanten kommen. Bei meinem Canon 18-50 mm Objektiv sehe ich keine Abschattung durch den Filter und der Polarisationseffekt kommt voll zur Geltung, wenn ich aber mein Sigma 18-250 mm voll ausfahre sind deutliche Schatten an den Bildkanten zu sehen. Ich muss dabei sagen, dass diese Abschattungseffekte bei dem Sigma 15-250 auch ohne Filter, aber erheblich schwächer auftreten. Wenn ich also auf meinem Sigma Reiseobjektiv den Pol-Filter drauf habe weiß ich inzwischen, dass ich nicht mit 250 mm knipsen sollte.
Die angesprochenen Nachteile werden aber vollständig von den Vorteilen aufgewogen. Spiegelungsarme Seen, klares Wasser, wundervolle Wolkenformationen und strahlend blauer Himmel wären ohne einen Polarisationsfilter kaum möglich. Ich möchte deshalb diesen Filter jedem ans Herz legen der hohe Qualität zu einem guten Preis haben möchte, für machen Objektive sind jedoch schlankere Filter angesagt.

Funktion
Der Polarisationsfilter ist ein wichtiges Accessoire für Fotografen die sich gerne im Freien aufhalten. Der Himmel wird dunkler und blauer (sofern blauer Himmel vorhanden ist), aus Wolken lassen sich Strukturen herausholen sodass selbst bei bewölktem Himmel noch interessante Aufnahmen möglich sind und wenn man große Wasserflächen fotografiert, vor allem ruhige Seen, ist die Reflektion auf der Wasseroberfläche deutlich vermindert. Weiterhin kann man entsprechend der Polarisationsstellung ein wärmeres oder kühleres Licht erzeugen, was die Stimmung des Bildes unterstreichen kann. Ein nicht zu unterschätzender Nachteil ist der verminderte Lichteinfall, der bei schwachem Licht zu langen Belichtungszeiten und den damit einhergehenden ungewünschten Nebeneffekten führt (verwischte Bewegungen, höhere ISO und damit stärkeres Rauschen).
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2017
Die Verarbeitung des Filters ist durch seinen massiven Metallring sehr gut und auch die Polarisierung funktioniert vollkommen problemlos. Etwas störend ist der lange Stick zum einstellen der Polarisationsstärke. Mit Handschuhen im Winter praktisch, im Sommer, wenn man die Gegenlichtblende aufschrauben möchte ist das bei meiner Nikon D5100 etwas schwierig. Habe dafür die Lösung eines weiteren UV-Filters zwischen dem Objektiv und dem Polarisationsfilter gefunden. Damit funktioniert auch das Aufschrauben der Gegenlichtblende Problemlos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Der Filter ist im Vergleich zu anderen etwas dicker, aber genau das macht es leichter den Ring in passende Position zu bringen.
Auch der Pin unten ist stabil und macht das drehen um die Spiegelung raus zu bekommen einfacher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2011
Mal abgesehen, dass der Artikel nicht optimal verpackt wurde, hat er aber den Transport gut überstanden.
Wie man es von Hama gewohnt ist, ist der Filter absolut OK und besticht vor allem durch das Preis/Leistungsverzeichnis.
Bei dem Filter gibt es nichts auszusetzen und wäre die Verpackung besser, hätte der Filter alle 5 Sterne bekommen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. August 2017
Der Polarisationsfilter ist sehr gut gearbeitet und funktioniert ausgezeichnet. Ich kann den Filter weiterempfehlen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juni 2017
Habe schon schöne Bilder damit gemacht.
Für den Preis absolut in Ordnung.
Den stifft kann man hinausdrehen um eine sonnen blende auf dem objektive fest zu machen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2017
Sehr gute Verarbeitung, die Einstellschraube ist auch abnehmbar um es so eventuell in eine normale Objektivfilterhülle zu geben.
Kann es nur weiterempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken